Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 55 Antworten
und wurde 2.064 mal aufgerufen
 Motorrad
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
The Great Beyond Offline



Beiträge: 157

14.05.2016 22:23
#46 RE: Reinigungsmittel entdeckt Antworten

Zitat
Chrom, Silber, Edelstahl u. Eloxiertes



Ich weiß ja nich mal, was ich jetzt noch hab, nachdem das Zink wech is...

3-Rad Offline



Beiträge: 32.174

14.05.2016 22:27
#47 RE: Reinigungsmittel entdeckt Antworten

Ich fahre immer durch große Pfützen. Die Edelstahlspeichen sind dann hinterher wie neu.
Waren sie jedenfalls als ich das letzte Mal danach geschaut habe.

So vor zwei, drei...Jahren.

decet Online




Beiträge: 7.209

15.05.2016 18:12
#48 RE: Reinigungsmittel entdeckt Antworten

Zitat von Falcone im Beitrag #44

Zitat
Edelstahlspeichen. Die sind immer glänzend.
Komisch. Ich mache da wohl was falsch. Meine sind immer dreckig.

Aber unterm Dreck glänzen sie

Alkoholfreies Bier... schmeckt richtig, ist aber falsch.

Falcone Offline




Beiträge: 105.510

15.05.2016 19:20
#49 RE: Reinigungsmittel entdeckt Antworten

Echt?

Grüße
Falcone

decet Online




Beiträge: 7.209

15.05.2016 19:52
#50 RE: Reinigungsmittel entdeckt Antworten

Schau einfach mal nach. Du wirst sehen, daß ich Recht habe.

Alkoholfreies Bier... schmeckt richtig, ist aber falsch.

Knallert Offline




Beiträge: 625

15.05.2016 20:12
#51 RE: Reinigungsmittel entdeckt Antworten

" Aber unterm Dreck glänzen sie "

Woher willst Du das wissen?
Haste nachgeschaut isser ja weg!

Fisch-Klaus Offline




Beiträge: 2.117

15.05.2016 23:48
#52 RE: Reinigungsmittel entdeckt Antworten

Ich hab soviel Öligen Staub auf den Speichen, daß ich garnicht weiß, ob die drunter rostig sind.
Ich fahr halt lieber,als zu putzen.

Luja-sog-i Offline



Beiträge: 12.698

16.05.2016 08:36
#53 RE: Reinigungsmittel entdeckt Antworten

Unter dem angesetzten Staub und Spinnweben seh ich es an meiner W nicht.


Gruß
Monti

--------------------------------------------------
https://www.youtube.com/watch?v=wCVIs9Hro30

3-Rad Offline



Beiträge: 32.174

16.05.2016 08:46
#54 RE: Reinigungsmittel entdeckt Antworten

Wisch doch mal mit einem WD 40 Lappen über die Speichen, dann siehst du, ob sie darunter glänzen.

Duck Dunn Offline




Beiträge: 33.448

17.05.2016 09:07
#55 RE: Reinigungsmittel entdeckt Antworten

Moin,
benutze sowas hier, allerdings von Aldi, für Küchenarmaturen und Ceranfeldkochplatte.

https://www.universalstein.com/de/websho...ShipToCountry=1

Frage, taugt das evtl. auch beim Mopped?

VG
Ducky

quo vadis Germany

Falcone Offline




Beiträge: 105.510

17.05.2016 10:29
#56 RE: Reinigungsmittel entdeckt Antworten

Ich habe ein solches Zeug im Badezimmer.
Man muss sich halt bewusst sein, dass es sich um ein Schleifmittel handelt. Auf Chrom würde ich damit nicht gehen, Edelstahl kann das ab. Auf Alu musst du es halt mal probieren.

Grüße
Falcone

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz