Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 62 Antworten
und wurde 1.568 mal aufgerufen
 Flohmarkt
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Nisiboy Offline




Beiträge: 4.431

24.11.2016 12:42
#16 RE: Suche: Gebrauchten E-Bass zum lernen antworten

Und dafür bleibt dann der Schulranzen zuhause. Genau!

Grüße aus dem Norden

Nisiboy

gerry Offline




Beiträge: 2.789

24.11.2016 14:21
#17 RE: Suche: Gebrauchten E-Bass zum lernen antworten

Na dann gebe ich meinen Senf auch noch dazu.

Auf jeden Fall einen Standart-Bass (also Medium Scale) - auf keinen Fall einen Short Scale. Der ist zwar im ersten Moment für kleine Kinderhände etwas besser greifbar aber es ist schon ein spezieller Bass und wird nur von sehr wenigen gespielt und die Auswahl ist entsprechend gering. Er kommt in der Regel auch nicht so "tief" in den Bassbereich (also vom Sound nicht von der Tonhöhe). Das Standartinstrument ist ein Medium Scale und ich könnte darauf wetten, das an der Schule ebenfalls ein Medium Scale vorhanden ist.

Ein E-Bass ist kein sehr kompliziertes Instrument, trotzdem sollte man etwas auf Qualität achten um den Spaß am spielen nicht zu verlieren.
Und wie Maggi schon schrieb, lass einen der sich auskennt das Instrument begutachten.

Viel Spaß Deiner Tochter beim "Bassen"

Gruß Gerry



zzzz

Mattes-do Offline




Beiträge: 4.876

24.11.2016 15:22
#18 RE: Suche: Gebrauchten E-Bass zum lernen antworten

Zitat
... für kleine Kinderhände ...


Öh, Norberts "kleine" Tochter ist inzwischen ca. so groß wie er selbst.

Gruß,
Mattes

Wambo Offline




Beiträge: 1.266

24.11.2016 15:28
#19 RE: Suche: Gebrauchten E-Bass zum lernen antworten

Ein Longscale hat ca 86 cm Mensur, ein medium ca. 82 cm, ein short scale ca. 76 cm.
Eine Bass-Ukulele hat sage und schreibe gerade mal 50 cm schwingende Saitenlänge.
Da du beruflich viel mit Instrumentenvertrieb zu tun hast, müsstest du so eine schon gehört haben,was dessen Deepend-Volumen betrifft. Auf die Saiten kommt es an!
Ich meinte auch einen 6-Saiter wegen der tiefen H-Saiter als 90 er Mensur spielen zu müssen, damit die
Tiefbässe auch schön zur Geltung kommen, tun sie nicht wirklich mehr wie bei einem normalen Longscale.
Dies war eine Fehlinvestition , na ja, der Kollege Eyb hat sich natürlich gefreut.
So, jetzt haben wir auch diesen Fred gründlich aufgemischt, viel Glück bei der Suche Norbert!
Gruß
Wambo

Hans-Peter Offline




Beiträge: 20.189

24.11.2016 15:45
#20 RE: Suche: Gebrauchten E-Bass zum lernen antworten

Gruß
Hans-Peter... vom Wohnzimmer aufs Klo in 0:06,

Hobby Offline




Beiträge: 32.905

24.11.2016 20:07
#21 RE: Suche: Gebrauchten E-Bass zum lernen antworten

.
.
Gruß Hobby

woolf Offline




Beiträge: 5.811

24.11.2016 22:49
#22 RE: Suche: Gebrauchten E-Bass zum lernen antworten

Wow!

Grüße,
W-olfgang

Pure Vernunft darf niemals siegen!

seeräuber Offline




Beiträge: 739

26.11.2016 19:58
#23 RE: Suche: Gebrauchten E-Bass zum lernen antworten

Habe mir diesen Bass vor ein paar Wochen gekauft.
Absolutes Hammer Teil mit einem sensationellen Preis - Leistungsverhältnis
Mein Fender JB steht seit dem unbenutzt rum und auch meinen Musicman macht für mich dagegen keinen Stich.
Apropos der ist noch im Angebot

Zurück zum Squier: Wenn die anderen günstigeren Bässe nur annähernd die Qualität des James Johnston Basses bieten, gibt es keinen Grund was gebrauchtes zu kaufen..............ausser meinen Music Man natürlich

Gruß

Günter

monkeynut Offline




Beiträge: 776

14.12.2016 15:47
#24 RE: Suche: Gebrauchten E-Bass zum lernen antworten

Squier bietet echt viel Bass für wenig Geld, inkl. dem original Fender Feeling... und das hat schon was, ein guter Precision oder Jazz Bass (b)passt einfach (fast) immer, wobei ich den Precision bevorzuge... von short oder medium scale rate ich ab, long scale ( also 86,4 cm Mensurlänge) ist noch immer das beste. Ich spiele auch 2 short scaler, die sind aber nur auf dem ersten Blick leichter zu spielen, das intornieren ist damit viel schwerer, also erst mal auf einem long scale lernen und dann eventuell umsteigen oder als Alternative verwenden... so, jetzt habe ich auch noch g´scheidelt ;-)

the rules are, there´s no rules !

Wisedrum Offline




Beiträge: 3.801

14.12.2016 23:42
#25 RE: Suche: Gebrauchten E-Bass zum lernen antworten

Zitat von monkeynut im Beitrag #24
von short oder medium scale rate ich ab,..... Ich spiele auch 2 short scaler, die sind aber nur auf dem ersten Blick leichter zu spielen, das intornieren ist damit viel schwerer, .....



Bei einem Bass mit Bünden, um den es hier gehen wird, sehe ich keine Intonationsprobleme beim short/mediumscale versus longscale. Bei einem Fretlessbass erfordert die Intonation dagegen ein wenig mehr Übung.

Kann nur den Rat geben, den Bass zu kaufen, der bundrein ist und den Händen am ehesten liegen wird. Dafür ruhig ein wenig mehr investieren.

Halte den Jazzbass für den Vielseitigeren
im Gegensatz zum nur mit einem Pick Up bestückten, motownerprobten Jamie Jamerson Style Precision Bass.

Letztlich relativiert sich diese Equipmentfrage mit der zeitlichen Investition, die man bereit ist aufzuwenden, um sich durch die Tieftonwelt zu spielen. Das wird die eigentliche Frage werden.

Wisedrum

monkeynut Offline




Beiträge: 776

19.12.2016 10:48
#26 RE: Suche: Gebrauchten E-Bass zum lernen antworten

na ja, bei der kürzeren Mensur, sind die Auswirkungen von nicht exaktem Greifen (Druck auf die Saiten) sowie von bendings schon deutlich größer als bei einer long scale Mensur... der Jazz Bass ist auf jeden Fall der Vielseitigere Bass als der Precision ( der troztdem meine erste Wahl bleibt) ;-)

Fretless ist eine ganz andere Sache... damit kämpfe ich ( da ich es viel zu selten mache ) auch immer wieder, und das obwohl ich nun schon seit mehr als 30 Jahre Bass spiele...

the rules are, there´s no rules !

Wisedrum Offline




Beiträge: 3.801

19.12.2016 10:52
#27 RE: Suche: Gebrauchten E-Bass zum lernen antworten

Ungewollte leichte Bendings sind klanglich immer fies.

Beim Fretless Bass helfen Bundmarkierungen.
Auf keinem lässt sich schöner 'seiern'.
Jaco, the King of fretless, hatte einen Jazzbass mit entfernten und ausgekitteten Bünden.

Wisedrum

3-Rad Offline




Beiträge: 29.598

19.12.2016 11:18
#28 RE: Suche: Gebrauchten E-Bass zum lernen antworten

Da ihr mich mit euren Tipps jetzt vollends kirre gemacht habt, bekommt sie jetzt erst mal vom Kooperationspartner der Schule einen für 6€ Miete im Monat.
Ich hoffe, das sie dann nächstes Jahr irgendwann weiß, ob sie weiter lernen will.

Danke erst mal.

Wisedrum Offline




Beiträge: 3.801

19.12.2016 11:21
#29 RE: Suche: Gebrauchten E-Bass zum lernen antworten

Zitat von 3-Rad im Beitrag #28
Da ihr mich mit euren Tipps jetzt vollends kirre gemacht habt, .....


Es kann nur 'bässer' werden.

Wisedrum

3-Rad Offline




Beiträge: 29.598

19.12.2016 11:26
#30 RE: Suche: Gebrauchten E-Bass zum lernen antworten



Mal schauen. Sie hat heute schon ihren ersten Auftritt.

Ich hab keine Zeit.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Bremsklötze »»
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen