Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 67 Antworten
und wurde 3.294 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Forum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
kristjan Offline



Beiträge: 30

23.07.2003 18:23
#61 RE:soll irgentetwas.. antworten

Ja, die genannten gummitüren kenn´ ich gut. Extrem solide zeug, da Hochstabler ständig durchfaren mussen. Da kenne ich einen der mir ein streifen besorgen könnte. Ob man das aber reinkriegt ohne das Hinterrad zu demontieren ist eine ander sache.

Sach mal, habt ihr überhaubt die räder richten lassen müssen? Hinterrad wenigstens hat ein schlag von ein paar mm, was gerade innerhalb der angegebenen werte in Buceli Buch liegt. Nach meinen fahrraderfahrungen ist speichenstellen keine aufgabe für hobbyschrauber.

Kristjan

mappen Offline




Beiträge: 14.564

23.07.2003 20:22
#62 ohne radausbau... antworten

tach!

...wirste da nix vernünftig einbauen können! die staplertüren meine ich, oder noch besser welche von lebensmittel-einschweißmaschinen, die so etwas auch dran haben und viel dünner.
meine räder haben auch nen schlag, aber merk ich nicht, so unsensiebel wie ich bin. das mit dem zentrieren und speichen und so ist laut meinem schrauber gaaaanz einfach, mach ich trotzdem nicht selber wenns nicht sein muß. weiß nicht wie es bei dir auf der insel mit guten werkstätten gestellt ist.

gruß

markus

pelegrino Offline




Beiträge: 48.048

24.07.2003 09:58
#63 Speichenstellen wg. Schlag im Rad antworten

Ich weiß,das Du Seitenschlag beim Fahrrad durch Speichenanziehen wieder richten kannst - beim Motorrad ist das wg. der Steifigkeit der Felgen unmöglich.Wie das bei Höhenschlag aussieht weiß ich nicht,ist aber schon beim Fahrrad eine ziemliche Fummelei und nur eine Arbeit für Jemanden mit viel Geduld (vielleicht für den Winter,wenn es bei Euch im hohen Norden gar nicht wieder hell werden will? )

Bernd Fritz

kristjan Offline



Beiträge: 30

24.07.2003 13:46
#64 RE:Speichenstellen wg. Schlag im Rad antworten

Eben, Geduld.
Ich habe öfter versucht es mit einem fahrrad, aber nie so richtig gelernt wie man es richtig macht. Stellt man nun die Speiche am höhepunkt, oder gegenüber auch? Auch muss mann wohl andere Speichen gleichzeitich lösen, sonst wird alles nur immer Strammer...
Es sollte einen Algoritmus für diese art arbeiten geben. Ich bin halt Ingenieur, kein Kunstler .
Trotzdem, die W ist sehr einfach zu pflegen. Ich hab´ mir schon immer ein gefährt erwünscht wo man komplettüberblick hat und wo es keine unzugänglige ecken gibt für Rost sich zu bilden. Man kan es in eine stunde fast komplett auseinanderbauen und swachstellen einölen uzw. Es gab eine zeit wo ich fast einen Trabi gekauft habe aus dem selben grund: Kaukasuswolle rostet halt nicht, technik ist übersehbar, etc. (Island, ein NATOLand, hatte immer viel Handel mit der Ostblock. Trabi, Wartburg, Moskwitsch, Volga, Lada, Gaz, Fiat Polski, Polonez, Skoda, Zastawa, gehörten hier zum alltag. )

Es gibt allerdings jede menge zeug die man machen kann im winter. Muss nicht unbedingt moppedpflegen sein. Akvavit und Haifisch essen, zb.


Kristjan

keulemaster Offline




Beiträge: 4.849

24.07.2003 15:27
#65 RE:Speichenstellen wg. Schlag im Rad antworten

ich als tierschützer muss gegen
hai
und
waljagd protestieren...

(sollte ein smilie hier sein)

_________________________________________________
W650
BJ:1999 / Mitte Juli'03 ca. 14100 km
Fahrgestellnr.: 3623

Pupsi Offline



Beiträge: 2.551

24.07.2003 15:53
#66 RE:Speichenstellen wg. Schlag im Rad antworten

@Keule

die Jagt an sich is ja auch doof - warum machen es sich die Viecher auch so schwer und ergeben sich nicht geduldig Ihrem Schicksal

Megges Offline



Beiträge: 1.747

24.07.2003 17:42
#67 RE:ohne radausbau... antworten

Tach auch.

Hab bei meiner URAL alle 6 Räder selbst gebaut. War eine Scheißarbeit! Brauchst eine Messuhr für den Schlag und einen passenden Halter dafür.

Megges
Wer Schreibfehler findet, darf sie behalten !

Schorsch Offline



Beiträge: 136

25.07.2003 08:26
#68 RE:Speichenstellen wg. Schlag im Rad antworten

Da ich auch Tierschützer, schließe ich mich Keulemaster
an. Das mit den Speichen lass lieber den Flachmann machen.
Denn der Winter könnte kürzer sein als du denkst.

Schorsch der einen eigenen W-illen hat.
Wer einen W-illen hat, fährt auch eine W!

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
tacho »»
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen