Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 70 Antworten
und wurde 2.910 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Bereich
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Uwe Offline




Beiträge: 1.000

18.03.2004 19:49
#61 RE:ASU vs. "Änderung der Schalldämpferklangfarbe" Antworten

sagte ich doch ......

Dem Leben isses egal, wie tot du dich stellst !!
U- W
mit der Fgnr 1291

Megges Offline



Beiträge: 1.757

18.03.2004 21:31
#62 RE:ASU vs. "Änderung der Schalldämpferklangfarbe" Antworten

In Antwort auf:
heute scheints nicht mehr so zu sein

doch, ist auch heut noch so. Mit einem Zweitakter kann es Probs geben, beim anschrauben einer anderen Anlage.
Mach mal an eine DKW RT175 ein billiges Nachrüstteil, die läuft 15 Sachen weniger. Beim 4takter ist das kein Prob.
Der Kat in der neuen W kostet schon mal 7 PS.(54 zu 47)
Das entfernen des Dämpfers ist keine große Veränderung der Auspuffanlage. Eine größere Hauptdüse würde ich in jedem Fall empfehlen, in Verbindung mit der Manipulation am Auspuff ist möglicherweise eine Steigerung der Leistung drin. Mein rennt nach Tacho 200, von weniger Leistung kann wohl nicht ausgegangen werden, oder?
Ein Motorrad kann nicht zweizylindrig genug sein!

cuchullain Offline




Beiträge: 3.885

18.03.2004 21:33
#63 RE:ASU vs. "Änderung der Schalldämpferklangfarbe" Antworten

In Antwort auf:
größere Hauptdüse

hää, wie? bahnhof...

gibts da richt-oder erfahrungswerte, welche bedüsung geeignet ist?
und sollte mann dann nicht noch ein paar löcher unter den luffi bohren, daß die mit schnaufen noch nachkommt?


marc



File not found. Should I fake it? (Y/N)

cuchullain Offline




Beiträge: 3.885

18.03.2004 21:41
#64 RE:ASU vs. "Änderung der Schalldämpferklangfarbe" Antworten




File not found. Should I fake it? (Y/N)

Megges Offline



Beiträge: 1.757

18.03.2004 21:44
#65 RE:ASU vs. "Änderung der Schalldämpferklangfarbe" Antworten

Ich verwende eine 128er statt 118er, da noch mit Lufikasten orschinol. Der Kasten hat ein paar Luftlöcher extra. Die Düsennadeln sind mit passenden Shims 0,5mm hochgesetzt. Ist bekannt,das die W sehr mager eingestellt ist.
Hatte früher Probleme bei viel Kälte, der Choke musste recht lange mitarbeiten. Das ist nun besser.
Ein Motorrad kann nicht zweizylindrig genug sein!

Uwe Offline




Beiträge: 1.000

19.03.2004 07:55
#66 RE:ASU vs. "Änderung der Schalldämpferklangfarbe" Antworten

Siehste also,
Flöte alleine isses nich. Jedoch mit Anpassung von Düse (haste die Zündung auch nachgestellt ?) und Lufi passt wieder. So in etwa hab ich mir das gedacht.
Da müsse merr uns mal in Rotenburg, oder vielleicht früher schon, am Kornsand,drüber unterhalten. Bin nämlich nur n Laien-Hobby-Schrauber, und daher mit technischen Wissen nicht so überhäuft.

Dem Leben isses egal, wie tot du dich stellst !!
U- W
mit der Fgnr 1291

der W Jörg Offline




Beiträge: 29.361

19.03.2004 08:07
#67 RE:ASU vs. "Änderung der Schalldämpferklangfarbe" Antworten

leute nehmt es mir nicht übel, aber ohne Prüfstand auf dem amn die ergebnisse genau überprüfen kann, bleibt das alles "gebastel" mit unsicherem ausgang, wer meint sooo einfach mehr leistung aus einem motorrad rausholen zu können geht das ganze recht blauäugig an. die jungs bei Kawa wissen inzwischen recht gut was sie machen.

zu den 7 PS verlust durch Kat ... die alte hat nominel 50 PS, nicht 54, ob die neue nicht 55 gemessene hat ist ja noch garnicht raus ... selbst wenn sie gemessen 45 PS hat heist das noch lange nicht, dass die alte durch entfernen der einsätze leistung gewinnt.

das die w durch entfernen der einsätze leistung verliert ist fakt ... das heist aber nicht das mehr reinstopfen sich positiv auswirkt. zündung und vergaser sind auf den originalen auspuff optimiert.

wenn man's lauter mag, OK, soooo wild das man ihn merkt, ist der leistungsverlust nicht.





es postete : euer Guru

Duck Dunn Offline




Beiträge: 33.038

19.03.2004 08:54
#68 RE:ASU vs. "Änderung der Schalldämpferklangfarbe" Antworten

Nägel mit Köpfen, mal eine technische Frage.
Wenn schon das Ganze "Auspuff- und LuFigebastel" nichts bringen soll, wie siehts aus:

gibt es evtl. schon eine schärfere Nockenwelle für die W?????

Weis das viellleicht jemand?

So eine scharfe von CRANE hatte ich damals meiner 1200er Sporty spendiert. Zusammen mit den anderen Modifications ging die wirklich gut.

Wär doch was für die W, oder?

Gruß


Duck Dunn

emjey650 Offline




Beiträge: 2.218

19.03.2004 10:09
#69 Lufibild @cuchullian Antworten

Sag Cuchullian, hast Du die Loecher da rein gemacht ?? Oder ist das ein Bild aus dem Net.
Muessten die Loecher nicht oberhalb des Filtereinsatz gebohrt werden, denn die Luft stroemt doch von oben ein , durch den Filtereinsatz und dann weiter nach unten Richtung Vergaser.

Wenn die Loecher also unterhalb des Filters gebohrt sind wie auf dem Bild wird die Zusatzluft nicht mehr gefiltert oder ?? Das ist vielleicht nicht unbedingt gut fuer den Vergaser wenns mal ueber staubige Strassen geht.

Also ich haette, wenn ueberhaupt die Loecher wegen zusaetlicher Luft oberhalb des Filters in den Lufikasten gebohrt .

Oder seh ich das falsch ??

emjey

cuchullain Offline




Beiträge: 3.885

19.03.2004 13:48
#70 RE:Lufibild @cuchullian Antworten

um gottes willen, ich bohr da nix rum, das bild is von nem bastelwahnsinnigen ami.

ich wart erstmal ab, wies nächstes jahr ausschaut, wenn ich denn mal 50ps hab.... *träum*

330kg verteilt auf 34ps gibt nämlich kein so fantastisches leistungsgewicht, da wird überholen bei 80kmh auf der landstraße schon eine längere angelegenheit...


marc



File not found. Should I fake it? (Y/N)

pelegrino Offline




Beiträge: 49.054

19.03.2004 14:46
#71 RE:Lufibild @cuchullian Antworten

Als bekennender Atheist tue ich mich ja mit dem Glauben schwer.Jedenfalls glaube ich nicht,das da mehr Luft durch den Ansaugtrichter am Vergaser geht,wenn da im Ansauggeräuschdämpfer ein paar Löcher drin sind - außer,der Luftfilter ist so zu,das da weniger Luft durchgeht als durch den Vergaserquerschnitt...

Die eigene Erfahrung hat den Vorteil völliger Gewißheit (Schopenhauer)

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz