Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1.440 Antworten
und wurde 38.323 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 97
Ulf Offline




Beiträge: 13.023

31.01.2015 15:20
Griechenland Antworten
seeräuber Offline




Beiträge: 1.038

31.01.2015 16:07
#2 RE: Griechenland Antworten

kann man durchaus nachvollziehen

Gruß

Günter

EL LOBO ( gelöscht )
Beiträge:

31.01.2015 16:30
#3 RE: Griechenland Antworten

Zitat:... trotz des großen Aufwands durch die griechischen und deutschen Steuerzahler....

LOBO

---------------------------------------------------
I´m not old, i´m a RECYCLED Teenager

Ulf Offline




Beiträge: 13.023

31.01.2015 16:33
#4 RE: Griechenland Antworten

Es darf sich natürlich - wie immer - jeder das daraussuchen, was ihm passt.

Grüße
Ulf

ulgro Offline




Beiträge: 515

31.01.2015 16:38
#5 RE: Griechenland Antworten

Sollte bei uns mal in den großen Medien verlesen werden.

Schotte Offline




Beiträge: 21.104

31.01.2015 17:00
#6 RE: Griechenland Antworten

Gibts da für lesefaule ne kurze Zusammenfassung? ... muß nämlich gleich noch mal dringend in die Kaufhalle ...

Und hat zufällig jemand "hart aber fair" zum Thema Griechenland gesehen,am Montag?

War schon teiweise kurios ...

Und die Nummer mit der bösen, bösen Troika (ja erst nach diesem Brief geschehen) macht die Lage Griechenlands sicher nicht einfacher ... nur mal so!

Schotte

_______________________________________________________________
Lieber ne gesunde Verdorbenheit, wie ne verdorbene Gesundheit!

König-Welle Offline




Beiträge: 1.808

31.01.2015 18:47
#7 RE: Griechenland Antworten

Bin mal gespannt, wie lange die Freundschaft zur Türkei noch reift.
Ich seh schon wieder die Zeit kommen, wo so viele Schiffe um einen Haufen Steine im Meer kreisen, dass man trockenen Fußes das Archipel durchkreuzen kann.

Feldweg-Streuner *erfahr dir die Welt*
Ich möchte schlafend sterben, wie mein OPA .... nicht schreiend wie sein Beifahrer

Sonnenfürst Offline




Beiträge: 5.416

31.01.2015 19:32
#8 RE: Griechenland Antworten

Hart aber Fair ist ja wohl der letzte Schiß,das konnte ich damals keine zehn Minuten aushalten.
Die stinkreichen Geldsäcke gehen über Leichen,was sich auch nie ändern wird.
Und solange das Volk so dumm bleibt(gehalten wird), gibt das nix mit einer durchgreifenden Änderung.

Duck Dunn Offline




Beiträge: 35.182

01.02.2015 09:31
#9 RE: Griechenland Antworten

Guter Artikel,
merci Ulf

you`re never too old for rock n roll

visit:
www.bad-seed.de

gerry Offline




Beiträge: 3.714

01.02.2015 13:06
#10 RE: Griechenland Antworten

Ich habe ja das Gefühle, das die Griechen irgendwo einen neuen Geldgeber haben - Putin schaut schon um die Ecke.

Gruß Gerry - der den Artikel auch interessant findet.



zzzz

PeWe Offline




Beiträge: 20.994

01.02.2015 13:07
#11 RE: Griechenland Antworten

Zitat von gerry im Beitrag #10
Putin schaut schon um die Ecke.


Der ist doch auch fast pleite.....

LG
PeWe

"...Ich fahre so langsam, dass man mich nicht blitzen muss – mich kann man
malen!"

Ulf Offline




Beiträge: 13.023

01.02.2015 13:18
#12 RE: Griechenland Antworten

Moin auch

es ist ja nichts Neues, aber nochmal kurz:
Die griechische Politikerkaste und die Oberschicht haben sich auf Pump ein feines Leben finanziert.
Die europäischen Banken haben das Spiel gerne mitgespielt, obwohl sie bald wußten, daß da ein Schneeball rollt.
Weil es für griechische Anleihen hohe Zinsen gab, haben sie sich damit die Taschen vollgesteckt und darauf spekuliert, daß die EU für das Risiko aufkommen wird.
Bisher hat das ja auch prima geklappt.

Grüße
Ulf

Serpel Offline




Beiträge: 45.051

01.02.2015 13:37
#13 RE: Griechenland Antworten

Zitat von Ulf im Beitrag #12
darauf spekuliert, daß die EU für das Risiko aufkommen wird.
Bisher hat das ja auch prima geklappt.

EU ist einfach gut.

Gruß
Serpel

Ulf Offline




Beiträge: 13.023

01.02.2015 13:38
#14 RE: Griechenland Antworten
Schotte Offline




Beiträge: 21.104

01.02.2015 13:39
#15 RE: Griechenland Antworten

Zitat
Die europäischen Banken haben das Spiel gerne mitgespielt, obwohl sie bald wußten, daß da ein Schneeball rollt.



Ist doch genau wie in Zypern, vor ein paar Jahren ... und: von denen hört man ja gar nix mehr. Gibts die überhaupt noch?

Und wie der neue Chef im Lande der Griechen das hinbekommen will, also all die geplanten oder schon eingeleiteten Zusatzausgaben ist mir schleierhaft. Wo soll das Geld dafür denn herkommen?

Zitat
Hart aber Fair ist ja wohl der letzte Schiß,das konnte ich damals keine zehn Minuten aushalten.



Damals? Ich meinte die Sendung vom letzten Montag! - Und das war teilweise schon arg merkwürdig, wer denn da (angeblich) so alles Schuld war, an dem Elend in Griechenland ... und dann noch die Forderung das deutsche Politiker da mehr eingreifen sollten (so quasie als Fremdregenten oder in der Art) ... na das täte ja ein schönes Theater geben!
Da hab ich mich dann schon gefragt, wie man son Blödsinn erzählen kann - so in aller Öffentlichkeit, im Fernsehen ....

Schotte

_______________________________________________________________
Lieber ne gesunde Verdorbenheit, wie ne verdorbene Gesundheit!

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 97
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz