Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 102 Antworten
und wurde 5.407 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 7
yokei Offline




Beiträge: 139

06.10.2004 13:21
Fahrer - Outfit zur W antworten

hi,

wahr gestern bei hein gericke und louis, zwecks helmkauf.
suche nen jethelm und ne brille. alles was mir gefallen hat und ich dann auf hatte
hat net gepasst. jethelm is zwar nicht so sicher, aber will einen haben.

kennt einer von euch noch andere anbieter von jethelmen, die eine nicht so starke wandung haben, daß man nicht aussieht wie ein heliumhead.

hab nämlich von natur aus einen ziemlich großen kopp.

danke euch schon einmal

was tragt ihr denn so für ein outfit beim cruisen?

servus

y.

Nichts ist schlecht, bevor man es nicht probiert hat!

Werner Heider Offline



Beiträge: 277

06.10.2004 13:24
#2 RE:Fahrer - Outfit zur W antworten

Ich fahr ganz normal mit Vollhelm und wasserdichten Klamotten. Kann ja nich bei jedem Moppedwechsel neue Klamotten kaufen?! Außerdem will ich Motorradfahren und keine Modenschau veranstalten.

Gruß
Werner

Dirk the duck Offline




Beiträge: 1.358

06.10.2004 13:27
#3 RE:Fahrer - Outfit zur W antworten

Guckssu hier:

http://www.motorradgarage.de/

Klassisches Outfit, sicherheitstechnisch jedoch NICHT zu empfehlen!

der W Jörg Offline




Beiträge: 28.625

06.10.2004 13:52
#4 RE:Fahrer - Outfit zur W antworten

In Antwort auf:
ein outfit beim cruisen

die W ist keine cruiser ...

der klassische racer bevorzugt natürlich schwarzes leder - und auch schon in den 60er hieß es zum thema Helm : nur das beste ist gut genug - damals war das eine Halbschale inzwischen gibt es besseres



Und wenn auch alles im Eimer ist, so bleibt uns doch der Eimer

Pupsi Offline



Beiträge: 2.551

06.10.2004 13:57
#5 RE:Fahrer - Outfit zur W antworten

Es gibt von Davida auch einen Jethelm mit dünnen Wandungen. Ich glaube der nennt sich Speedster. Kannst ja mal unter http://www.davida.de den Katalog runterladen und schauen. Motorradgarage hat die glaube ich auch.
Ich hab mir mal bei Ebay einen alten (neuen) orangenen von Römer gekauft. Ist vom Schutz natürlich nur unwesentlich besser als eine Plastiktüte....

pelegrino Online




Beiträge: 48.044

06.10.2004 14:19
#6 RE:Fahrer - Outfit zur W antworten

In Antwort auf:
...Ist vom Schutz natürlich nur unwesentlich besser als eine Plastiktüte...
Sehr gut ausgedrückt!


Arbeit fasziniert mich - ich könnte stundenlang zusehen!

oldie Offline



Beiträge: 133

06.10.2004 14:20
#7 RE:Fahrer - Outfit zur W antworten

Hallo Yokei,

ich fahre mit Vollvisierhelm (wg. höherer Sicherheit und besserem Windschutz bei kühlerem Wetter). Klamotten: im Sommer komplett schwarzes Leder, bei kühlerer Witterung anstatt der Leder- eine Textiljacke.

Ich hatte auch mal mit einem Jethelm geliebäugelt, kam mir damit aber vor, als hätte ich nix auf'm Kopp. Mein Weibchen war sehr froh, dass ich doch beim Vollhut geblieben bin.

Grüße
Andreas

Bushy Offline




Beiträge: 489

06.10.2004 14:50
#8 RE:Fahrer - Outfit zur W antworten

Ja, so'n Jet ist schon was feines an lauen Sommertagen. Ich trage dann diesen:

Duck Dunn Offline




Beiträge: 32.517

06.10.2004 15:28
#9 RE:Fahrer - Outfit zur W antworten

claro Offline




Beiträge: 1.009

06.10.2004 16:17
#10 RE:Fahrer - Outfit zur W antworten

Jeder sollte selber entscheiden was er so trägt beim W-fahren.
Jethelm sieht natürlich cool aus. Würde aber nie mit so einem
Helm fahren. Habe mich einmal hingelegt und bin dabei vorn mit dem Helmvisier auf auf einem dickeren Stein aufgeschlagen. Hätte ich da einen Jethelm angehabt, Prost Mahlzeit......mein Gesicht wäre nur noch Matsche gewesen. Ich frage mich immer,ob die
Fahrer mit Jethelm so gut und sicher fahren können, dass denen niemals sowas passiert,
oder gehen sie einfach ein gewisses "Restrisiko" ein?? Vielleicht kann's mir mal einer erklären.
Sicherheit ist für mich wichtiger als aussehen. Habe schon ein schlechtes Gewissen, wenn ich im Sommer kurze Strecken mit der Lederjeans fahre, ohne Protektoren drin.

Rolf
Nur das Genie beherrscht das Chaos.

emjey650 Offline




Beiträge: 2.218

06.10.2004 16:20
#11 RE:Fahrer - Outfit zur W antworten

Ich fahre Klapphelm, mag ja Geschmackssache sein, hat aber den Vorteil zwei Helme in einem zu haben sprich auf Landstrasse und im Dorf fahre ich offen und wenns mal schneller gehen sollte (Langstrecke auf Schnellstrassen) dann Klappe runter und gut ist.

Gibt einem zumindest ein besseres Gefeuhl als nur mit ner Badekappe unterwegs zu sein.

Im uebrigen wenn man mal Motorrad Grandprix anschaut und die Stuerze sieht, da wird einem schnell klar dass man meistens auf den Kopf und ueberwiegend aufs Gesicht faellt, alldieweil die Kopfmasse und das entstehende Traegheitsmoment von den Halsmuskeln nicht (!) aufgefangen werden kann, sprich der Kopf baumelt doch ganz schoen auf die Strasse bevor auf derselben aufschlaegt.

Na wenn ich das geschriebene jetzt selber lese muesste ich eigentlich auch immer mit geschlossenen fahren . . .

Restrisiko und passive Sicherheit ein unendliches Thema

Bushy Offline




Beiträge: 489

06.10.2004 16:29
#12 RE:Fahrer - Outfit zur W antworten

@claro

Aber gerne erklär ich die warum ich manchmal mit Jethelm und Jeans herumdüse:
Gaaaaaaaaaaaanz einfach. Es macht spass... und das schon seit über 25 Jahren.
Klar, passieren kann immer was. Aber auch mit Vollausstattung. Wenn Du das Risiko anspielst, musst Du mir erklären warum Du Motorrad fährst. Diese Beschäftigung ist an sich schon ein Risiko.

Eulekatz Offline




Beiträge: 7.991

06.10.2004 16:29
#13 RE:Fahrer - Outfit zur W antworten

Ich hatte früher nur Jethelme und ganz früher (vor der Helmpflicht) garnix oder als Krönung die alten Halbschalenhelme!
Dann anläßlich einer neuen Vespa doch mal Integralhelm angeschafft (BMW-fahrender Kollege legte mir den doch ans Herz).
Dann mit dieser Vespa abgeschossen worden, mit Helm seitlich auf Straße geknallt, außer Prellungen und Vespaschrott NIX passiert!
Seit einigen Jahren nun Klapphelm, den ich-mit schlechtem Gewissen- gerne mal auf Landsraßen oder in der Stadt aufmache.
Gag
Günter

Hans-Peter Offline




Beiträge: 20.620

06.10.2004 16:36
#14 RE:Fahrer - Outfit zur W antworten

In Antwort auf:
die W ist keine cruiser ...

...trotzdem kann man mit ihr cruisen.
Guude aus Frankfurt
Hans-Peter

Hans-Peter Offline




Beiträge: 20.620

06.10.2004 16:41
#15 RE:Fahrer - Outfit zur W antworten

Wenn Du einen großen Kopp hast, hat Louise Jet-Helme (Eigenmarke) bis XXXL.

Einen Davida bekommst Du in Frankfurt in der Gutleutstraße, da ist ein Händler für alte BMW-Teile, der hat Davida.

Vorgestern bin ich mal wieder Jethelm gefahren und habe auf der Autobahn so viel Dreck in die Fresse gekriegt, anschließend in ländlicheren Gefilde hätte ich Fliegen fressen können, so viel ich wollte und dicke Brummseln sind auf meinen Wangen eingeschlagen, dass ich mich nach meinem Integralhelm gesehnt habe.

Jethelm fahren macht eigentlich nur im Frühjahr Spaß, wegen der Viecher...

Guude aus Frankfurt
Hans-Peter

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 7
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen