Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 94 Antworten
und wurde 1.853 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
hum Offline




Beiträge: 1.185

13.09.2004 21:03
#91 RE:yokei und die probefahrt antworten

Moin,

In Antwort auf:
Abfahrt Alpen

Todeskurven in der Heide......


und demnächst extrembergsteiging im Hümmling....


Uli

Entropie erfordert keine Wartung!

Cadfael Offline



Beiträge: 2.299

13.09.2004 21:28
#92 RE:yokei und die probefahrt antworten

Nix Wunschdenken!

Hatte ja 39,9 Jahre Zeit die unbekannteren Landstraßen des Niederrheins zu entdecken!

Und wenn auf die Straße gerade noch 1,5 Autos passen, kann auch 100 km/h verdammt schnell sein (siehe Formel 1, wo 12,5m schmal ist!)!

Gruß
Andreas

Steve Dabbeljuh Offline




Beiträge: 12.197

13.09.2004 22:16
#93 RE:yokei und die probefahrt antworten

Na gut, ich guck mir die beschriebenen Strecken ab Issum noch mal genauer an.
"Kurvig" ist natürlich immer relativ. Aber die beiden Kinder, die ich heute
in einer Bereitschaftspflegestelle in Lüllingen untergebracht habe, wollte ich
sowieso mal mit´m Mopped besuchen. Da hättense Spaß dran - und ich dann über
besagte Nebenstrecken vielleicht auch. Hauptsache, der Spätsommer hat sich noch
nicht verabschiedet! Mit den vielen Tempobeschränkungen ist es in der Tat so.
Vielleicht war´s ja nötig...

pelegrino Offline




Beiträge: 48.430

14.09.2004 09:06
#94 RE:yokei und die probefahrt antworten

In Antwort auf:
...Hier im Raum Dortmund / Kamen kann man nicht schön fahren...
Na,wer will denn schön fahren?Ich hatte mal einen Kollegen aus der Issumer Gegend,der hatte auch ein KLE-Kennzeichen am Auto,der fuhr auch nicht schön...mit dem mußte ich eine Zeit lang auf div. Dienstreisen von DO > Lüneburger Heide und zurück gehen - ungern,erinnere ich mich.Jedenfalls wenn er fuhr,sonst war er ganz O.K.!

PS.:im Dortmunder Süden immer die Syburger Serpentinen 'rauf und 'runter - oder die sog. "kleinen Serpentinen" in Richtung Schwerte.Da sind früher Bergrennen ausgetragen worden,hat mir mein Vater erzählt.Am Pferdeklötenteich (Hengsteysee) ist so'ne Art Dortmunder Kornsand sonntags morgens.Und wenn das nix hilft - ab ins Sauerland!


Arbeit fasziniert mich - ich könnte stundenlang zusehen!

Thos@ Offline




Beiträge: 907

14.09.2004 09:40
#95 RE:yokei und die probefahrt antworten

In Antwort auf:
Abfahrt Alpen, Ampel hinter Issum rechts Richtung Kapellen. Dann weiter nach Winnekendonk und Kevelaer. Die Strecke ist nicht umsonst als eine der beiden Todesstrecken bekannt! Eine Kurve nach der anderen

Zwei Sachen hast Du verschwiegen:

-) In Kevelaer kann man dann lecker EIS essen!

-) Du hast damit aber auch schon 99.99% der Strecken aufgezaehlt.
Um dahin zukommen geht in etwa so:
Geradeaus - Kreisverkehr - Geradeaus - Kreisverkehr - Rechts - Geradeaus - Kreisverkehr - Links - Geradeaus - Kreisverkehr - Links................
und dann kommen endlich die tollsten 5km vom Niederrhein

(Ausnahmen bestaetigen die Regel)

Gruss Thomas

Umwege erweitern die Ortskenntnisse

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen