Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 94 Antworten
und wurde 1.873 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
pelegrino Offline




Beiträge: 48.589

10.09.2004 08:24
#46 RE:yokei und die probefahrt antworten

Da gibt's ja einige solche hier anscheinend!Meinen Motorrad-FS habe ich auch erst '96 gemacht - da war ich 44 und hatte den Auto-FS schon so lange wie mein Fahrlehrer alt war:25 Jahre.Hat uns beiden Spaß gemacht,zumal ich auch mal Fahrlehrer werden wollte als ich so alt war wie er!Diese Zirkusübungen fand ich zwar auch nervig,aber an sich war das Motorradfahren lernen schon ganz gut.Es ist doch ein großer Unterschied zum Autofahren.

im Moment fällt mir grad' kein blöder Spruch ein

Hobby Offline




Beiträge: 35.173

10.09.2004 08:34
#47 RE:yokei und die probefahrt antworten

ja hat denn hier gar keiner mehr den "grauen Lappen" ? ?

wäre doch mal ne' Umfrage wert oder ??

Gruß Hobby

Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit...

oldie Offline



Beiträge: 133

10.09.2004 08:42
#48 RE:yokei und die probefahrt antworten

Klar Hobby! Ich habe noch den grauen Lappen. Der Stempel des Paßbildes ist nicht mehr richtig zu erkennen, weil das Ding bei einer Regenfahrt mal völlig durchnäßt wurde. Werde daher bei jeder Kontrolle ermahnt, mir einen neuen Führerschein ausstellen zu lassen. Von wegen

Grüße
Andreas

Medea106 Offline




Beiträge: 2.156

10.09.2004 08:43
#49 RE:yokei und die probefahrt antworten


mein Vater müsste den haben, der ist ja auch schon 64. Aber der hat ja leider keine W mehr

aber hier müssten doch noch ein paar Exemplare zu finden sein

W_Werner2 Offline



Beiträge: 4.992

10.09.2004 08:46
#50 RE:yokei und die probefahrt antworten

Ich hab auch noch den "Echten" Lappen.

Grufti Werner :-)

It's not the destination, it's the journey!

der Underfrange Online



Beiträge: 11.884

10.09.2004 08:58
#51 RE:yokei und die probefahrt antworten

Mittlerweile hab ich den kleinen abwaschbaren

Den grauen hab ich mir aber aufgehoben, da sind der Einser und der Dreier auf der Rückseite eingetragen.
Den Lappen hatte ich ja schon mit 16, als ich den Vierer beim TÜV gemacht hab.

War schon stark: Insgesamt 50 Mark gelöhnt, Theorie beim TÜV gemacht, und man durfte vom Trecker bis zur KaFuffzich alles fahren


pelegrino Offline




Beiträge: 48.589

10.09.2004 08:58
#52 RE:yokei und die probefahrt antworten

In Antwort auf:
...ja hat denn hier gar keiner mehr den "grauen Lappen"...
Hmm,wenn mich jetzt niemand verpetzt hier...:
ich habe zwei Führerscheine.Als ich den 3-er nachgemacht habe und den vom StVA abholen wollte (nach der Fahrprüfung war der noch nicht fertig) meinte die freundliche Dame dort,ich müsse erst den alten grauen abgeben,der würde dann vernichtet.Wie kommen sie da drauf,habe ich gefragt,das ist meiner,den habe ich bezahlt.Den will ich als antiquarisches Dokument behalten.Sie können doch da 'n Loch 'reinbeißen oder 'ne Ecke abschneiden und ungültig stempeln,oder?Nee,das ginge nicht,der würde geschreddert,meinte sie. Tja,da hatte ich den dummerweise verloren,ist mir aufgefallen .Macht nix,ich mußte ein Formular ausfüllen,das ich den nicht hinter'm Bahnhof vertickt hätte bzw. das den niemand geklaut habe - und dann eine Gebühr von irgendwas um die 30,- DM bezahlen ,und dann war gut und ich bekam einen rosafarbenen der aussieht wie die Clubkarte vom "che Detlev" ...
ach ja,den grauen habe ich irgendwann "wiedergefunden",aber bislang vergessen das zu melden !

im Moment fällt mir grad' kein blöder Spruch ein

der Underfrange Online



Beiträge: 11.884

10.09.2004 09:15
#53 RE:yokei und die probefahrt antworten

Die "freundliche" Dame hat Dir Plöötzinn erzählt, Peli.

Bei meinem hamse die Ecken abgeschnitten und nen Ungülig-Stempel reingedrückt und gut wars.
Ohne rumzuzicken.


Thos@ Offline




Beiträge: 908

10.09.2004 09:15
#54 RE:yokei und die probefahrt antworten

In Antwort auf:
den "Echten"

Das ist der mit dem Platz fuer den "Saeuferbalken" recht unten auf der Innenseite

Den hab ich - natuerlich ohne "Saeuferbalken"

Gruss Thomas
Umwege erweitern die Ortskenntnisse

W_Werner2 Offline



Beiträge: 4.992

10.09.2004 09:21
#55 RE:yokei und die probefahrt antworten

Der Säuferbalken ist: das Durchgestrichene "nach bestandener Prüfung ausgehändigt:" Unterschrift/Stempel.

Werner

It's not the destination, it's the journey!

pelegrino Offline




Beiträge: 48.589

10.09.2004 09:29
#56 RE:yokei und die probefahrt antworten

In Antwort auf:
...Plöötzinn erzählt...und...Bei meinem hamse...
Da glaub' ich Dir gern - Du wohnst ja auch nicht in Dortmund!Vom StVA DO könnte ich Dir abendfüllende Geschichten erzählen...

im Moment fällt mir grad' kein blöder Spruch ein

Eulekatz Offline




Beiträge: 7.991

10.09.2004 09:30
#57 RE:yokei und die probefahrt antworten

Ich hab auch noch so nen alten "Grauen".
12.3.58 Klasse 1, am 6.10.58 erweitert auf Klasse 3!
Aber 87 auf den "Rosa" wg. Unleserlichkeit umschreiben lassen.
gag
Günter

Cadfael Offline



Beiträge: 2.299

10.09.2004 09:33
#58 RE:yokei und die probefahrt antworten

Deine Erfahrungen dürften aber schon etwas länger her sein?!

Ich finde StVA in Dortmund super! (ehrlich!!!)
In Brackel und Eving hat alles schnell, einfach problemlos geklappt! Ist ja jetzt eins mit Einwohnermeldeamt. Und die haben schon ab 7 Uhr auf. Kann man also ganz easy vor der Arbeit hin.

Gruß aus Dortmund
Andreas

pelegrino Offline




Beiträge: 48.589

10.09.2004 09:38
#59 RE:yokei und die probefahrt antworten

In Antwort auf:
...so nen alten "Grauen"...
Alte Führerscheine bzw. die Bilder darin angucken:das kann sehr,sehr lustig sein!Muß doch mal gucken,ob mir jemand meinen grauen mal einscannen kann.Das wär' noch 'ne schöne Aktion hier - und dann raten wer ist (war) das?

im Moment fällt mir grad' kein blöder Spruch ein

der Underfrange Online



Beiträge: 11.884

10.09.2004 09:46
#60 RE:yokei und die probefahrt antworten

Den in Schweinchenrosa hab ich immer verweigert. Auch wenn ich bei Kontrollen immer wieder mal um "Erneuerung" gebeten wurde. Wozu aber, is ja kein "Dokument" in dem Sinn. Soll ja Leute geben, die ihn sogar fälschlicherweise als verloren melden
Hat aber immer so ein schönes "saugendes" Geräusch beim Aufklappen gemacht
Und das Bild war aus den 70ern von nem Passbildautomaten. Sollte ich vielleicht mal einscannen und als Avatar nehmen.
Den abwaschbaren hab ich mir nur geholt, weil er handlicher ist.


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen