Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 46 Antworten
und wurde 2.848 mal aufgerufen
 Motorrad
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
3-Rad Offline



Beiträge: 32.174

26.10.2015 18:00
#46 RE: Neuling hat Fragen zu W650 Antworten

Ich tausche ja auch öfter schon mal die Tanks.

Falcone Offline




Beiträge: 105.511

26.10.2015 18:25
#47 RE: Neuling hat Fragen zu W650 Antworten

Zitat
Also jetzt habt ihr mich aber komplett verunsichert...
Dünn- oder Dickachse ? Ist das so ein Unterschied? Wurde da nicht auch der Nachlauf verändert- was sich ggf. WIRKLICH auf das Fahrverhalten auswirkt?
Ich werde jedenfalls die zu kaufende Maschine eher nach der Laufleistung -wie bereits angeraten- auswählen.



Lass dich nicht verunsichern.
Es ist zwar tatsächlich so, dass die Dickachser eine Spur ruhiger liegt und auch der Shimmy-Effekt etwas geringer war. Aber es ist auch so, wie 3-Rad schreibt: Wenn man nicht gerade zwei neue Ws im Vergleich fährt, merkt man das so gut wie gar nicht. Eine Dünnachser mit wenigen Kilometern liegt sicher ruhiger als eine Dickachser mit hoher Laufleistung.
Es sollte also kein Kriterium sein.
Und eine guter Reifen beseitigt bei beiden Versionen den Shimmy-Effekt völlig.
Eher ist ein Hochlenker schon kaufentscheidend, je nachdem, ob du einen willst oder nicht. Die Umrüstung von Hoch auf flach kostet schon ein paar Euro, umgekehrt ist es richtig teuer.
Pflegezustand, Laufleistung, Ausstattung. Diese drei Kriterien, eventuell sogar in dieser Wichtung, sollten deinen Kauf beeinflussen.

Grüße
Falcone

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz