Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 63 Antworten
und wurde 2.394 mal aufgerufen
 Reiseberichte / Motorradgeschichten
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Maggi Online




Beiträge: 39.088

07.01.2018 20:32
#46 RE: Allgemeine Frage zu Motorradreisen. antworten

Natürlich kennen wir Dich, das ist ja das Schlimme.

--
Blog
Ich springe hoch, ich springe weit,
warum auch nicht, ich hab' ja Zeit.
Frei nach H.E.

W-iedehopf Offline




Beiträge: 5.557

07.01.2018 20:32
#47 RE: Allgemeine Frage zu Motorradreisen. antworten

Wer redet denn von Dir?

Nisiboy Offline




Beiträge: 4.821

07.01.2018 20:33
#48 RE: Allgemeine Frage zu Motorradreisen. antworten

„Sprachlosigkeit“ ist ja relativ.
Mein Englisch ist zwar einigermaßen ok, aber darüberhinaus gibt es nur ein paar Brocken aus dem schulischen Lateinunterricht und damit sind meine Fremdsprachenkompetenzen (bis auf Speisekartenitalienisch) auch schon erschöpft.
Aber mit diesen „Kenntnissen“ nach Skandinavien, Italien oder Frankreich oder Spanien zu fahren ist für mich noch nie ein Problem gewesen. Selbst Österreich und die Schweiz habe ich ohne Guide bereist. Ich würde auch nach Polen und Tschechien und vergleichbare Ecken fahren. Selbst ein Badeurlaub auf Koh Samui mit Flugan- und abreise ist kein Thema. In Taiwan war ich allerdings ganz froh, eine Chinesin als „Guide“ zu haben, denn außerhalb der großen Städte geht ohne Chinesisch aber überhaupt nix.

Und wenn man kein Schriftzeichen erkennt und sich nicht sicher sein kann, was Kopfnicken und -schütteln bedeuten, man keine Ahnung hat, ob die Leuchtreklame ein Hotel oder eine Schlangenfarm oder ein Laden für gebrauchte Schwarzweißfernseher bewirbt, dann finde ich eine Reiseführung schon sehr hilfreich.

Grüße aus dem Norden

Nisiboy

Luja-sog-i Offline



Beiträge: 10.854

07.01.2018 20:36
#49 RE: Allgemeine Frage zu Motorradreisen. antworten

Da muß man nicht nach Taiwan, dies klappt selbst in Europa ganz gut!. Man muß halt wissen wo...


Gruß
Monti

Laut Statistik sind 98,56 % der Statistiken erstunken und erlogen!

Maggi Online




Beiträge: 39.088

07.01.2018 20:38
#50 RE: Allgemeine Frage zu Motorradreisen. antworten

Bayern?

--
Blog
Ich springe hoch, ich springe weit,
warum auch nicht, ich hab' ja Zeit.
Frei nach H.E.

Luja-sog-i Offline



Beiträge: 10.854

07.01.2018 20:40
#51 RE: Allgemeine Frage zu Motorradreisen. antworten




Gruß
Monti

Laut Statistik sind 98,56 % der Statistiken erstunken und erlogen!

ingokiel Online




Beiträge: 8.541

07.01.2018 21:30
#52 RE: Allgemeine Frage zu Motorradreisen. antworten

Zitat
Es gibt zwei Arten von Reisenden, die, die fragen „Ab wann gibt es Frühstück? „ und die, die fragen „Bis wann gibt es Frühstück?“





Wir gehören in die Gruppe 2.

Hobby Offline




Beiträge: 34.981

07.01.2018 21:51
#53 RE: Allgemeine Frage zu Motorradreisen. antworten

Zitat
Wir gehören in die Gruppe 2.



ich lasse mir doch im Urlaub nicht vorschreiben wann ich frühstücke !!!

.
.
Gruß Hobby

Axel J Offline




Beiträge: 11.816

08.01.2018 18:02
#54 RE: Allgemeine Frage zu Motorradreisen. antworten

Zitat von Hobby im Beitrag #53
... ich lasse mir doch im Urlaub nicht vorschreiben wann ich frühstücke !!! ...


ich kann mich noch gut erinnern, dass du sozusagen noch vor dem Aufstehen frühstücken wolltest, damit der Tag möglichst schnell vorbei ist


Ich vermute aber mal, auch Hobby wird älter


Axel

Axel J Offline




Beiträge: 11.816

08.01.2018 18:12
#55 RE: Allgemeine Frage zu Motorradreisen. antworten

Zitat von Nisiboy im Beitrag #48
„Sprachlosigkeit“ ist ja relativ...


eben, genau darum gibt es entsprechende Angebote, je nach Gusto. Kommt zusätzlich hinzu, dass Ortskenntnis in der Regel nicht schadet. Genau darum nutze ich gerne, falls irgend möglich, die Ortskenntnisse der "Eingeborenen".

Axel

Hobby Offline




Beiträge: 34.981

08.01.2018 18:15
#56 RE: Allgemeine Frage zu Motorradreisen. antworten

Zitat
ich kann mich noch gut erinnern, dass du sozusagen noch vor dem Aufstehen frühstücken wolltest, damit der Tag möglichst schnell vorbei ist




ich sprach von Urlaub
und du redest wohl von einer mehrtägigen Mopedreise....
für mich persönlich zwei verschiedene Dinge

ja...
wenn ich mit dem Moped unterwegs bin
möchte ich gerne so gegen 16-18Uhr am Ziel sein .
und wenn dann halt die geplante Etappe über eine gewisse Distanz geht
erfordert es halt "früheres Losfahren" ...
aber das sind natürlich persönliche Empfindungen !!

.
.
Gruß Hobby

Falcone Offline




Beiträge: 99.664

08.01.2018 20:16
#57 RE: Allgemeine Frage zu Motorradreisen. antworten

Zitat
und wenn dann halt die geplante Etappe über eine gewisse Distanz geht ...



... kannst du ja auch einfach etwas schneller fahren

Grüße
Falcone

Hobby Offline




Beiträge: 34.981

08.01.2018 20:26
#58 RE: Allgemeine Frage zu Motorradreisen. antworten

Zitat
... kannst du ja auch einfach etwas schneller fahren



ich kann doch nicht einfach den Reiseleiter überholen !!

.
.
Gruß Hobby

3-Rad Offline



Beiträge: 31.548

08.01.2018 21:01
#59 RE: Allgemeine Frage zu Motorradreisen. antworten

Am besten wird ja sein, du fährst wie der Herr Serpel, alleine.

ingokiel Online




Beiträge: 8.541

08.01.2018 22:23
#60 RE: Allgemeine Frage zu Motorradreisen. antworten

Oder mit dem.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen