Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 107 Antworten
und wurde 5.425 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Forum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 8
Gandalf Offline




Beiträge: 318

24.07.2017 13:04
#16 RE: W800 Drag race Projekt... antworten

Ah ja, leuchtet vollumfänglich ein!

Bei vielen extrem tief gelegten Kisten wie z. B. der früheren Guzzi von den Young Guns fiel auf, dass die Schwinge deswegen einen negativen Anstellwinkel hatte (also nach "oben" zeigte).
Soll ja eigentlich für den optimalen Grip eher kontraproduktiv sein, richtig?

schlachtwerk Offline



Beiträge: 776

24.07.2017 13:09
#17 RE: W800 Drag race Projekt... antworten

wenn starr, dann egal

Hobby Offline




Beiträge: 33.609

24.07.2017 15:46
#18 RE: W800 Drag race Projekt... antworten

ich geh mal stark von aus das sich der Trautman mit dem Rahmen beschäftigt !
und bin sehr gespannt welche Rohrstärke und Wandung zum Einsatz kommt...

.
.
Gruß Hobby

schlachtwerk Offline



Beiträge: 776

24.07.2017 17:02
#19 RE: W800 Drag race Projekt... antworten

Jo, Rahmen wird ein Werk der Trautmann Industries

sv-lurch Offline



Beiträge: 252

24.07.2017 18:46
#20 RE: W800 Drag race Projekt... antworten

hallo,
sind die neuen no2 kits einfacher zu bedienen ?
die kits die ich vor ca. 30 jahren in meiner z 1000
hatte waren schwierig, da hab ich den motor öffters ruiniert
dürft ihr alkohol fahren oder ist tankesprit vorschrift ?

gruß horst.

schlachtwerk Offline



Beiträge: 776

24.07.2017 19:40
#21 RE: W800 Drag race Projekt... antworten

ich fahre seit 3 jahre nx in der trine, alles easy, mit controller sogar recht sanft.
gebe aktuell 100 ps on top, bis jetzt alles ok.

alkohol wäre erlaubt, habe aber keine ahnung von

CamillW800 Offline




Beiträge: 142

24.07.2017 23:04
#22 RE: W800 Drag race Projekt... antworten

Hört sich nach anfänglichem hrhr jetzt sogar kriminell-hrhrHR an :-)
Freue mich auf den Zunder!

Gandalf Offline




Beiträge: 318

25.07.2017 14:51
#23 RE: W800 Drag race Projekt... antworten

Nochmal bissle weiter gesponnen:
hat der schwungmassenreiche W-Motor überhaupt besonderes Talent für Drag Race, oder anders gefragt was ist bei dem besser wie an der TR1?

Du erwähntest man braucht vor allem auch fettes Anfahrdrehmoment - bevor dann nach etwa Hälfte (?) der Strecke aufs Lachgasknöpfchen gedrückt wird (bitte korrigieren falls ich mir das falsch vorstelle).

Gemeinhin heißt's doch immer, in Sachen Anfahrdrehmoment bzw. Dampf von ganz unten wäre der Zweiventiler gegenüber dem Vierventiler grundsätzlich im Vorteil (gleicher Hubraum versteht sich).
Wenn schon ein W 800-Motor genommen wird, wieso Vergaser und nicht Einspritzung?

liegrü
Gandi

schlachtwerk Offline



Beiträge: 776

25.07.2017 17:00
#24 RE: W800 Drag race Projekt... antworten

der W Motor hat vermutlich nicht mehr Schwungmasse wie die TR1. So 90Nm oder etwas mehr Drehmoment ist schon OK zum anfahren,
und Lachgas schalte ich zu sobald ich losgefahren bin, also innerhalb der ersten 10-20m.
Habe mal die Leistungs und Drehmomentkurve der Junkyard Dog angeschaut, das passt für den Anfang.
Fahre mit der TR1 je nach Strecke zwischen 3500 -5000 rpm an, so wird es auch mit der W laufen.
Der W Motor wird nach Reglement etwas weniger Hubraum haben, also 220ccm um genau zu sein, aber ich hoffe
trotz dieses Mankos ein schnelles Motorrad zu bauen.
Die Tr1 hat ohne Gas 88PS und 100 Nm am Rad, da werden wir trocken auch etwas drunter liegen,
aber ich schätze nicht wirklich viel. Der Motor der W ist mindestens 15kg leichter als der Yamaha V, um dieses
Maß möchte ich die W900 auch leichter haben . (TR1 147kg) Sehe bis jetzt kein Problem darin.
Vergaser machen wir um möglichst einfache Technik an Board zu haben. Es liegen noch 36er Flachschieber von Mikuni im Regal.

Was wichtiger ist, das die Kiste am Ende auch noch fahrbar bleibt, möchte keine Wheelies oder Wheelspin haben.
Radstand habe ich jetzt erst mal auf 1600-1650mm festgelegt, mit einem Einstellbereich von 100mm.

Nächste Woche bekomme ich die Computerzeichnung von Svenja, da sieht man mehr.

Zur eingangssfrage: Hat der W Motor ein Talent fürs Dragrace?
Nein, definitiv nicht. Aber das hatte die TR1 auch nicht, die 2 Ventilboxer, oder der britische Kackhaufen der in der Triumph werkelt.. es waren alles schwere träge schwache Motorräder bis irgendein Vollidiot im Drogen oder sonstigen Rausch sich
Blödsinn in den Kopf gesetzt hat. Und unter uns: es mach ein riesen Spass

PeWe Offline




Beiträge: 18.632

25.07.2017 17:34
#25 RE: W800 Drag race Projekt... antworten

Hallo Thomas,

möge dir der Spaß dabei weiterhin erhalten bleiben und ich bin riesig gespannt was mit diesem tollen W-Projekt in Dragracing dann alles gewonnen wird...

Jetzt schon Daumen drück und beste Grüße
PeWe

"...Ich fahre so langsam, dass man mich nicht blitzen muss – mich kann man
malen!"

Enzo Offline




Beiträge: 101

26.07.2017 16:58
#26 RE: W800 Drag race Projekt... antworten

Hi Tom und Bastelkollegen,
tolles Projekt ! Ich freu mich jetzt schon drauf das W-Gerät mal live zu erleben. Ihr braucht noch einen nett verrückten Namen - finde ich.
Wollt ihr das bis Glemseck '17 schaffen ? Der Jörg Litzenburger hätte bestimmt noch 'ne Wildcard übrig wenn er wüßte was ihr da miteinander vorhabt und wer da dran arbeitet
Viel Spass !

Draco

schlachtwerk Offline



Beiträge: 776

26.07.2017 22:20
#27 RE: W800 Drag race Projekt... antworten

Moin Martin,
Glemseck 2017 ist ausgeschlossen, das schaffen wir nicht.
Sultans of Sprint 2018 also ab Mai 2018 ist das Ziel.
Werde die Yamaha in Rente gehen lassen und nur noch W fahren.

Bis jetzt hat sich beim Brainstorming WASABI als Name durchgesetzt.

Wir wieder grün, denn auffallen muss sie, wird mit Sicherheit nicht
die stärkste im Feld, aber ich hoffe die schönste.

olliw Online




Beiträge: 271

27.07.2017 09:56
#28 RE: W800 Drag race Projekt... antworten

wasabi - scharf und grün. passt perfekt.

3-Rad Offline



Beiträge: 30.121

27.07.2017 12:28
#29 RE: W800 Drag race Projekt... antworten

Klasse Thomas, das hört sich prima an.

Gruß Norbert

Nisiboy Offline




Beiträge: 4.580

28.07.2017 11:03
#30 RE: W800 Drag race Projekt... antworten

Zitat von olliw im Beitrag #28
wasabi - scharf und grün. passt perfekt.


und ja-panisch. Passt also sogar noch perfekter.


Eigentlich les ich in so „Tuning-Threads“ nicht rein, aber das hier klingt geil.
Hoffentlich bleibt der Spaß bestehen. Und bei gelegentlichem Vielleicht-Frust, kannst Du Dich dann hier auskotzen.

Grüße aus dem Norden

Nisiboy

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 8
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen