Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 65 Antworten
und wurde 3.361 mal aufgerufen
 Motorrad
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
ingokiel Offline



Beiträge: 9.859

19.08.2017 17:11
#31 RE: Vielleicht mal was anderes? Antworten

Zitat
ich weiß ja nicht, welche Triumph ihr bewegt habt, meine 800er Triumpherfahrung war eher suboptimal



Na ja, da sag ich mal nichts zu aber wer mit den besten Reifen für die W auf der W nicht klar kommt......*gacker*

Rainland Offline




Beiträge: 149

19.08.2017 17:44
#32 RE: Vielleicht mal was anderes? Antworten

@Königswelle
doch so einfach gehts.
War 5 mal mit der Kiste in der BMW Werkstatt und bin nur verarscht worden.
Motordiagnose hat mich mal eben 470 Euro gekostet und der Meister hat mir gesteckt das die nicht mal reingesehen haben. Fotos usw. habe ich auch gemacht.
Diagnose war aber eingelaufende Zylinder. Ohne mal hineingesehen ? Nur über Telefon mit BMW. Bla Bla über zwei Wochen.
Wenn man ein Produkt verkauft was keine 15.000 km aushält bei alle Inspektionen und nur bla bla blub mit Telefondiagnose bekommt hat man echt den Kaffee auf. Kulanzantrag usw. Nix und Nix. Diplomatie bis zum abwinken. 470 Euro für ein Telefongespräch bezahlt und Tschüß.
Das ist kein Einzelfall bei den Rotax Motoren vor 2012. Die neuen sollen ja angeblich beschichtet sein.

Königswelle Offline




Beiträge: 461

19.08.2017 20:47
#33 RE: Vielleicht mal was anderes? Antworten

Zitat von Rainland im Beitrag #32
@Königswelle
doch so einfach gehts.
War 5 mal mit der Kiste in der BMW Werkstatt und bin nur verarscht worden.
Motordiagnose hat mich mal eben 470 Euro gekostet und der Meister hat mir gesteckt das die nicht mal reingesehen haben. Fotos usw. habe ich auch gemacht.
Diagnose war aber eingelaufende Zylinder. Ohne mal hineingesehen ? Nur über Telefon mit BMW. Bla Bla über zwei Wochen.
Wenn man ein Produkt verkauft was keine 15.000 km aushält bei alle Inspektionen und nur bla bla blub mit Telefondiagnose bekommt hat man echt den Kaffee auf. Kulanzantrag usw. Nix und Nix. Diplomatie bis zum abwinken. 470 Euro für ein Telefongespräch bezahlt und Tschüß.
Das ist kein Einzelfall bei den Rotax Motoren vor 2012. Die neuen sollen ja angeblich beschichtet sein.



Du vermischt da so einiges. Für eine schlechte Werkstatt kann ein Motorradhersteller nichts. In diesem Fall BMW. Kann aber auch Kahoyahu sein. Wenn das stimmt, was Du da schreibst, würde ich schleunigst die Werkstatt wechseln. Vielleicht ist es auch Dein Auftreten, was die ranzig gemacht hat (Wie man in den Wald ........).

Bei "meiner" BMW Werkstatt hatte ich all den Jahren NIE solche, ungelöste und unbefriedigende, Probleme. ALLES konnte gelöst werden. Zur Kundenzufriedenheit. Vielleicht sind wir CH da ein wenig kulanter und netter.

Das hat aber im Grossen und ganzen nicht NUR mit BMW zu tun. Das betrifft einfach ALLE.

thomasH Offline




Beiträge: 5.871

20.08.2017 00:52
#34 RE: Vielleicht mal was anderes? Antworten

Zitat von Rainland im Beitrag #32
@Königswelle
doch so einfach gehts.
War 5 mal mit der Kiste in der BMW Werkstatt und bin nur verarscht worden.
Motordiagnose hat mich mal eben 470 Euro gekostet und der Meister hat mir gesteckt das die nicht mal reingesehen haben. Fotos usw. habe ich auch gemacht.
Diagnose war aber eingelaufende Zylinder. Ohne mal hineingesehen ? Nur über Telefon mit BMW. Bla Bla über zwei Wochen.
Wenn man ein Produkt verkauft was keine 15.000 km aushält bei alle Inspektionen und nur bla bla blub mit Telefondiagnose bekommt hat man echt den Kaffee auf. Kulanzantrag usw. Nix und Nix. Diplomatie bis zum abwinken. 470 Euro für ein Telefongespräch bezahlt und Tschüß.
Das ist kein Einzelfall bei den Rotax Motoren vor 2012. Die neuen sollen ja angeblich beschichtet sein.



Du kannst du ja du das da alles und alles mal kritzel kratzel so schreiben,
dass man was versteht?

Ich verstehe, dass du dich ärgerst. Aber deshalb sind ja nicht alle Schrott, oder?
Mein Kolben kippt jedenfalls bislang nicht...

Viele Grüße

Maggi Offline




Beiträge: 41.303

20.08.2017 00:55
#35 RE: Vielleicht mal was anderes? Antworten

Zitat
Du kannst du ja du das da alles und alles mal kritzel kratzel so schreiben,
dass man was versteht?


Gute Idee, fang doch mal damit an.

--
Blog
Ich springe hoch, ich springe weit,
warum auch nicht, ich hab' ja Zeit.
Frei nach H.E.

Königswelle Offline




Beiträge: 461

20.08.2017 01:05
#36 RE: Vielleicht mal was anderes? Antworten

Zitat von Maggi im Beitrag #35

Zitat
Du kannst du ja du das da alles und alles mal kritzel kratzel so schreiben,
dass man was versteht?

Gute Idee, fang doch mal damit an.



Das war jetzt nicht lieb.....

thomasH Offline




Beiträge: 5.871

20.08.2017 04:45
#37 RE: Vielleicht mal was anderes? Antworten

Zitat von Maggi im Beitrag #35

Zitat
Du kannst du ja du das da alles und alles mal kritzel kratzel so schreiben,
dass man was versteht?

Gute Idee, fang doch mal damit an.



Kein Problem! Sag' mir, was du nicht verstanden hast und ich versuche,
es dir zu erklären.

Viele Grüße

Serpel Online




Beiträge: 44.458

20.08.2017 06:44
#38 RE: Vielleicht mal was anderes? Antworten

Zitat von thomasH im Beitrag #34
Mein Kolben kippt jedenfalls bislang nicht...

Bist du sicher?

Gruß
Serpel

"DA SIND WIR LETZTES MAL AUCH GESESSEN MIT BLICK AUF DAS MURMELTIER!"

thomasH Offline




Beiträge: 5.871

20.08.2017 10:08
#39 RE: Vielleicht mal was anderes? Antworten

Dafür muss ich nicht den Motor aufmachen!
Bekomme ich jetzt 400 €?

Viele Grüße

3-Rad Offline



Beiträge: 31.989

20.08.2017 10:48
#40 RE: Vielleicht mal was anderes? Antworten

Ok, da ihr mir auch nicht weiterhelfen könnt, habe ich gerade einen Probefahrt Termin ausgemacht und werde das dann selber herausfinden müssen.

W-iedehopf Offline




Beiträge: 5.929

20.08.2017 10:56
#41 RE: Vielleicht mal was anderes? Antworten

Ich bin gespannt auf dein Urteil!

Falcone Offline




Beiträge: 103.951

20.08.2017 11:33
#42 RE: Vielleicht mal was anderes? Antworten

So muss es sein.
Je mehr man (vor allem in Foren) fragt, desto mehr Hinweise auf irgendwelche Schäden wird man bekommen. Die, die immer nur fahren, haben ja keinen Grund, sich zu äußern. Bei jedem gebrauchten Motorrad geht man ein gewisses Risiko ein, und selbst ein neues kann kaputt gehen.
Ich denke, die ST passt zu dem, was du vor hast: Ausreichend motorisiert, langstreckentauglich, gutes Fahrwerk, gute Bremsen, durchdachte Ausstattung und sparsam im Verbrauch.

Grüße
Falcone

Axel J Offline




Beiträge: 12.188

20.08.2017 11:44
#43 RE: Vielleicht mal was anderes? Antworten

Zitat von Falcone im Beitrag #42
... Je mehr man (vor allem in Foren) fragt, desto mehr Hinweise auf irgendwelche Schäden wird man bekommen...


Erschwerend zur Schadensmeldung in Foren kommt der Zulassungsbestand des jeweiligen Modells. Wenn man die Schäden der W auf ein Massenmodell wie die GS hochrechnet, dann ist es logisch, dass sich die Schäden häufen. Ob die "kleine" F auch solch ein Massenmodell ist?

Axel

Maggi Offline




Beiträge: 41.303

20.08.2017 12:11
#44 RE: Vielleicht mal was anderes? Antworten

Zitat
Sag' mir, was du nicht verstanden hast und ich versuche,
es dir zu erklären.


Dasdudada: "Du kannst du ja du das da"

Oder ist das ein Song von Sinatra?

--
Blog
Ich springe hoch, ich springe weit,
warum auch nicht, ich hab' ja Zeit.
Frei nach H.E.

3-Rad Offline



Beiträge: 31.989

20.08.2017 19:42
#45 RE: Vielleicht mal was anderes? Antworten

Heute Nachmittag habe ich die Probefahrt hinter mich gebracht.
Der Motor gefällt mir sehr gut. Ordentlich Druck und gar nicht so ruppig wie ich den von der 800R in Erinnerung hatte. Leider hatte das Fahrzeug viel zu wenig Reifendruck vorne und hinten, so das ich die Fahrt nach 5 Km abgebrochen habe. Vernünftiges Lenken war nicht möglich. Da eine tiefe Sitzbank montiert war, passte der Kniewinkel nicht ganz für mich. Aber das sollte mit einer normalen Sitzbank funktionieren.
Leider war das Fahrzeug erheblich schlechter in Schuss, als die Bilder vermuten ließen. Alle Schraubenköpfe verrostet, ebenso heftige Alu Ausblühungen unter dem Lack des Motorblocks. Die musste wohl immer unter freiem Himmel schlafen.
An die BMW Blinkerschalter muß ich mich wohl erst gewöhnen.

Aber alles in allem sicher etwas für mich. Ich habe ja noch Zeit und werde mal noch weiter Ausschau halten.

Gruß Norbert

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen