Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 50 Antworten
und wurde 2.575 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Bereich
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Falcone Offline




Beiträge: 104.176

19.05.2016 13:06
#16 RE: Blinker hinten Umbau Antworten

Wie? Du willst uns mit 60 schon verlassen?

Grüße
Falcone

Soulie Offline




Beiträge: 27.364

19.05.2016 14:02
#17 RE: Blinker hinten Umbau Antworten

Hallo flashy lazymaze!

Wenn ich geflashed bin, bzw. wurde,
dann ist das meist ein teurer Spaß
und mit Abzocke verbunden.
Da bin ich dann in der Regel gar nicht kuhl ...

Mattes-do Offline




Beiträge: 6.205

19.05.2016 14:07
#18 RE: Blinker hinten Umbau Antworten

So haben eben alle was vom Forum:

Die jungen Wilden lernen was von der Technik und die alten Säcke lernen sich Neu-Deutsch auszudrücken.

Gruß,
Mattes

Lazymaze20 Offline



Beiträge: 9

19.05.2016 14:10
#19 RE: Blinker hinten Umbau Antworten

Ok, einigen wir uns darauf....

Jetzt aber nochmal zurück zur Frage... wie würdet Ihr vorgehen, um den Strom abzuzweigen?
Würdet Ihr mit einem Stromdieb Arbeiten, oder löten? und wo würdet Ihr abzweigen? unterm Sitz, oder im Rücklicht?

Vielen Dank

Roadmaster Offline




Beiträge: 630

19.05.2016 15:12
#20 RE: Blinker hinten Umbau Antworten

Wenn du in der nähe von 26125 haust, bring die Kiste her

Gruß Martin
W650 SilberBlau
Seit2000

Männer kennen nur eine Problemzone:
Zu kleine Garage!

Lazymaze20 Offline



Beiträge: 9

19.05.2016 15:31
#21 RE: Blinker hinten Umbau Antworten

nicht ganz meine Gegend.... wohne 1xxxxx.

Aber vielen Dank für das Angebot.

woolf Offline




Beiträge: 8.287

19.05.2016 15:55
#22 RE: Blinker hinten Umbau Antworten

Kabelabzweiger (Stromdieb) ist zwar nicht sehr elegant, aber aus meiner Sicht akzeptabel und praktikabel. Ich würde unter dem Sitz abzweigen, da stören die Abzweiger am wenigsten.

Diese Ausführung ist sogar steckbar: http://www.ebay.de/itm/10-Abzweigverbind...r-/150678824859 , sollte aber besser zusätzlich isoliert werden.

Schöner wäre es, die neuen Blinker mit originalen Steckkontakten zu versehen.

Löten macht man in Fahrzeugen eher nicht.

Grüße,
W-olfgang

Pure Vernunft darf niemals siegen!


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft
Falcone Offline




Beiträge: 104.176

19.05.2016 17:37
#23 RE: Blinker hinten Umbau Antworten

Das kommt darauf an, wo du jetzt den Strom brauchst. Wenn es für die hinteren Blinker ist und das fünfadrige Kabel zum Rücklicht noch verlegt ist, so kannst du die Kabel dort einfach mit Japansteckern anstecken und musst nichts abzweigen.
Willst du die hinteren Blinker am Rahmen anschrauben, zweigst du die entsprechenden Kabel am Sechsfachstecker links unter der Sitzbank am Rahmen ab. Entsprechende Stecker gibt es bei Louis. Nicht benötigte Kabel rausziehen und durch die Blinkerkabel ersetzen. Masse an den Rahmen legen.

Abzweigverbinder sind bei den dünnen Kabeln ewige Fehlerquellen.

Grüße
Falcone

Lazymaze20 Offline



Beiträge: 9

19.05.2016 17:39
#24 RE: Blinker hinten Umbau Antworten

Ok, das klingt wie ein Plan! So wird`s gemacht... Vielen Dank

woolf Offline




Beiträge: 8.287

20.05.2016 08:30
#25 RE: Blinker hinten Umbau Antworten

Was sind denn das für Kontakte in dem 6-fachstecker? Bin grad nicht am Mopped.

Grüße,
W-olfgang

Pure Vernunft darf niemals siegen!

Falcone Offline




Beiträge: 104.176

20.05.2016 09:48
#26 RE: Blinker hinten Umbau Antworten

Wie meinst du das? Das sind kleine Flachstecker, Männchen und Weibchen. Belegt mit Masse, Blinker rechts, Blinker links, Rücklicht und Bremslicht. Du kannst diese Steckerchen mit einem Uhrmacherschraubenzieher aus dem Plastikteil rauspfriemeln und wenn du geschickt und geduldig bist, kannst du sie sogar aufbiegen und ein anderen Kabel einsetzen.

Grüße
Falcone

woolf Offline




Beiträge: 8.287

20.05.2016 09:49
#27 RE: Blinker hinten Umbau Antworten

Das meinte ich. Die gibt es bei louis? wow!

Grüße,
W-olfgang

Pure Vernunft darf niemals siegen!

Falcone Offline




Beiträge: 104.176

20.05.2016 09:54
#28 RE: Blinker hinten Umbau Antworten

Leider nur im Bündel mit anderen Steckern, die man bei der W nicht braucht.

Grüße
Falcone

Lazymaze20 Offline



Beiträge: 9

20.05.2016 11:19
#29 RE: Blinker hinten Umbau Antworten

Hallo nochmal,

ich habe den Umbau gestern gemeistert und habe die erste Spritztour gemacht. Ich wollte mich nochmal bei allen beteiligten bedanken. Ihr seid die cooooolsten!
Leider hatte ich aber noch keine Zeit, den Frontscheinwerfer zu öffnen und das Relais zu fotografieren. Dennoch schein da noch irgendwas im argen zu liegen, weil der Blinktakt zu schnell ist.
Vielleicht ist das Relais kaputt, oder so... Bin aber jetzt schon mal ein ganzes Stück weiter...


DANKE!!!

Taugenix Offline




Beiträge: 2.250

20.05.2016 14:09
#30 RE: Blinker hinten Umbau Antworten

Zitat von Lazymaze20 im Beitrag #29
. Dennoch schein da noch irgendwas im argen zu liegen, weil der Blinktakt zu schnell ist.


"Kleinere" Wiederstände oder Kellermann R2 Relais verbauen.



Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz