Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 73 Antworten
und wurde 2.474 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Pupsi Offline



Beiträge: 2.614

26.08.2017 13:29
Jemand mit VW T3 Wissen unterwegs? Antworten

Ich möchte mir fürs spätere vierradgetriebene Reisen einen T3 VW Bus zulegen. Benziner und H-Kennzeichen.
Keine Wohmobilgedöns sondern erstma quasi als normaler Fensterbus mit Sitzplätzen.
Ich hab lange überlegt ob ich mir so etwas antun sol oder doch eher was Modernes. Mein Budget liegt so bei höchstens € 10000,- und ich will was mit simpler zuverlässiger Technik die man auch am Arsch der Welt wieder zum laufen bekommt. Hat hier jemand gesundes Wissen und kann mir ein paar Tips bzgl. Motorisierung etc. geben? Danke.

tipi Offline



Beiträge: 43

27.08.2017 10:14
#2 RE: Jemand mit VW T3 Wissen unterwegs? Antworten

hallo

also, ich fand den wasserboxer mit ca.110 ps am besten...

aber der verbrauch ist entsprechend hoch

die ab gasanlage (krümmerrohre) abentteuerlich verlegt und teuer..

die getriebe bei fast allen t 3 sind anfällig und und und

mfg alex

gerry Offline




Beiträge: 3.714

27.08.2017 14:25
#3 RE: Jemand mit VW T3 Wissen unterwegs? Antworten

Naja,

ich hatte alle VW Busse bis T3. T3 hatte ich zwei, einmal mit Boxer Benziner und einmal mit Diesel Reihenmotor.

T1 & T2 liefen und liefen und liefen und...

Beim T3 Boxer habe ich insgesamt 3x den Motor gewechselt (verschiedenste Schäden) und der Diesel war Standfest.

Allerdings habe ich bei keinem der Busse (insgesamt 4 Stück) jemals ein Getriebeproblem gehabt nur beim Benziner T3 Motorprobleme.

Also ich trauere ihnen schon nach - ein T3 würde mich auch noch einmal reizen - vielleicht einen aus der letzten "Limited" Serie.

Gruß Gerry



zzzz

tipi Offline



Beiträge: 43

27.08.2017 20:59
#4 RE: Jemand mit VW T3 Wissen unterwegs? Antworten

wir sind ja beim t3

na ja

hatte ich auch

der 1,6 diesel ist nur standfest mit einer zusätzlichen ölkühlung

im pasat oder golf frontmotor haben die maschinen sich wacker geschlagen.

getriebe ebenso..

bei allen bussen sah das anders aus

die getriebeprobleme sind leider legendär...

ja , ich trauer denen auch ein wenig nach...

da es ja ein benziner sein muss

kann ich leider keine empfehlung aussprechen

als eine alternative gibt es den mercedes mb 100

leider nur als diesel modell erhältlich

der erfüllt mit sicherheit dann die reperaturanforderungen

von unserem fragesteller.

mfg alex
ich freue mich schon auf eine vertiefung des themas

Maggi Offline




Beiträge: 45.362

27.08.2017 22:46
#5 RE: Jemand mit VW T3 Wissen unterwegs? Antworten

Warum nicht einen LT28?
T3 ist doch hoffnungslos überbewertet.

--
Blog
Ich springe hoch, ich springe weit,
warum auch nicht, ich hab' ja Zeit.
Frei nach H.E.

keulemaster Offline



Beiträge: 5.129

28.08.2017 00:00
#6 RE: Jemand mit VW T3 Wissen unterwegs? Antworten

Pupsi kauf dir den T4!

------------------------------------------------------
MEINE SEITE: http://www.keule.org
HHLFORUM: http://www.keule.org/hhlforum

Serpel Offline




Beiträge: 45.051

28.08.2017 07:05
#7 RE: Jemand mit VW T3 Wissen unterwegs? Antworten

In der Kaufberatung von Auto, Motor und Sport steht eigentlich alles Wissenswerte drin. Und hier gibt’s noch Infos zu Schwachpunkten und Tipps.

Aufpassen mit Rost und bei der Motorisierung ganz eindeutig der große Wasserboxer.

Gruß
Serpel

"DA SIND WIR LETZTES MAL AUCH GESESSEN MIT BLICK AUF DAS MURMELTIER!"

thomasH Offline




Beiträge: 5.871

28.08.2017 08:46
#8 RE: Jemand mit VW T3 Wissen unterwegs? Antworten

Zitat von Maggi im Beitrag #5
Warum nicht einen LT28?
T3 ist doch hoffnungslos überbewertet.


LT28? Weil der Motor zwischen Fahrer und Beifahrer sitzt und
schon ordentlich lärmt. Ausserdem ist der alte LT über 2 Meter
breit, OHNE Spiegel und der Sechszylinderdiesel mit 95 PS ist
auch nicht der Renner.

Und ja: T3 ist überbewertet und deshalb viel zu teuer!!!

Über Motoren und Getriebe wurde alles geschrieben. Für
10000 Euro bekommst du als Syncro einen Bausatz. Wenn man nicht
sofort basteln muss, darf man das in absehbarer Zeit.

Der Keulemaster bringt's auf den Punkt: T4
Das ist der beste Bus, den VW gebaut hat. Motoren?
Die 2,5er TDI sind ene Nummer. Wenn der Spritverbrauch nicht
stört, kann es auch ein 2,5er Fünfzylinder-Benziner sein, aber
mit 115 (nicht 110) PS, die sind sparsamer. Die gibt es alle
als Allrad.

Viele Grüße

Maggi Offline




Beiträge: 45.362

28.08.2017 09:22
#9 RE: Jemand mit VW T3 Wissen unterwegs? Antworten

Zitat
Weil der Motor zwischen Fahrer und Beifahrer sitzt und
schon ordentlich lärmt.


Dafür muß man nicht dauernd anhalten, weil der hinten sitzende Motor dauern überhitzt.

Zitat
Ausserdem ist der alte LT über 2 Meter
breit


Ja, eben, da bekommt man wenigstens was rein.

--
Blog
Ich springe hoch, ich springe weit,
warum auch nicht, ich hab' ja Zeit.
Frei nach H.E.

Hobby Offline




Beiträge: 40.389

28.08.2017 09:26
#10 RE: Jemand mit VW T3 Wissen unterwegs? Antworten

Zitat
2,5er Fünfzylinder-Benziner



den hatte ich auch mal in Erwägung gezogen !
aber leider sind die Dinger ziemlich teuer....

.
.
Gruß Hobby

thomasH Offline




Beiträge: 5.871

28.08.2017 09:30
#11 RE: Jemand mit VW T3 Wissen unterwegs? Antworten

Zitat von Hobby im Beitrag #10

den hatte ich auch mal in Erwägung gezogen !
aber leider sind die Dinger ziemlich teuer....


Weil sie halten...

Viele Grüße

thomasH Offline




Beiträge: 5.871

28.08.2017 09:35
#12 RE: Jemand mit VW T3 Wissen unterwegs? Antworten

LT als Allrad gibt es nur als LT 40 und 45, also mit 4 bzw. 4,5 T zul. Gesamtgewicht!

Viele Grüße

Maggi Offline




Beiträge: 45.362

28.08.2017 09:36
#13 RE: Jemand mit VW T3 Wissen unterwegs? Antworten

Zitat
LT als Allrad


Wieso Allrad?

--
Blog
Ich springe hoch, ich springe weit,
warum auch nicht, ich hab' ja Zeit.
Frei nach H.E.

thomasH Offline




Beiträge: 5.871

28.08.2017 09:37
#14 RE: Jemand mit VW T3 Wissen unterwegs? Antworten

Zitat von Pupsi im Beitrag #1
Ich möchte mir fürs spätere vierradgetriebene Reisen

Viele Grüße

Pupsi Offline



Beiträge: 2.614

28.08.2017 09:37
#15 RE: Jemand mit VW T3 Wissen unterwegs? Antworten

Hallo, vielen Dank für die Antworten.Ich werde mich da noch mehr reinknien und auch den T4 genauer anschauen.
Ich hab gedacht das ein Benziner wartungsfreundlicher ist ein Diesel. Der Mehrverbrauch ist dann letztlich nicht mehr so entscheidend für mich. Falls der Allradantrieb auch wartungsfreundlich ist würde ich das auch in Erwägung ziehen.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Der Hobby... »»
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz