Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 73 Antworten
und wurde 3.353 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Bereich
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
der Underfrange Offline



Beiträge: 11.940

21.05.2005 09:06
#61 RE:naja... Antworten

wie kannst Du nur im Glauben wanken,
sie tut sich heute noch bedanken!


Was wissen schon posende Solarschwuchteln auf hubraumschwangeren Kasperlmotorrädern von der Kraft der zwei Zylinder...

ursula Offline



Beiträge: 3.879

21.05.2005 09:33
#62 RE:naja... Antworten

doch passt es nicht - ja dann -oh graus
haut sie dir schnell die Zähne aus

W650 - DoW und WWL-Befugte

Sorglos eilen wir in den Abgrund,nachdem wir etwas vor uns aufgebaut haben,was uns hindert,ihn zu sehen
(Blaise Pascal >Gedanken<
)

manx minx Offline




Beiträge: 9.567

21.05.2005 09:39
#63 RE:naja... Antworten

oey oey!

wir sin hier im technikforum! muss also mindestens ein technischer begriff im gedicht sein! sonst gueldets net!

z. b.

der schraubversuch misslang uns voellig:
ich war metrisch, sie war zoellig.

gell?
manxman

der Underfrange Offline



Beiträge: 11.940

21.05.2005 09:43
#64 RE:naja... Antworten

Ich legte eine Scheibe unter,
danach wurd' sie erst richtig munter


Was wissen schon posende Solarschwuchteln auf hubraumschwangeren Kasperlmotorrädern von der Kraft der zwei Zylinder...

claudia Offline




Beiträge: 16.034

21.05.2005 09:49
#65 RE:naja... Antworten

Neu gescheibt am hintren Blech
fuhr sie glücklich und befriedigt wech

--- WWL-Befugte und Anführerin des Pott-Chapters DOW ---

IHR SEID GROSSARTIG!!!!

Steve Dabbeljuh Offline




Beiträge: 12.197

21.05.2005 14:04
#66 RE:naja... Antworten

Das Glück blieb ihr nicht lang gewogen,
Scheibchen brach und Blech ist weggeflogen.
Lang suchte sie´s am Kurvenhang,
fand aber nur ´nen 4. Gang.
Den hat ein W-Gesell verloren
nebst viel Geld für Repratoren.
Das Blech, das er stattdessen fand
hängt nun an der Garagenwand...

TheoW Online



Beiträge: 5.365

21.05.2005 14:07
#67 RE:naja... Antworten

.
.
Willi aus O., das ist kein Dummer,
der hat die Hand an jeder Nummer.


Gruß, TheoW
Mitglied der Kornsand-Connection

manx minx Offline




Beiträge: 9.567

21.05.2005 16:01
#68 RE:naja... Antworten

In Antwort auf:
Das Glück blieb ihr nicht lang gewogen,
Scheibchen brach und Blech ist weggeflogen.
Lang suchte sie´s am Kurvenhang,
fand aber nur ´nen 4. Gang.
Den hat ein W-Gesell verloren
nebst viel Geld für Repratoren.
Das Blech, das er stattdessen fand
hängt nun an der Garagenwand...

das blech haengt nunmehr an der wand,
doch als des glueckes unterpfand
tat er das scheibchen sich umbinden,
dass es ihm huelf', den gang zu finden.
der gang jedoch, der bleibt verschwunden
(den hat ja schon die frau gefunden)
und er, des langen suchens satt,
schleicht sich zur W-vertragswerkstatt.
der werkstattmann fackelt nicht lang,
strickt einen neuen vierten gang,
steckt diesen ins motorgehaeuse,
dann kommt die rechnung: schoene scheibe!

mm

der Underfrange Offline



Beiträge: 11.940

21.05.2005 16:55
#69 RE:naja... Antworten

Also is Clodia schuld, daß Uli nicht zum Treffen konnte.

Odder hab ich da was vawexelt?


Was wissen schon posende Solarschwuchteln auf hubraumschwangeren Kasperlmotorrädern von der Kraft der zwei Zylinder...

w-paolo Offline




Beiträge: 23.725

21.05.2005 22:01
#70 RE:naja... Antworten

Und ist die Claudia ruckelig,
dann wird es sicher schnuckelig.

PAULLE,
mit dem Wort zum Sonntag.
______________________________________________________________________
"Und wie oft haben sie pro Woche Verkehr ?" fragt der Urologe seinen Patient.
"Jeden Tag, ganz doll. Zwischen halb 8 und viertel nach 8. --Auf der Autobahn von Mainz nach Frankfurt." --

hum Offline




Beiträge: 1.185

21.05.2005 22:11
#71 RE:naja... Antworten

War grad in der Garage....

....da hängt nix von Claudia....

Uli

Entropie erfordert keine Wartung!

Steve Dabbeljuh Offline




Beiträge: 12.197

21.05.2005 23:20
#72 RE:naja... Antworten

In Antwort auf:
.....
der gang jedoch, der bleibt verschwunden
(den hat ja schon die frau gefunden)
und er, des langen suchens satt,
schleicht sich zur W-vertragswerkstatt.
.....

Die früh aufgehende Japan-Sonne scheint deiner Dichtkunst sehr zuträglich zu sein.
Gefällt mir (wie schon vorherige Verse) - weiter so!

Kawerner Offline




Beiträge: 475

22.05.2005 00:32
#73 RE:naja... Antworten

Hi Deutschlehrer,

darf ich den Vers mit metrisch und zöllig zitieren?

Der ist absolut Spitze!!!!!!!!!!

Hätt ich gewußt, welch edle Dichtkunst in diesem Forum gepflegt wird, so hätte ich ohne die W schon mitgelesen.

Also versuch ich es auch mal:

Mein schönes Mädel ist ne W,
zum Schalten reicht der linke Zeh.
Möcht nicht, daß andere mit ihr fahrn,
drum kriegt sie `n Keuschheitsgürtel an.
Wenn auch sie mir nicht wird untreu,
so glänzt sie immerhin noch neu.
Das könnte manchen Kerl anlocken,
der versucht, sie abzubocken.

Gruß

Wännä

manx minx Offline




Beiträge: 9.567

22.05.2005 01:04
#74 RE:naja... Antworten

In Antwort auf:
darf ich den Vers mit metrisch und zöllig zitieren?

no frailisch! kultur geht nur, wenn sie unter die leut gebracht wird.

und blumen gibts fuer das weh-zeh-gedicht. gfoidma!

manxman

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz