Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 49 Antworten
und wurde 2.115 mal aufgerufen
 Motorrad
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Olaf54 Offline



Beiträge: 88

23.10.2015 22:12
Die spinnen, die Römer..... (Japaner) Antworten

So,

heute beim Dealer gewesen,

1 x schwarze Abdeckung rechts der Einspritzanlage bestellen wollen.

Soll an die häßliche linke Seite geschraubt werden.

Das geht, sieht gut aus.

65 Steine will Kawa haben.

Ist mir doch gleich die Farbe aus dem Gesicht gefallen.

Wenn ich meine Sicherheitsschuhe mit den Stahlkappen an gehabt hätte,
hätt ich ihm gleich ins Kreuz getreten.

Ich wollte ne Abdeckung kaufen

und nicht den Laden.

Wie sagt immer meine polnische Nachbarin?

"Leck mich in Arsch!"


Also,

bei der Nachbarin ein Stück aus dem Abflußrohr gesägt,

etwas gefeilt und etwas geschliffen und so.....

morgen 2 Löcher bohren,

schwarz anspritzen und anschrauben.

3 Euro und nicht 65 Euronen.

Klappe zu - Affe tot.

Es gibt nichts, was nen Handwerker hemmt.

Olaf

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 IMG_0607.JPG  IMG_0608.JPG 
Olaf54 Offline



Beiträge: 88

23.10.2015 22:34
#2 RE: Die spinnen, die Römer..... (Japaner) Antworten

Ich glaube, man hat mir ein halbfertiges Krad verkauft:

Am Kennzeichen habe ich eine "Dreipunkthalterung" angebaut.
Bei den zwei Löchern oben wäre bestimmt das Blech bald ab vibriert,

dann die Spiegel per Adapter verbreitert,

dann eine Schraube zum "Höhenverstellen" des Bremshebels angebaut

dann die Fußrasten um 5 cm verbreitert,

fehlt nur noch ne "Kolbenzurückholfeder",

ne "Kniescheibenbremse"

"Dachstuhlgepäckträger"

"Zündkerzenrennverkleidung"

ach so,

noch nen Klettverschluß auf dem Tank,

damit ich den Lederkombi meines Miniyorkis festkkletten kann,

damit er mir nicht vom Tank rutscht.

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 IMG_0609.JPG  IMG_0611.JPG  IMG_0612.JPG  IMG_0613.JPG 
Mattes-do Offline




Beiträge: 6.330

23.10.2015 22:45
#3 RE: Die spinnen, die Römer..... (Japaner) Antworten

Das falsche Moped gekauft?

Gruß,
Mattes

Olaf54 Offline



Beiträge: 88

23.10.2015 22:56
#4 RE: Die spinnen, die Römer..... (Japaner) Antworten

Bisher bin ich noch hellauf begeistert,
meinen 8 Zentner-Zylonentanker muß ich immer aus der Garage wuchten,
die W8 ist leicht wien Fahrrad,
mit meinem Zylonentanker muß ich schon 400 Meter vor der Kreuzung oder Kurve mit Bremsen anfangen,
die W8 flicht nur so umme Ecke,
nach 6 Stunden Fahrt mit der "Dicken" fallen mir fast die Arme ab
bei der W8 schmerzt es nur etwas im Kreuz,
es muß mir erst ein W8-Kreuz wachsen und sich die entsprechenden Muskeln aufbauen,

jaaaa, man sitzt wie auf nem Mofa drauf,
der kurze Radstand macht sie etwas kippelig,

aber,
im Großen und Ganzen:
ein Spaßmobil,
hab den Kauf noch nicht bereut.

sandklaus Offline



Beiträge: 176

23.10.2015 23:49
#5 RE: Die spinnen, die Römer..... (Japaner) Antworten

Die Abdeckung : Was ist das manchmal alles so
einfach.
Nur e bissje denke.

Gruß Klaus

Wrtlprmft Offline



Beiträge: 708

24.10.2015 01:27
#6 RE: Die spinnen, die Römer..... (Japaner) Antworten

decet Offline




Beiträge: 7.208

24.10.2015 07:53
#7 RE: Die spinnen, die Römer..... (Japaner) Antworten

Zitat von Olaf54 im Beitrag #2
Ich glaube, man hat mir ein halbfertiges Krad verkauft:

Am Kennzeichen habe ich eine "Dreipunkthalterung" angebaut.
Bei den zwei Löchern oben wäre bestimmt das Blech bald ab vibriert
Das ist sehr vorausschauend. Aber schon sehr. Da wirst Du wohl eher wegen Umzugs ein neues Nummernschild brauchen, als wegen Vibrationen. Na egal, schad't ja nüscht außer Gewicht

Zitat
...dann eine Schraube zum "Höhenverstellen" des Bremshebels angebaut...

Das hatte ich auch vor, aber nachdem ich den Anschlag ja nur ein einziges Mal verstellen will, hab ich den Blechwinkel um das gewünschte Maß verbogen, jetzt paßt das auch.

Aber man braucht ja schließlich Arbeit für Regentage

Dieter (ich hab auch immer wieder mal was zu verbessern. Das kommt von selber)

Alkoholfreies Bier... schmeckt richtig, ist aber falsch.

Olaf54 Offline



Beiträge: 88

24.10.2015 08:10
#8 RE: Die spinnen, die Römer..... (Japaner) Antworten

Ja, ja,
man kann es auch verschlimmbessern..
Und weil mich die Leute neulich schon gefragt haben,
warum an der Bonneville hinten Kawasaki dran steht,
hab ich auch noch den Schriftzug an der Sitzbank entfernt.

Heute bin ich aufn Motorradtreffen,
bei uns grad 2,7 Grad.
Ist schon etwas kühl im Zelt,
hab den Spirituskocher an,
heizt etwas.


Ja,ja, Olaf mittem Zwozylinder Richtung Hornburg
(sehr frei nach J.W. v. Goethe)

Wer pöttert so spät durch Stadt und Land?
Es ist der Olaf, er fährt entspannt,
genießt Natur, braucht nicht zu eilen,
der Tacho zeigt auf 40 Meilen.

Die Strasse grau, der Himmel rot...
Wer dieses glaubt ist ein Idiot.
Weil keiner dies so glauben kann,
fang´ich noch mal von vorne an:

Wer röhrt so spät durch Nacht und Wind?
Es ist der Olaf, er rast geschwind.
Es dreht am Gas, wird immer schneller.
Am Horizont wird´s langsam heller.

Das Öl wird heiß, die Wolken zieh´n.
Die Kolben fangen an zu glühn.
Jetzt kommt die Kurve noch, die schnelle,
nun glüht auch schon die Kurbelwelle.

Fußrasten bohr´n sich in den Teer...
Der Bock hat keine Rasten mehr,
egal, er denkt jetzt nicht an morgen,
der Olaf hat jetzt and´re Sorgen.

Es ist ein höllenschneller Ritt,
dank Mi-Kuni- und Big-bore-Kit,
recht laut wird auch, die Supertrapp
macht auf den letzten Metern schlapp.

Die Krähe kräht ein Lied voll Hohn,
den Lenker killt die Vibration,
beidhändig sich der Olaf krallt
am Lenkkopf fest, mit viel Gewalt.

Erreicht den Hof mit Müh´ und Not ?

Der Olaf lebt!

Der Bock ist tot.

Mein besonderer Gruß geht an die ganz "harten",
die, wie ich,
das ganze Jahr durch fahren.

Olaf

Soulie Offline




Beiträge: 27.604

24.10.2015 09:33
#9 RE: Die spinnen, die Römer..... (Japaner) Antworten



Ein Poet!

piko Offline




Beiträge: 16.113

24.10.2015 09:38
#10 RE: Die spinnen, die Römer..... (Japaner) Antworten

Zitat von Olaf
weil mich die Leute neulich schon gefragt haben, warum an der Bonneville hinten Kawasaki dran steht,
hab ich auch noch den Schriftzug an der Sitzbank entfernt.


Und ... Triumph-Bapperl schon bestellt?!

piko

warum einfach, wenn's auch kompliziert geht

voller Offline




Beiträge: 3.008

24.10.2015 10:04
#11 RE: Die spinnen, die Römer..... (Japaner) Antworten

Na dann Olaf, sach ich ma danke für den Gruß, Ganzjahresfahrer Volla, und dein Gedicht ,,,ein Knaller.

Brundi Offline



Beiträge: 31.817

24.10.2015 11:07
#12 RE: Die spinnen, die Römer..... (Japaner) Antworten

Zitat von Wrtlprmft im Beitrag #6
Poetron


Hahahaha.... wie geil ist das denn.

Grüße
Brundi

decet Offline




Beiträge: 7.208

24.10.2015 11:09
#13 RE: Die spinnen, die Römer..... (Japaner) Antworten

Zitat von Brundi im Beitrag #12
Hahahaha.... wie grillen ist das denn.
Laß mich raten: Du hast vom Schmarrnfon gepostet, und es bis dato nicht geschafft, Autokorrektur lahmzulegen

Dieter

Alkoholfreies Bier... schmeckt richtig, ist aber falsch.

ingokiel Offline



Beiträge: 10.268

24.10.2015 11:09
#14 RE: Die spinnen, die Römer..... (Japaner) Antworten

Da fällt mir doch glatt Ralf Sögel ein...
https://www.youtube.com/watch?v=AKFcB9B-mv8

Brundi Offline



Beiträge: 31.817

24.10.2015 11:13
#15 RE: Die spinnen, die Römer..... (Japaner) Antworten

@decet: kannst du deinen Text Bitte in den "Poetro" eingeben und ihn dann als Gedicht posten, bitte?

Grüße
Brundi

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz