Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 68 Antworten
und wurde 2.983 mal aufgerufen
 Motorrad
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
pvsigi Offline




Beiträge: 1.008

29.05.2016 19:22
#16 RE: HD XR 1200 Antworten

die XR ist ein feines teil ( hab 2 davon, in der "X" variante)
krümmer ist kacke, setzt früh auf, fährt aber sowieso kaum einer original.
für HD top bremsen.

zu empfehlen ist der tourquehammer kit von http://www.twinmotorcycles.nl/webshop/in...uid=YXHFSC&mc=2

Wisedrum Offline




Beiträge: 7.170

30.05.2016 00:08
#17 RE: HD XR 1200 Antworten

Einerseits kann ich diese Harleyfazination verstehen, anderseits (noch) nicht teilen.
Sollte man bei Bedarf halt ausprobieren. Versuch macht klug, gerade wenn er nicht
zu sehr am Geldbeutel zerrt.

Mein V2 Erfahrung sammelte ich mit 'ner VT1100 von Honda, halt ein Harley Plagiat,
wie so viele andere Maschin(chen) auch. Nett, aber irgendwie danach geheilt.

Eine Road King könnte mich eventuell erneut anfixen. Doch sie steht nicht auf der
Motorrad-Haben-Wollen-Agenda.

Was immer Du tust, Du wirst es bereuen, electro.
Sagte schon der gute Sokrates, gut, es war in einem anderen Zusammenhang, doch
übertragbar.

Zu deinem Nickname passt eigentlich eine Electra Glide am besten.
Es gibt Leute, die schwören auf sie.

Wisedrum

uwe.z Offline



Beiträge: 1.406

30.05.2016 07:53
#18 RE: HD XR 1200 Antworten

wenn ich ganz ehrlich bin , und daß bin ich meißtens dann kann ich den gazen weltweiten harley zirkus auch nicht verstehen . wenn dennis hopper und fonda damals ne kreidler oder son dings aus japan gefahren hätten wäre uns daß evtl. erspart geblieben

harleys sind doch eigentlich schwere , unhandliche lahme eisenhaufen die bis auf wenige ausnahmen auch noch sch.... aussehen
von fahrwerk , kurvenspaß ( das was möppi fahren ausmacht ) einmal ganz zu schweigen .
gut , die neueren haben inzwischen eigenschaften die denen eines motorrades nahe kommen , aber haben will ich sie dennoch nicht
und dann meißt noch die " passenden " fahrer dazu : helme die an suppenteller erinnern und nicht sicherer sind als eine gewöhnliche pommelmütze und zentner schwere kutten mit allerlei gedöns drauf die den bock noch schwerer machen .
sind garantiert nich alle so , aber den ganzen rummel um die böcke und ihren " gepachteten traum von freiheit " versteh ich jedenfalls nicht . könnte aber auch an meiner eingeschränkten wahrnehmung liegen

soooooooo , nun haut mich für mein ehrliches statement .

pvsigi Offline




Beiträge: 1.008

30.05.2016 10:25
#19 RE: HD XR 1200 Antworten

warum hauen?

ich kann mit der "ich kauf mir die freiheit" philosophie auch nichts anfangen, frittatenjacken find ich auch ganz schrecklich und "live to ride" embleme am bike..... naja, lassen wir das.

mir gefällt an den gummigelagerten sporties der wackelmotor, an der softail springer die gabel, andere finden diese dinge wieder total schrecklich, jeder wie er will!

zur XR - die tanks blähen sich teilweise sehr massiv auf und dadurch geht die plastik-tank-kappe (quasi der farbige überzug am tank) dann nicht mehr 100% drauf sobald sie einmal abgenommen wurde, sieht man schön am falz richtung sitzbank.

ingokiel Offline




Beiträge: 10.336

30.05.2016 12:00
#20 RE: HD XR 1200 Antworten

Peter, eine VT1100 mit einer XR12 zu vergleichen ist schon.......

Wisedrum Offline




Beiträge: 7.170

30.05.2016 12:04
#21 RE: HD XR 1200 Antworten

Schreib' Dich aus, meintest Du gewagt, tolldreist oder anmaßend?
Honda platzierte seinen Entwurf eindeutig in die Harley-Richtung.
Ich platzierte mich wieder weg von ihm.

Wisedrum

Serpel Offline




Beiträge: 44.960

30.05.2016 12:08
#22 RE: HD XR 1200 Antworten

Die VTs haben diesen Weichspül-V2 mit zwei Hubzapfen und entsprechendem Versatzwinkel. Das tilgt zwar die Massenkräfte erster Ordnung, aber die Zündabstände werden dadurch sehr ungleichmäßig. Harley bleibt hingegen dem Gabelpleuel treu und nimmt die Rumpelei in Kauf. Dafür haben sie den Potato-Sound mit 315°/405°-Zündwinkelabständen.

Das sind schon zwei sehr unterschiedliche Motorenkonzepte!

Gruß
Serpel

ingokiel Offline




Beiträge: 10.336

30.05.2016 12:08
#23 RE: HD XR 1200 Antworten

Dies weichgekloppte Teil? Biste mal so einen amerikanischen Haufen gefahren? Haste schon 3te Zähne?
Ja gut, ist nicht mehr ganz so, aber japanische Großserie, auch noch so gut kopiert ist wie Passat 1,2 TSI fahren. Voll spannend, im Grunde.

siehste, sagt Edith grad, das Gehirn(The Brain) findet das auch.

Wisedrum Offline




Beiträge: 7.170

30.05.2016 12:23
#24 RE: HD XR 1200 Antworten

Zitat von Serpel im Beitrag #22
Die VTs haben diesen Weichspül-V2 mit zwei Hubzapfen und
entsprechendem Versatzwinkel. Das tilgt zwar die Massenkräfte erster Ordnung,
aber die Zündabstände werden dadurch sehr ungleichmäßig. Harley bleibt hingegen
dem Gabelpleuel treu und nimmt dafür die Rumpelei in Kauf.
Dafür haben sie den Potato-Sound mit 315°/405°-Zündwinkelabständen.

Das sind schon zwei sehr unterschiedliche Motorenkonzepte!

Gruß
Serpel


Ha, bös' in die Falle getappt und nach allen Regeln der Kunst abgeschmiert.
Sie sind es nicht!
Bei den kleinhubräumigen VTs mag das von Dir beschriebene Motorkonzept hinkommen.

Bei der VT1100 C2 Bj. 1997, die ich fuhr, hatte Honda sehr genau diese Gabelpleuelnummmer
übernommen, was zu einem Rechtsstreit, den Harley auslöste, führte.
So viel zum Thema, as much Harley as Harley can be inklusiv Kartoffelsound.

Bei Bedarf kann man sich ja mal ein bisschen Aufschlauen....
wobei das Netz sicherlich auch hierbei behilflich ist.

Wisedrum

Serpel Offline




Beiträge: 44.960

30.05.2016 13:00
#25 RE: HD XR 1200 Antworten

Zitat von Wisedrum im Beitrag #24
Ha, bös' in die Falle getappt und nach allen Regeln der Kunst abgeschmiert.
Sie sind es nicht!
Bei den kleinhubräumigen VTs mag das von Dir beschriebene Motorkonzept hinkommen.

Auch, wenn es den VT sowohl mit zwei Hubzapfen als auch mit Gabelpleuel gab, steht die VT-Baureihe quasi synonym für das japanische Konzept des Weichspül-V2 mit zwei Hubzapfen.

Gruß
Serpel

turbine930 Offline



Beiträge: 59

30.05.2016 14:20
#26 RE: HD XR 1200 Antworten

Hallo Zusammen,
bevor Ihr Euch wieder über Hubzapfenversätze so viele Gedanken macht, bis keiner mehr durchblickt, schlage ich vor einfach
eine Remus-Anlage an das Ding zu schrauben und zu FAHREN! Glaubt mir einen geiler klingenden (und durchaus leistungsfreudigen)
Motor müsst Ihr weit suchen, sehr weit!

Grüsse Marcel (der sich in den A... beisst, das Ding verkauft zu haben!)

|addpics|853-1-6d04.jpg-invaddpicsinvv,853-2-0a0d.jpg-invaddpicsinvv,853-3-fd48.jpg-invaddpicsinvv,853-4-48e6.jpg-invaddpicsinvv|/addpics|

Hans-Peter Offline




Beiträge: 23.476

30.05.2016 15:49
#27 RE: HD XR 1200 Antworten

Mit dem kleinen Tank schafft man's aber gar nicht, alle Eisdielen im Umkreis abzuklappern...

Gruß
Hans-Peter

turbine930 Offline



Beiträge: 59

30.05.2016 16:07
#28 RE: HD XR 1200 Antworten

Reichweite war etwa 260 km, also etwas mehr als bei der W

ingokiel Offline




Beiträge: 10.336

30.05.2016 16:16
#29 RE: HD XR 1200 Antworten

Das schaffen die Rentner hier eh nicht mehr, Prostata ist das Stichwort.

Ich finde die Kiste auch nicht schlecht, hat was.

Soulie Offline




Beiträge: 27.612

30.05.2016 16:23
#30 RE: HD XR 1200 Antworten

Und was?
Nen plumpen Tank und die dazu passende Sitzbank.
Was findet ihr denn an der?
Von der Technik versteh ich nix.

Aber danke für die Bilder!

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz