Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 105 Antworten
und wurde 2.764 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
pelegrino Offline




Beiträge: 48.161

02.11.2004 13:11
#46 RE:Aktuell zur US-Wahl antworten

In Antwort auf:
...Penzberg...
Hmm,ich dachte immer Pänzberg wäre das Problem in Bezug auf Lehrermangel - zumindest in Köln!


@phaedrus(den alten Katzenignoranten):is schon gut wg. der Antipreussen,ich sach ja nix mehr...


Arbeit fasziniert mich - ich könnte stundenlang zusehen!

katinka Offline



Beiträge: 95

02.11.2004 13:33
#47 RE:Aktuell zur US-Wahl antworten

In Antwort auf:
@alle: es heißt Penzberg

ganz genau: PENZBERGMEGACITY

ehrlich kinnengs: für details früherer finanzverhältnisse bin ich noch ein zu kleines menschlein, als dass ich das wüsste, da war ich ja noch gar ned auf der welt!

der W Jörg Offline




Beiträge: 28.820

03.11.2004 07:19
#48 RE:Aktuell zur US-Wahl antworten

wenn ich mir die ergebnisse so ansehe wird mir ganz ganz schlecht .....

http://us.cnn.com/ELECTION/2004/pages/re...dent/index.html





Und wenn auch alles im Eimer ist, so bleibt uns doch der Eimer

der Underfrange Offline




Beiträge: 11.802

03.11.2004 07:27
#49 RE:Aktuell zur US-Wahl antworten

Mir auch.
Ich wußte schon immer, daß ich keine Vorurteile gegen die Flachköpfe habe.
Die Mehrheit ist wirklich so dumm.

Bis morgen. Ich muß wech.




pelegrino Offline




Beiträge: 48.161

03.11.2004 07:49
#50 RE:Aktuell zur US-Wahl antworten

Mir auch - wird aber im großen Ganzen auch egal sein,für uns...die machen eh' was sie wollen,egal wer dabei den Daumen drauf hat.
Eigenartig,immer wenn ich an die USA denke,kommt mir das römische Reich in den Sinn.Da hat der Untergang ja auch länger als eine Wahlperiode gedauert...

Hauptsache ich bleib' gesund und meine Frau hat Arbeit!

U-W Offline




Beiträge: 6.340

03.11.2004 07:56
#51 RE:Aktuell zur US-Wahl antworten

Oh Willi !

Das sind wir ja mal einer Meinung ?!

auf besonderen Wunsch
+ 1000 Postings !!

der W Jörg Offline




Beiträge: 28.820

03.11.2004 08:05
#52 RE:Aktuell zur US-Wahl antworten

In Antwort auf:
Die Mehrheit ist wirklich so dumm

die besonders bekloppte mehrheit, ist allerdings nict die die Bush wählt, sonder die die garnicht wählen geht und so zuläßt, dass Bush wieder präsident wird ... wie hoch ist die wahlbeiligung in den USA ??? 40 % ??? wer hat zahlen ?

einwohner hat die USA ca. 292.000.000 und kaum mehr als 100.000.000 davon gehen wählen ich kann mir nicht vorstellen das nur ein drittel der bevölkerung wahlberechtigt ist



Und wenn auch alles im Eimer ist, so bleibt uns doch der Eimer

der W Jörg Offline




Beiträge: 28.820

03.11.2004 08:08
#53 RE:Aktuell zur US-Wahl antworten

es sieht immer mehr danach aus als ob busch ohio gewinnt und damit mindesten die 270 wahlmänner hat die er braucht plus die kleinen die er noch bekommt, wird er sogar ein noch besseres ergebniss haben als vor 4 jahren





Und wenn auch alles im Eimer ist, so bleibt uns doch der Eimer

snare5 Offline




Beiträge: 833

03.11.2004 08:12
#54 unabhängig davon, antworten

dass die Katastrophe wahrscheinlich ihren Lauf nimmt, geht die Wahlbeteiligung gegen 60 % - es wird sogar erwartet, dass die historische Wahlbeteiligung von 62 % überschritten wird. Neuste Meldungen besagen, dass George W. wahrscheinlich Ohio gewinnt - er hätte dann 269 von 270, die er braucht ....
Keep on rockin
Horst

pelegrino Offline




Beiträge: 48.161

03.11.2004 08:35
#55 RE:Aktuell zur US-Wahl antworten

In Antwort auf:
...wie hoch ist die wahlbeiligung in den USA ???...
Schon immer relativ niedrig - jedenfalls im Vergleich zu unseren.Trotzdem habe ich heute morgen im TV riesige Schlangen vor den Wahllokalen gesehen!Machen die da (technisch jetzt) irgendwas verkehrt?

Hauptsache ich bleib' gesund und meine Frau hat Arbeit!

Duck Dunn Offline




Beiträge: 32.609

03.11.2004 08:47
#56 RE:Aktuell zur US-Wahl antworten

Die US Bevölkerung ist ca. 320 Mio. Lt. Statistik wird eine Wahlbeteiligung von 117 Mio. erwartet, die aber bisher übertroffen wurde.

Ich find des ganze einfach nur traurig.
Kann man mal sehen, wie man durch die Medien auch heutzutage ein Volk MANIPULIEREN kann.


der W Jörg Offline




Beiträge: 28.820

03.11.2004 08:50
#57 RE:Aktuell zur US-Wahl antworten

In Antwort auf:
Machen die da (technisch jetzt) irgendwas verkehrt?

die wählen an einem wochentag - das heißt es staut sich vor und nach der arbeit ...



Und wenn auch alles im Eimer ist, so bleibt uns doch der Eimer

Duck Dunn Offline




Beiträge: 32.609

03.11.2004 08:52
#58 RE:Aktuell zur US-Wahl antworten

.............@Jörg: und viele Underdogs können nicht wählen gehen, weil Sie sonst Ihre Jobs verlieren würden. Würschtlbudenbesitzer in Amerika sind schließlich Republikaner
FUCK

ich könnt echt kotzen...........

der W Jörg Offline




Beiträge: 28.820

03.11.2004 08:54
#59 RE:unabhängig davon, antworten

tatsächlich ohio hat nur noch 20 und nicht 21 Wahlmänner, wie 2000 - aber auch New Mexico wird an bush gehen, macht dann 274 Wahlmänner



Und wenn auch alles im Eimer ist, so bleibt uns doch der Eimer

der W Jörg Offline




Beiträge: 28.820

03.11.2004 08:55
#60 RE:Aktuell zur US-Wahl antworten

In Antwort auf:
können nicht wählen gehen, weil Sie sonst Ihre Jobs verlieren würden

vielleicht führt Bush ja nachdem er dem Irak die Demokratie beigebogen hat, dieses system auch in den USA ein



Und wenn auch alles im Eimer ist, so bleibt uns doch der Eimer

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
«« SMART
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen