Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 73 Antworten
und wurde 2.474 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
thomasH Offline




Beiträge: 5.871

28.08.2017 09:38
#16 RE: Jemand mit VW T3 Wissen unterwegs? Antworten

Ich war auf deine Frage zuerst jetzt auch verunsichert. Aber vierradgetrieben ist was
anderes als vierrädrig

Viele Grüße

thomasH Offline




Beiträge: 5.871

28.08.2017 09:47
#17 RE: Jemand mit VW T3 Wissen unterwegs? Antworten

In diesem Zusammenhang wäre es auch wichtig zu wissen, was du tun willst mit
der Allradkiste. Die Bodenfreiheit beim T4 ist schon recht ordentlich, wenn
man kein tiefergelegtes Fahrwerk (ab Werk, 2 cm, Serie bei einigen Modellen)
hat. Ich habe unseren Multivan Classic auf normale Höhe zurück gebaut, weil
wir gelegentlich auch Schotterpisten gefahren sind. Trotzdem hat es das ein
oder andere Mal an der Motorabdeckung gekratzt. Wenn man jetzt den Allrad
ernst nehmen will, wäre ein höheres Fahrwerk schon empfehlenswert. Das gibt's
beispielsweise von seikel (seikel.de).

In einem Allradbus kann man richtig Geld versenken.

Viele Grüße

Maggi Online




Beiträge: 45.362

28.08.2017 09:51
#18 RE: Jemand mit VW T3 Wissen unterwegs? Antworten

Zitat
Aber vierradgetrieben ist was anderes als vierrädrig


Aber ich glaube so war es gemeint: " Falls der Allradantrieb auch wartungsfreundlich ist würde ich das auch in Erwägung ziehen."

--
Blog
Ich springe hoch, ich springe weit,
warum auch nicht, ich hab' ja Zeit.
Frei nach H.E.

Hobby Offline




Beiträge: 40.389

28.08.2017 10:14
#19 RE: Jemand mit VW T3 Wissen unterwegs? Antworten

Zitat
In einem Allradbus kann man richtig Geld versenken



und erst mal was bekommen für das genannte Budget !

.
.
Gruß Hobby

Falcone Offline




Beiträge: 109.215

28.08.2017 10:43
#20 RE: Jemand mit VW T3 Wissen unterwegs? Antworten

Gibt es eigentlich vom Nutzwert her gesehen eine dämlichere Konstruktion als so einen VW-Hecktriebler? Seinerzeit aus der Not geboren, hat er doch heute keine Daseinsberechtigung mehr. Und mit verklärtem Blick wird doch gerne vergessen, wie oft daran geschraubt werden musste. Wie lange hielt so ein Motor noch mal? Und dann dafür noch einen überhöhten Preis bezahlen? Ich weiß ja nicht ...

Grüße
Falcone

Wisedrum Offline




Beiträge: 8.378

28.08.2017 10:51
#21 RE: Jemand mit VW T3 Wissen unterwegs? Antworten

Wie lange dauerte es noch mal, bis die Karosserie durchgerostet war? Nicht nur beim T2 und T3. Auch der T4 kann ein Lied davon singen. Ist halt ein Auto aus deutscher Produktion, warum sollte es ihm da anders ergehen. Nicht dass japanische nicht rosten....
oder gerostet haben seinerzeit.....
Den älteren Füngzylinderdiesel mit 100 und ein Paar PS fand ein Mitmusiker in seinem T4 sehr gut, weil haltbar und gutes Drehmoment.
Die TDI Maschine mit deutlich mehr PS in seinem T6 gefällt ihm dahingehend nicht so sehr, hält zwar (noch), findet er aber vom Drehmomentverlauf nicht so angenehm zu fahren wie die Maschine in seinem vergangenen T4.

Wisedrum

OldStyler Offline




Beiträge: 1.175

28.08.2017 10:52
#22 RE: Jemand mit VW T3 Wissen unterwegs? Antworten

Zitat von Falcone im Beitrag #20
Gibt es eigentlich vom Nutzwert her gesehen eine dämlichere Konstruktion als so einen VW-Hecktriebler?



Nein, daher auch der Rat sich um einen T4 umzusehen wenns VW sein soll.

Gruß OldS
p.s. evtl. weil er Heckantrieb hat ?

Pupsi Offline



Beiträge: 2.614

28.08.2017 11:24
#23 RE: Jemand mit VW T3 Wissen unterwegs? Antworten

Es muss ja nicht unbedingt ein VW Bus sein. Ich möchte ein robustes, einfach gestricktes Fahrzeug mit dem ich auch mal schlechte unbefestigte Strassen fahren kann ohne gleich aufzusetzen. Mit nem bischen Platz das man sich zur Not auch mal hinlegen kann oder was transportieren. Eher für warme Gefilde gedacht. Ausser fürs Reisen auch mal Mopedanhänger, Biertransport etc. und mit 4 vergurteten Sitzplätzen. Ich bin ja kein Markenfetischist, es soll halt aber auch ein Vehikel sein das irgendwie auch einen gewissen Spassfaktor hat und nicht nur Mittel zum Zweck. Ich will auch nicht gleich anfangen zu Schrauben sondern nach und nach das eine oder andere "verbessern" (wenn Bedarf da ist).
Worauf ich nach all den Jahren wirklich keinen Bock habe ist ständig irgendwo liegenzubleiben und exotische Ersatzteile aufzutreiben.
Ich bin erst letzte Woiche bei einer Überführungsfahrt mit nem älteren Porsche und zerbrochenen Verteilerfinger liegengeblieben und hab 9 Stunden mit meiner kleinen Tochter im Schlepptau in einer dunklen kleinen Garage mit der Reparatur verbracht bevor es weiterging. Ich muss sagen das ich nach über 40 Jahren mit alten Autos auf so etwas echt keinen Bock mehr habe und persönlich mich von allem alten Plunder getrennt habe. Deswegen will ich einigermaßen strssfrei reisen aber so ganz emotionslos das das Dingen halt nicht sein

Serpel Offline




Beiträge: 45.051

28.08.2017 11:26
#24 RE: Jemand mit VW T3 Wissen unterwegs? Antworten

Zitat von OldStyler im Beitrag #22
Zitat von Falcone im Beitrag #20
Gibt es eigentlich vom Nutzwert her gesehen eine dämlichere Konstruktion als so einen VW-Hecktriebler?



Nein, daher auch der Rat sich um einen T4 umzusehen wenns VW sein soll.

Gruß OldS
p.s. evtl. weil er Heckantrieb hat ?

Wenn’s um den Nutzwert ginge, würde hier keiner Motorrad fahren.

Gruß
Serpel

"DA SIND WIR LETZTES MAL AUCH GESESSEN MIT BLICK AUF DAS MURMELTIER!"

Wisedrum Offline




Beiträge: 8.378

28.08.2017 11:35
#25 RE: Jemand mit VW T3 Wissen unterwegs? Antworten

Doch der Nutzwert eines Motorrads ist immens für mich, er nützt meiner Seele,
die fühlt sich klasse beim Fahren und danach und davor,
allerdings nützt es nicht so sehr meinem Geldbeutel, doch, er wird leichter.

Wisedrum

ingokiel Offline




Beiträge: 10.571

28.08.2017 11:40
#26 RE: Jemand mit VW T3 Wissen unterwegs? Antworten

Zitat
eine dämlichere Konstruktion als so einen VW-Hecktrieble


Ja, als Allrad!

Wisedrum Offline




Beiträge: 8.378

28.08.2017 11:40
#27 RE: Jemand mit VW T3 Wissen unterwegs? Antworten

Zitat von Pupsi im Beitrag #23
Es muss ja nicht unbedingt ein VW Bus sein. Ich möchte ein robustes,
einfach gestricktes Fahrzeug mit dem ich auch mal schlechte unbefestigte Strassen
fahren kann ohne gleich aufzusetzen.


Was Emotionen triggert ist Ermessenssache. Einen Hiace Bus find ich robust, groß
genug und er dürfte so ziemlich das liefern, was Du forderst bis auf die Offroadtauglichkeit.
Emotionen? Nun Emotionen, das wichtigste überhaupt. Ob man so einen Hiace gut und günstig gebraucht
findet? Auch die neue Proace Generation ist sehr brauchbar, so eine Kollaboration
von 3 Herstellern. Aber auch gut ungünstig, weil noch zu neu und nur als Diesel mit E6,
doch was heißt das schon zukünftig.

Wisedrum

Hobby Offline




Beiträge: 40.389

28.08.2017 11:43
#28 RE: Jemand mit VW T3 Wissen unterwegs? Antworten

Zitat
Es muss ja nicht unbedingt ein VW Bus sein. Ich möchte ein robustes, einfach gestricktes Fahrzeug mit dem ich auch mal schlechte unbefestigte Strassen fahren kann ohne gleich aufzusetzen. Mit nem bischen Platz das man sich zur Not auch mal hinlegen kann oder was transportieren. Eher für warme Gefilde gedacht. Ausser fürs Reisen auch mal Mopedanhänger, Biertransport etc. und mit 4 vergurteten Sitzplätzen.



schwierig schwierig....
und jetzt wo diese Diesel-Kampagne läuft
noch blöder !!
und wenn man bedenkt das man heutzutage in den meisten Autos
noch nicht mal seine eigenen Sommerräder zum Reifendienst transportieren kann aus Platzgründen
gibt es da nur sehr sehr wenige Fahrzeuge die deinem Profil entsprechen
ich hätte übrigens auch gerne was in der Art gehabt !!!

edit:
so etwas könnte evtl. interessant sein !
hab ich persönlich ca. 160000km problemlos genutzt !

.
.
Gruß Hobby

ingokiel Offline




Beiträge: 10.571

28.08.2017 11:55
#29 RE: Jemand mit VW T3 Wissen unterwegs? Antworten

Unimog!

Ja gut, ich sach mal, Parkhaus ist schwierig aber sonst?

ingokiel Offline




Beiträge: 10.571

28.08.2017 11:57
#30 RE: Jemand mit VW T3 Wissen unterwegs? Antworten

Ach hier, noch ein Bild für die Frau, dann geht´s ab!

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Der Hobby... »»
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz