Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 49 Antworten
und wurde 1.803 mal aufgerufen
 Motorrad
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Serpel Offline




Beiträge: 44.174

07.07.2016 12:27
#31 RE: Platt im Transporter Antworten

Never ever tät ich ein Motorrad am Lenker abspannen. Bei meiner Phobie gegen schief Ziehen und krumme Lenker!

So gehört ein Motorrad abgespannt: vier einzelne Gurte, vorne oberhalb der unteren Gabelbrücken, hinten am Rahmen. Und nicht bis kurz vor Anschlag in die Federn ziehen, sondern mit etwas Spielraum.

Gruß
Serpel

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 abspannen - 1.jpg 
Skinny Offline




Beiträge: 1.470

09.07.2016 18:27
#32 RE: Platt im Transporter Antworten

Es freut mich immer wieder, wenn ich dem Martin recht geben muss/darf.

----------------------------------------------
I'm not fat! I'm big-boned!

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 WP_20160709_17_13_20_Pro.jpg  WP_20160709_17_15_11_Pro.jpg  WP_20160709_17_15_24_Pro.jpg 
Falcone Offline




Beiträge: 103.588

09.07.2016 19:11
#33 RE: Platt im Transporter Antworten



Und das ist jetzt eine gute Gelegenheit, den gruseligen TT ein für alle Mal lebewohl zu sagen

Grüße
Falcone

Skinny Offline




Beiträge: 1.470

09.07.2016 19:42
#34 RE: Platt im Transporter Antworten

Ich mag ihn und fühl mich absolut sicher mit ihm.
Obwohl ich auch schon mit den Contis geliebäugelt habe, allein aus Kostengründen.

Wer soll denn sonst die TT Fahne hochhalten, wenn sogar der Paul.....

----------------------------------------------
I'm not fat! I'm big-boned!

Hobby Offline




Beiträge: 36.860

09.07.2016 20:19
#35 RE: Platt im Transporter Antworten

Zitat
Wer soll denn sonst die TT Fahne hochhalten



Richtig so !
man muss ja schließlich nicht jedem kurzzeitigem Trend hinterher laufen...

.
.
Gruß Hobby

Serpel Offline




Beiträge: 44.174

09.07.2016 20:24
#36 RE: Platt im Transporter Antworten

Genau. Bewährtes soll man nicht unbedacht über Bord werfen.

Gruß
Serpel

Falcone Offline




Beiträge: 103.588

09.07.2016 20:36
#37 RE: Platt im Transporter Antworten

Zitat
und fühl mich absolut sicher mit ihm.



Es gibt sogar Menschen, die sich auf der Antenne eines Wolkenkratzers sicher fühlen ...

Grüße
Falcone

kaempi Offline




Beiträge: 398

10.07.2016 08:46
#38 RE: Platt im Transporter Antworten

So gehts doch auch, brauchste nicht mal Gurte:

http://www.t-online.de/tv/webclips/spekt...-abstellen.html

Gruß

kaempi

Skinny Offline




Beiträge: 1.470

10.07.2016 11:10
#39 RE: Platt im Transporter Antworten

Ich sag ja: Fail Videos gibt es zu Hauf im Netz.
Aber ich, nicht dumm, habe erst Trockenübungen an der Parkhausrampe gemacht und mir bei den ersten Live-Versuchen assistieren lassen.
Ohne laufenden Motor, mit Schwung ist das kein Problem.

----------------------------------------------
I'm not fat! I'm big-boned!

Soulie Offline




Beiträge: 27.216

10.07.2016 19:11
#40 RE: Platt im Transporter Antworten

Ich spanne in der Regel vorn um die Gabelbrücke,
und wenns dort etwas kantig ist (wie eigentlich immer),
dann lege ich einen Lederfetzen zwischen Gurt und Brücke.
Die Gurte scheuern nur zu gern.

mappen Offline




Beiträge: 14.822

13.07.2016 09:07
#41 RE: Platt im Transporter Antworten

tach

Zitat von ingokiel im Beitrag #30
Die Gurte haben am Haken keinen Verschluß, na dann.....wipp, wipp, raus.
"Guck mal Schatz, da hinter uns liegen Motorräder auf der Gass!"




nöö, noch nicht einmal, und dass bei den dreckstücken, die dann doch aweng mehr federweg haben als die
menge der straßenmopeds...

gas

mappen




woolf Offline




Beiträge: 8.102

13.07.2016 09:10
#42 RE: Platt im Transporter Antworten

Bei uns haben sich solche Haken schon ausgehängt, obwohl schon ziemlich weit in die Federn gezogen war.
Ist zwar nicht viel passiert, aber war nicht lustig. Entweder Gurte mit Halenverschluß oder Umschlingung.

Grüße,
W-olfgang

Pure Vernunft darf niemals siegen!

Axel J Offline




Beiträge: 12.172

13.07.2016 19:57
#43 RE: Platt im Transporter Antworten

Zitat von Serpel im Beitrag #31
... So gehört ein Motorrad abgespannt: vier einzelne Gurte, vorne oberhalb der unteren Gabelbrücken, hinten am Rahmen...


soweit, so gut, oder was schreibt der Einäugige immer?

Das Abspannen an sich ist i.O., nur die seitliche Führung der Räder fehlt mir (feste Schiene). So würde ich jedenfalls nicht fahren wollen. Auch die (hier nicht vorhandene) vielgelobte Wippe hat so ihre Problemchen: erstens geht das Mopped teilweise sehr schwer wieder raus (jedenfalls ist das bei meiner kV so, bei der W einfacher), zweitens gehört sie gegen Verrutschen im Boden verankert (was bei Leihfahrzeugen schwierig sein kann).

Wenn man die Chose aber immer im Blick hat, dann kann man sich einige Nachlässigkeiten erlauben, die bei einem geschlossenen Transporter zu Problemen führen (können). Das Problem des schrägen Abspannens (bei Hängern sind die vorderen Verzurrösen normalerweise nicht weit genung vorne) umgehe ich, indem ich zusätzliche Gurte von hinten nach schräg vorne ziehe, bzw. von vorne nach hinten.

Axel

3-Rad Offline



Beiträge: 31.952

13.07.2016 21:08
#44 RE: Platt im Transporter Antworten

Bei einem geschlossenen Kasten gibt es noch andere Möglichkeiten.
Da kann man auch gegen die Seitenwand verzurren.

IMG_20160702_124311879.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Axel J Offline




Beiträge: 12.172

13.07.2016 22:45
#45 RE: Platt im Transporter Antworten

Zitat von 3-Rad im Beitrag #44
Bei einem geschlossenen Kasten gibt es noch andere Möglichkeiten.
Da kann man auch gegen die Seitenwand verzurren....


grundsätzlich gibt es sicherlich zig praktikable Möglichkeiten. Das einzige, was ich inzwischen weiß: ohne Kamera fahre ich so etwas nicht mehr. Die Dinger kosten ja nun auch fast nix mehr.

Axel

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen