Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 50 Antworten
und wurde 2.575 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Bereich
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
docwahnsinn Offline




Beiträge: 56

14.10.2019 13:20
#46 RE: Blinker hinten Umbau Antworten

HAllo SR-Junkie,
besten Dank nochmal- is es mir wert- die knapp 15 Euro machen den Kohl nicht fett.

Wenn ausprobiert gebe ich Rückmeldung.

Beste Grüße aus dem Münsterland

Ingo

Falcone Offline




Beiträge: 104.191

14.10.2019 14:10
#47 RE: Blinker hinten Umbau Antworten

Ich versuche es noch mal aufzulisten:

Alle Blinker original bedeutet pro Seite 42 Watt. Dafür ist das originale Blinkrelais ausgelegt.
Ochsenaugen in Kombination mit 10 Watt-Halogen-Blinkern bedeuet 31 Watt. Funktioniert auch noch mit dem originalen Blinkrelais.
Ochsenaugen plus LED-Blinker hinten ist ein Grenzfall. Je nach Wattstärke der LED-Blinker kann es noch funktionieren, kann aber schon zu wenig sein.
Alle vier Blinker als LED funktioniert nicht mehr ohne Änderung.
Es gibt nun zwei Möglichkeiten:
1. Auf jeder Seite schließt man ein Zusatz-Widerstand parallel zu den Blinkern an, um wieder in den Bereich der Wattzahl zu kommen, die das originale Blinkrelais braucht.
Das ist einfach zu machen und die Kontrollleuchte für Blinker funktioniert weiterhin.
2. Man verwendet ein anderes Blinkrelais, dass die geringe Wattzahl verarbeiten kann. Zum Beispiel das erwähnte Kellermann oder das, das von Dötsch/Louis angeboten wird.
Problem ist bei vielen LED-Blinkrelais, dass die auf zwei Blinker-Kontrolleuchten ausgelegt sind. Mit der einen, die die W nur hat, funktionieren die dann nicht mehr und man muss Dioden einlöten, die den Strom immer nur in eine Richtung durchlassen.

Grüße
Falcone

docwahnsinn Offline




Beiträge: 56

14.10.2019 14:28
#48 RE: Blinker hinten Umbau Antworten

Danke deiner Mühen Falcone,

dann geht es aber nicht so wie bei SR-Junkie beschrieben.

Wenn umgebaut- denke erst nächsten Monat, werde ich berichten.

Besten Dank an alle nochmal

Beste Grüße aus dem Münsterland

Ingo

Taugenix Offline




Beiträge: 2.250

14.10.2019 15:27
#49 RE: Blinker hinten Umbau Antworten

Das Kellermann R2 funktioniert mit LED Blinker, ohne Dioden oder Widerstände einzubauen!
Dafür müssen die zwei gleichfarbigen Adern des Relais an den Blinker + links und rechts angeschlossen werden.



Falcone Offline




Beiträge: 104.191

14.10.2019 18:58
#50 RE: Blinker hinten Umbau Antworten

Zitat
dann geht es aber nicht so wie bei SR-Junkie beschrieben.



Doch. Ich fahre ja oft genug hinter ihm her

Ich schrieb doch: Das ist ein Grenzfall. Je nach LED-Blinkern funktioniert es mal oder doch nicht. Auch die LED-Blinker haben unterschiedliche Widerstände.

Grüße
Falcone

docwahnsinn Offline




Beiträge: 56

15.10.2019 07:40
#51 RE: Blinker hinten Umbau Antworten

Bedankt.

ich berichte...

Beste Grüße aus dem Münsterland

Ingo

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz