Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 65 Antworten
und wurde 3.197 mal aufgerufen
 Motorrad
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Serpel Offline




Beiträge: 42.962

19.08.2017 09:01
#16 RE: Vielleicht mal was anderes? antworten

Bestimmt will er uns eh nur wieder verscheißern.

Gruß
Serpel

"DA SIND WIR LETZTES MAL AUCH GESESSEN MIT BLICK AUF DAS MURMELTIER!"

thomasH Offline




Beiträge: 5.785

19.08.2017 09:36
#17 RE: Vielleicht mal was anderes? antworten

Moin Werner!

Ich habe jetzt gut 70000 km mit dem F-Twin hinter mir und kann von
Ruppigkeit nichts berichten. Sicher läuft die W geschmeidiger, aber
ruppig ist anders. Ich wechsele ständig den Fuhrpark, aber die letzte
F habe ich nun schon seit 2012. Der Nachfolger wird sicher wieder eine.
Der Motor ist von Rotax und ziemlich problemlos.

Du wirst sicher gut damit fahren.

Viele Grüße

Rainland Offline




Beiträge: 148

19.08.2017 09:53
#18 RE: Vielleicht mal was anderes? antworten

Hallo Werner,
nie wieder BMW. Die ST habe ich ein Jahr gefahren.
https://home.mobile.de/TELL#des_234607199
Das Konzept der ST fand ich gut und habe leider nur Pech gehabt.
Nagelt wie ein Diesel. Laut BMW mit 18.000 km kapitalen Motorschaden.
BMW Null kulant. Zum Glück hat der Händler das Ding wieder zurückgenommen.
Immer wier gibt es bei den Modellen Probleme mit dem schlechtem Kippmoment der Kolben,
Hinterradblockaden usw..
Gebraucht gibt es für mich nur noch Japaner. Fahre jetzt für alle Tage den Golf unter den Motorrder (CBF 600).
Das ist nur zum herumwuseln,funktioniert prima und kostet nicht viel.
Von BMW bin ich enttäuscht.

thomasH Offline




Beiträge: 5.785

19.08.2017 10:34
#19 RE: Vielleicht mal was anderes? antworten

oioioi! Da hast du aber einen echten Montagsmotor erwischt.
Ich bin weit davon entfernt, BMW verteidigen zu wollen. Dafür
habe ich mit den imageträchtigen Highend-Boxern zu viel Mist
erlebt. Von 5 Boxern hatte JEDER eine Macke, die nicht hätte
vorkommen dürfen. Fußdichtungen, Getriebeschaden, Dichtring
Hinterachse, defekte Steuerketten usw. Für mich ein Grund,
BMW solche Sachen nicht mehr abzukaufen!

Dagegen stehen ca. 90000 km auf Einzylinder-F und ca. 70000 km
auf Zweizylinder-F. All diese Motoren kommen von Rotax. An
keinem dieser Motorräder hatte ich größere Probleme.

Das schlimmste war ein defekter Lichtmaschinenrotor an der
jetztigen F-Twin.

Ich würde empfehlen, die einschlägigen Foren nach Schäden zu
durchforsten. Sieht man sich die Laufleistungen und die Mängel
an, wird einem schnell bewusst, dass der Schaden an der ST von
Rainland genauso einzuordnen ist, wie dieser:

Motorschaden nach 2000km

Viele Grüße

OldStyler Offline




Beiträge: 1.034

19.08.2017 11:11
#20 RE: Vielleicht mal was anderes? antworten

Bis auf die ersten 2-3 Modelljahren (und zwischendurch auch mal) wo die Getriebe der ST nicht besonders zu schalten waren, das ist wie ein paar Rückrufe kein Motorrad ohne Probleme.
(nach Möglichkeit die Serviceunterlagen ansehen)

Gruß OldS

ingokiel Offline




Beiträge: 9.310

19.08.2017 11:35
#21 RE: Vielleicht mal was anderes? antworten

Wir sind mal die 800 BMW parallel mit der 800 Triumph Probe gefahren.
Die Triumph war wie nach Hause kommen.

Serpel Offline




Beiträge: 42.962

19.08.2017 11:56
#22 RE: Vielleicht mal was anderes? antworten

Klar, wenn man Triumph zu Hause hat.

Gruß
Serpel

"DA SIND WIR LETZTES MAL AUCH GESESSEN MIT BLICK AUF DAS MURMELTIER!"

Falcone Offline




Beiträge: 101.707

19.08.2017 12:31
#23 RE: Vielleicht mal was anderes? antworten

Zitat
Die Triumph war wie nach Hause kommen.


Also wie auf dem Sofa liegen und fernsehen - oder wie ist das zu verstehen?

Grüße
Falcone

ingokiel Offline




Beiträge: 9.310

19.08.2017 12:39
#24 RE: Vielleicht mal was anderes? antworten

Sofa liegen und Bier trinken trifft es besser.

Axel J Offline




Beiträge: 12.025

19.08.2017 13:03
#25 RE: Vielleicht mal was anderes? antworten

Zitat von Königswelle im Beitrag #15
Zitat von Axel J im Beitrag #6
Einziger Nachteil bei der GT ist, dass sie einem landläufigen, ruppigen Zweizylinder entspricht, nicht mit der W zu vergleichen. Für Serpentinen und ähnliches brauchst du immer den 1. Gang und die Kupplung. Wurde auch einmal im MOTORRAD Test festgestellt. Für die Bahn ist das lange Getriebe gut.

Axel


Tut mir leid, aber Du scheinst wenig Ahnung zu haben!

BMW F 800 ST = Riemenantrieb!


Tut mir leid, du scheinst nicht wirklich des Lesens mächtig zu sein!

Ich schrieb von BMW F 800 GT, die natürlich einen Riementrieb (übrigens aus meiner Sicht ein nicht zu unterschätzender Vorteil!) hat. Nur was ein Riementrieb mit der Motorcharakteristik zu tun hat, tja, dass kannst wahrscheinlich nur du erkennen.

Ansonsten, ich zitiere MOTORRAD 3/2013:

... Sogar enge Kehren bewältigt die CBF dank tollem Durchzug anstandslos im dritten Gang, wo die Suzuki mindestens im zweiten, die BMW aufgrund einer langen Übersetzung und eines höher liegenden Grunddrehzahlniveaus gar im ersten Gang bewegt werden will...

... Lastwechsel und Ansprechverhalten (Anm.: CBF!!) sind darüber hinaus tadellos und noch besser als bei der kleinen Japanerin. Da kann die BMW aufgrund ihres peppigen, nicht ganz so laufruhigen Zweizylinders nur schwer mithalten.

Der feist stampfende Boxer - oh Pardon! Paralleltwin - schiebt die Bayerin ab etwa 3000 Umdrehungen flott voran ...


... Im Kapitel Durchzug kann sie die Hubraumschwächste aufgrund ihrer viel zu langen Übersetzung nicht abhängen, zwischen 100 und 140 km/h hat sogar die GSX F die Nase vorn, die Honda ist da schon längst über alle Berge ..



Was grundsätzlich nicht gegen die Nutzung auf langen Strecken bzw. Reisen spricht. Eigentlich ähnlich dem 1000er Kawamodell, welches 3-rad schon einmal im Stall hatte.

Axel

Axel J Offline




Beiträge: 12.025

19.08.2017 13:09
#26 RE: Vielleicht mal was anderes? antworten

Zitat von ingokiel im Beitrag #21
Wir sind mal die 800 BMW parallel mit der 800 Triumph Probe gefahren.
Die Triumph war wie nach Hause kommen.


ich weiß ja nicht, welche Triumph ihr bewegt habt, meine 800er Triumpherfahrung war eher suboptimal (Lastwechsel), genauso wie die 1000er SM Kanten mit ihrem SadoMasoCharakter. Ich bin aber eben nur mit zweitklassigem Material zufrieden


Axel

Serpel Offline




Beiträge: 42.962

19.08.2017 14:31
#27 RE: Vielleicht mal was anderes? antworten

Na, sehr souverän macht ne 1000er Versys aber scheint’s auch nicht.

Gruß
Serpel

"DA SIND WIR LETZTES MAL AUCH GESESSEN MIT BLICK AUF DAS MURMELTIER!"

Axel J Offline




Beiträge: 12.025

19.08.2017 16:15
#28 RE: Vielleicht mal was anderes? antworten

Zitat von Serpel im Beitrag #27
Na, sehr souverän macht ne 1000er Versys aber scheint’s auch nicht...


das kann man so sehen, man kann es aber auch so sehen


Axel

Königswelle Offline




Beiträge: 458

19.08.2017 16:33
#29 RE: Vielleicht mal was anderes? antworten

Zitat von Rainland im Beitrag #18
Hallo Werner,
nie wieder BMW. Die ST habe ich ein Jahr gefahren.
https://home.mobile.de/TELL#des_234607199
Das Konzept der ST fand ich gut und habe leider nur Pech gehabt.
Nagelt wie ein Diesel. Laut BMW mit 18.000 km kapitalen Motorschaden.
BMW Null kulant. Zum Glück hat der Händler das Ding wieder zurückgenommen.
Immer wier gibt es bei den Modellen Probleme mit dem schlechtem Kippmoment der Kolben,
Hinterradblockaden usw..
Gebraucht gibt es für mich nur noch Japaner. Fahre jetzt für alle Tage den Golf unter den Motorrder (CBF 600).
Das ist nur zum herumwuseln,funktioniert prima und kostet nicht viel.
Von BMW bin ich enttäuscht.


Es gibt auch einige W's, die mit der Königswelle Pech hatten. ich bin auch enttäuscht. Nie wieder Kawasaki!

Sorry, aber so geht das doch nicht.

Königswelle Offline




Beiträge: 458

19.08.2017 16:36
#30 RE: Vielleicht mal was anderes? antworten

Zitat von Axel J im Beitrag #25

Tut mir leid, du scheinst nicht wirklich des Lesens mächtig zu sein! Ich schrieb von BMW F 800 GT, die natürlich einen Riementrieb (übrigens aus meiner Sicht ein nicht zu unterschätzender Vorteil!) hat. Nur was ein Riementrieb mit der Motorcharakteristik zu tun hat, tja, dass kannst wahrscheinlich nur du erkennen.


Der Beitrag galt Dreirad, weil

"Kardan, oder Zahnriemen soll es sein und auch etwas Wetterschutz wäre mir wichtig.".

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen