Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 61 Antworten
und wurde 2.406 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
thomasH Offline




Beiträge: 5.648

08.08.2018 08:32
Mal 'ne saublöde Frage... antworten

Zitat von hochwälder im Beitrag 2014 er W800 zu verkaufen
nach einem heftigen motorradunfall meines arbeitskollegen hab ich keine lust mehr auf zweirad.



Moin!

Ich kann das ja irgendwie nachvollziehen und hatte nach dem Unfall eines guten Freundes auch so meine Problemchen. Das war
übrigens der einzig richtig schwere Unfall in meinem Bekanntenkreis. Aber kann das sein? Weil:

Zwei Freunde und die zweite Frau meines Vaters sind bei Autounfällen ums Leben gekommen. Stelle ich jetzt das Auto ab?
Ein Bekannter ist mit dem Mountainbike im Wald gegen einen Baum gefahren. Seitdem sitzt er im Rolli. Gut! Radfahren mag'
ich eh' nicht.,
Der Mann meiner Cousine ist bei der Arbeit vom Gerüst gefallen. Jetzt läuft er an Krücken. Einem Arbeitskollegen von mir
ist ein Getriebe auf den Fuß gefallen, den er jetzt nur noch seeehr eingeschränkt nutzen kann. Darf ich jetzt mit
Arbeiten aufhören???
Tatsächlich hat jemand im Bekanntenkreis einen Herzinfarkt erlitten. Man munkelt, es sei beim Sex passiert. Wie soll ich
das jetzt meiner Frau erklären?

Bitte versteht mich nicht falsch und ich will ja auch nicht provozieren , aber kann es sein, dass manche Menschen
in Punkto Motorradfahren etwas empfindlicher sind?

Viele Grüße

neuernick Offline




Beiträge: 2.476

08.08.2018 08:49
#2 RE: Mal 'ne saublöde Frage... antworten

Zitat von thomasH im Beitrag #1
...... kann es sein, dass manche Menschen
in Punkto Motorradfahren etwas empfindlicher sind?


Ja

--
volki

Niveau ist keine Hautcreme

Caboose Offline




Beiträge: 6.499

08.08.2018 09:25
#3 RE: Mal 'ne saublöde Frage... antworten

Zitat von thomasH im Beitrag #1
...... kann es sein, dass manche Menschen
in punkto Motorradfahren etwas empfindlicher sind?


Die allgemeine Meinung der Volksseele lautet,
dass Motorradfahren nun einmal nicht notwendig
sei und zudem höchst gefährlich. Also sollte
man es lieber lassen ...

Todes- und Verletzungsfälle anderer Art, wie etwa
beim Dachdecker, der bei der Arbeit von selbigem
fällt, seien eben unabänderliche Schicksalsschläge.

Daraus erklärt sich diese Reaktion, auch wenn sie
einer genaueren Betrachtung und Wertung nicht
unbedingt standhält.

Gruß, Caboose



Es ist immer wieder faszinierend, über Dinge zu staunen,
die anderen Menschen Freude bereiten.

Buggy Offline




Beiträge: 18.240

08.08.2018 10:09
#4 RE: Mal 'ne saublöde Frage... antworten

... und die meisten Menschen sterben im Bett,ich schlafe nur noch im Fernsehsessel ...

Gruß
Buggy




Es bleibt auch weiterhin schwierig(Walter Giller)

Niedersachsen first!

thomasH Offline




Beiträge: 5.648

08.08.2018 11:24
#5 RE: Mal 'ne saublöde Frage... antworten

Zitat von Caboose im Beitrag #3


Daraus erklärt sich diese Reaktion, auch wenn sie
einer genaueren Betrachtung und Wertung nicht
unbedingt standhält.




Genau SO!

Viele Grüße

piko Offline




Beiträge: 15.899

08.08.2018 12:33
#6 RE: Mal 'ne saublöde Frage... antworten

Ich war kürzlich "Ersthelfer" bei diesem Unfall ... wird einem schon mulmig wenn man sich gedanklich selbst mit "unvorteilhaft abgewinkelten Körperteilen" im Graben liegen sieht ... und treffen kann es jeden - jeden Tag. Meine bisherigen eigenen Stürze haben mich längst nicht so mitgenommen ... ok, waren dagegen auch eher "Pillepalle".

Der Spaß an der Tour war jedenfalls mit einem Schlag vorbei ... und seither fahre ich irgendwie "gehemmt" ...

grüße piko

warum einfach, wenn's auch kompliziert geht

Falcone Offline




Beiträge: 100.809

08.08.2018 12:34
#7 RE: Mal 'ne saublöde Frage... antworten

Wird das jetzt zum alljährlich wiederkehrenden Sommerthema im Forum?

Grüße
Falcone

Luja-sog-i Offline



Beiträge: 11.075

08.08.2018 13:05
#8 RE: Mal 'ne saublöde Frage... antworten

So heiß der Sommer - so heiß die Themen!

Also ich hab' ja wieder eine ganz andere Meinung zum Thema...


Gruß
Monti (Ich bin halt annerscht!)

"In nichts zeigt sich der Mangel an mathematischer Bildung mehr als in einer übertrieben genauen Rechnung."
Carl Friedrich Gauß (1777 - 1855) deutscher Mathematiker, Astronom und Physiker himmiherrschaftszeitenkreizkruzitürcknsacklzementzefixhaleluja, wieso wusste dies mein Mathematiklehrer nicht?

Soulie Offline




Beiträge: 26.756

08.08.2018 15:21
#9 RE: Mal 'ne saublöde Frage... antworten

Schön, dass du sie für dich behältst.

Caboose Offline




Beiträge: 6.499

08.08.2018 15:33
#10 RE: Mal 'ne saublöde Frage... antworten

Zitat von Falcone im Beitrag #7
Wird das jetzt zum alljährlich wiederkehrenden Sommerthema im Forum?


Wen sollen wir denn stattdessen reanimieren - Nessie?

Gruß, Caboose



Es ist immer wieder faszinierend, über Dinge zu staunen, die anderen Menschen Freude bereiten.

EL LOBO Offline




Beiträge: 3.334

08.08.2018 16:08
#11 RE: Mal 'ne saublöde Frage... antworten

Zitat von thomasH im Beitrag #1

Bitte versteht mich nicht falsch und ich will ja auch nicht provozieren , aber kann es sein, dass manche Menschen
in Punkto Motorradfahren etwas empfindlicher sind?


Bitte verstehe mich nicht falsch, aber kann es sein daß, du in Punkto Empfindlichkeit sehr flexibel bist ...

LOBO

Zephyr Offline




Beiträge: 9.367

08.08.2018 16:48
#12 RE: Mal 'ne saublöde Frage... antworten

Laß sich die Weicheier sich im Gesabbel um die LEBENSGEFAHR sonnen und sich Warnwesten überstreifen.
Oder wichtigste Sticker an die Kutten nähen, so etwa "Motorradfahrer töten nicht, sie werden getötet" ...
Durch nichts kann man seine eigene Jämmerlichkeit besser unterstreichen (außer vielleicht durch zwei Warnwesten).

C4

Hobby Offline




Beiträge: 35.597

08.08.2018 20:08
#13 RE: Mal 'ne saublöde Frage... antworten

Zitat
Ich war kürzlich "Ersthelfer" bei diesem Unfall ... wird einem schon mulmig wenn man sich gedanklich selbst mit "unvorteilhaft abgewinkelten Körperteilen" im Graben liegen sieht ...



Kopfsache !!
... also wenn man sich selbst da liegen sieht...

.
.
Gruß Hobby

thomasH Offline




Beiträge: 5.648

08.08.2018 21:10
#14 RE: Mal 'ne saublöde Frage... antworten

Zitat von EL LOBO im Beitrag #11
Zitat von thomasH im Beitrag #1

Bitte versteht mich nicht falsch und ich will ja auch nicht provozieren , aber kann es sein, dass manche Menschen
in Punkto Motorradfahren etwas empfindlicher sind?


Bitte verstehe mich nicht falsch, aber kann es sein daß, du in Punkto Empfindlichkeit sehr flexibel bist ...

LOBO


Du zitierst mich, also meinst du mich?
Kannst du mir erklären, was du verstanden zu haben glaubst?

Viele Grüße

W-iedehopf Offline




Beiträge: 5.692

08.08.2018 22:39
#15 RE: Mal 'ne saublöde Frage... antworten

Zitat

Der Spaß an der Tour war jedenfalls mit einem Schlag vorbei ... und seither fahre ich irgendwie "gehemmt" ...



Piko ich kann dich sehr gut verstehen.
Immerhin fährst du selber noch.

Zitat
Durch nichts kann man seine eigene Jämmerlichkeit besser unterstreichen (außer vielleicht durch zwei Warnwesten)



@C4
Was soll denn der saudumme Spruch?
Bist du die letzte moralische Instanz die darüber urteilt wer ein Weichei ist und wer nicht?
Abgesehen ist mir das sowas von egal wie du über mich denkst.
Nein, ich fahre nicht mit Warnweste, kann es aber durchaus verstehen wenn sich andere sicherer damit fühlen.
Bestimmt bist du auch schon öfters übersehen worden.
Ich hab auch kein Problem damit wenn du auf den Helm verzichtest.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Jammerfred »»
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen