Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 90 Antworten
und wurde 2.755 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 7
Serpel Offline




Beiträge: 44.612

15.04.2019 21:17
Notre-Dame ... Antworten

brennt.

Gruß
Serpel

Caboose Online



Beiträge: 7.016

15.04.2019 21:56
#2 RE: Notre-Dame ... Antworten

Habe es bereits in der Tagesschau gesehen.

Schrecklich - es hat etwas Apokalyptisches
an sich.

Gruß, Caboose

Zephyr Online




Beiträge: 9.669

15.04.2019 21:56
#3 RE: Notre-Dame ... Antworten

Katastrophe. Der kleine Turm steht über dem Zentrum der Kirche.
Schade, bin nächste Woche in Paris und wollte auch dort mal wieder hin.

Das wird wohl nun nichts.

C4

Luja-sog-i Offline



Beiträge: 11.826

15.04.2019 22:16
#4 RE: Notre-Dame ... Antworten

Traurig, traurig, traurig...

Hätte es den Berliner Flughafen oder Stuttgart 21 getroffen, aber doch nicht das historische Bauwerk "Notre Dame"!
Steht dort seit Jahrhunderten und nun das!


Gruß
Monti

„Der beste Platz für Politiker ist das Wahlplakat. Dort ist er tragbar, geräuschlos und leicht zu entfernen.“ Loriot

Katzenklo Offline



Beiträge: 1.143

15.04.2019 23:54
#5 RE: Notre-Dame ... Antworten

Ey Leute, es ist NUR ein Haus. Auch wenn es den meisten Menschen in Frankreich wohl sehr viel bedeutet, bei allem ernstgemeinten Mitgefühl - es ist NUR ein Haus.
Jeder Mensch, der irgendwo gewaltsam verreckt, tut mir mehr leid.
Nach allem, was man liest, kamen bislang keine Menschen dabei zu Schaden.
Grüße

Katzenklo


P.S.: Nach den neuesten Nachrichten können wohl wichtige Mauern gerettet werden, das Ding stürzt nicht komplett ein. Stabile Bauweise!
https://www.gmx.net/magazine/panorama/no...ticker-33660304

Serpel Offline




Beiträge: 44.612

16.04.2019 06:53
#6 RE: Notre-Dame ... Antworten

Die Struktur konnte offenbar gerettet werden und es wird wieder aufgebaut!

(Auch, wenn es NUR ein Haus ist. )

Gruß
Serpel

"DA SIND WIR LETZTES MAL AUCH GESESSEN MIT BLICK AUF DAS MURMELTIER!"

gerry Offline




Beiträge: 3.259

16.04.2019 07:15
#7 RE: Notre-Dame ... Antworten

Zitat von Katzenklo im Beitrag #5
Ey Leute, es ist NUR ein Haus.


Eben nicht - es ist viel mehr.

Gruß Gerry



zzzz

Falcone Online




Beiträge: 104.144

16.04.2019 08:41
#8 RE: Notre-Dame ... Antworten

Ja, sehe es auch so wie Gerry. Ich war ganz schön schockiert.
Aber man kann Notre Dame wirklich wieder aufbauen. Schade jedoch um die vermutlich zahlreichen, nun für immer verlorenen Kunstschätze darin.

Wie geht es eigentlich Quasimodo?

Grüße
Falcone

Nisiboy Offline




Beiträge: 5.044

16.04.2019 08:42
#9 RE: Notre-Dame ... Antworten

Der hat sich wahrscheinlich gerade eine angesteckt.

Grüße aus dem Norden

Nisiboy

Caboose Online



Beiträge: 7.016

16.04.2019 11:31
#10 RE: Notre-Dame ... Antworten

... vermutlich wird er noch einmal
vergeblich versuchen, Esmeralda
zu retten.

Gruß, Caboose

roly Offline



Beiträge: 15

16.04.2019 12:02
#11 RE: Notre-Dame ... Antworten

Les familles Pinault et Arnaud débloquent 300 millions d'€ pour la restauration de Notre Dame !

Hobby Offline




Beiträge: 37.120

16.04.2019 12:12
#12 RE: Notre-Dame ... Antworten

Alles nur Fake News !! 😳

.
.
Gruß Hobby

Luja-sog-i Offline



Beiträge: 11.826

16.04.2019 12:17
#13 RE: Notre-Dame ... Antworten

@ roly

Tres bien!


Gruß
Monti

„Der beste Platz für Politiker ist das Wahlplakat. Dort ist er tragbar, geräuschlos und leicht zu entfernen.“ Loriot

Hans-Peter Offline




Beiträge: 22.913

16.04.2019 18:06
#14 RE: Notre-Dame ... Antworten

Letztes Jahr habe ich ja meinen 60. Geburtstag in Paris gefeiert.
Wir haben sehr nahe bei Notre Dame gewohnt und die Kirche war quasi Anfang- und Endpunkt unserer Spaziergänge und Ausflüge in Paris.
Wir waren an und in der Kirche, sind drumherum gelaufen und haben die Schönheit dieses Ortes genossen, die vielen Leute haben gar nicht gestört und man war ja selbst ein Tourist.

Die Kirche war wunderschön anzuschauen und das Innere jagte auch mir altem Atheisten einen mächtigen Schauer über den Rücken, dann sang noch ein Chor und dem hartgesottensten stand das Pipi in den Augen, so ergreifend war es.

Allein, wenn man bedenkt, dass man in einem 700 Jahre altem Gebäude steht, phantastische Kunstwerke sieht und bedenkt, dass sich in der Notre Dame u.a. Napoleon zum Kaiser gekrönt hat, ist das schon respekteinflößend.

Oje... wir haben noch unser Kleingeld für die Restaurierung der Hauptglocke gespendet...

Ich wollte bald wieder nach Paris fahren und wenn ich daran denke, an diesem schönen Ort eine Brandruine zu sehen und dass ich die Renovierung bzw. deren Fertigstellung wahrscheinlich nicht mehr erleben werde, macht mich das traurig...

Und wo soll Quasimodo jetzt wohnen?

Gruß
Hans-Peter

Great times when music was everything, lyrics superb, great band and life was simple

Maggi Offline




Beiträge: 41.303

16.04.2019 18:58
#15 RE: Notre-Dame ... Antworten

Alles schön und gut, aber das Gewese was jetzt um den alten Kotten gemacht wird finde ich völlig übertrieben, interessant auch daß ganz schnell für das Gemäuer hunderte Millionen gespendet werden, wo sind diese Leute wenn es um hilfsbedürftige Menschen geht?

--
Blog
Ich springe hoch, ich springe weit,
warum auch nicht, ich hab' ja Zeit.
Frei nach H.E.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 7
Frohe Ostern »»
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz