Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 167 Antworten
und wurde 3.915 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 12
Duck Dunn Offline




Beiträge: 32.229

18.11.2014 22:33
#16 RE: Toleranzwoche antworten

Zitat von magicfire im Beitrag #12
Toleranz.....

das ist inzwischen schon fast zweischneidig. Diejenigen, die am lautesten Toleranz plärren sind oft die, die nur dann tolernat sind, wenn es der eigenen meinung entspricht. Ansonsten sind es widerliche Besserwisser.

Ansonsten gilt für mich, da die Toleranz sich ja oft hauptsächlich um lechtes und rinkes Gesockse dreht:

Flüchtlinge sind Flüchtlinge, keine Eindringlinge. Und da gehört geholfen, nicht "demonstriert".......


Ach ja, Toleranz hat man dann aber auch gegenüber Rauchern, Dicken, Kinderreichen, Kinderlosen, Fleischfressern, Vegetariern, Schwulen, heteros usw zu zeigen.

Und wenn ich irgendwann sage "hier ist für mich die Grenze und da stehe ich auch zu", dann sollte auch das toleriert werden. Auch wenn einem die Meinung nicht passt.

Nur wenns derb übergriffig nund in Gewalt ausartet, dann ist keine Toleranz die einzige Lösung.


schreibst Du auch vom IPad? Ich machn fast dei gleichen Revhtschreibfehler wie Du

is aber tolerierbar

you`re never to old to rock n roll

visit:
www.bad-seed.de

Sonnenfürst Offline




Beiträge: 4.895

18.11.2014 22:59
#17 RE: Toleranzwoche antworten

Caferacer59 schreibt:Ich bin gegen Toleranz!
Zumindest was das Nazi- und Deppengesockse in unserem Land angeht.
Wir haben bereits reichlich von dem Pack hier und da soll man auch zeigen was man von solch Arschbratzen hält!

Da bin ich mit dir zu 100% einer Meinung.Ich kann diese ewig gestrigen einfach nicht ertragen.

Maggi Offline




Beiträge: 34.965

18.11.2014 23:49
#18 RE: Toleranzwoche antworten

Zitat
Ich kann diese ewig gestrigen einfach nicht ertragen.


Und warum biste dann gerade in diesem Forum.

Ich bin übrigens sehr tolerant...

...solange man meiner Meinung ist und tut was ich sage.

--
Blog

PeWe Offline




Beiträge: 18.420

19.11.2014 13:47
#19 RE: Toleranzwoche antworten

Zitat von magicfire im Beitrag #12
Ach ja, Toleranz hat man dann aber auch gegenüber Rauchern, Dicken..


Gell Jörg, da kennen wir beide uns bestens mit aus....

Liebe Grüße
PeWe

"...Ich fahre so langsam, dass man mich nicht blitzen muss – mich kann man
malen!"

Schotte Offline




Beiträge: 20.504

19.11.2014 14:34
#20 RE: Toleranzwoche antworten

Zitat
Caferacer59 schreibt:Ich bin gegen Toleranz!
Zumindest was das Nazi- und Deppengesockse in unserem Land angeht.
Wir haben bereits reichlich von dem Pack hier und da soll man auch zeigen was man von solch Arschbratzen hält!

Da bin ich mit dir zu 100% einer Meinung.Ich kann diese ewig gestrigen einfach nicht ertragen.



Ist ja auch generell nix gegen zu sagen! Aber vergesst mal die "restlichen" Deppen hier nicht! Also die "Kollegen" der Rechten vom andern äußeren Rand, religiöse Fanatiker usw ... da gibts sicher noch so einiges. Die sind nämlich allesamt auch nicht besser ...

... und beim Thema "Toleranz" muß ich komischerweise immer an diese Videobilder denken ... wo bärtige Finsterlinge mit Tarnjacke und Kalschnikow erhobenen Zeigefingers in die Kamera krächzen ...

Und so scheinheilige Krieger ziehen ja auch vermehrt aus unserem Lande in Richtung Syrien oder Irak ... na erzählt denen mal was von Toleranz ...

Schotte

_______________________________________________________________
Lieber ne gesunde Verdorbenheit, wie ne verdorbene Gesundheit!

ulgro Offline



Beiträge: 416

19.11.2014 16:33
#21 RE: Toleranzwoche antworten

Famoser Kommentar, Schotte !

uwe.z Offline



Beiträge: 1.161

19.11.2014 16:39
#22 RE: Toleranzwoche antworten

toleranz ist eine feine sache ! - solange ich recht habe ......pasta !



ich finde es aber auch bedenklich wenn die toleranz bei den teilweise auch berechtigten sorgen und bedenken " normaler " mitmenschen bzgl. der einreise+asyl politik aufhört . und man diese dann automatisch in die rechte oder nazi ecke schiebt . es hat wie immer alles im leben mehr als nur eine seite , und da muß die toleranz zumindest soweit gehen daß das betrachten aller seiten toleriert wird .

Hobby Offline




Beiträge: 32.898

19.11.2014 17:03
#23 RE: Toleranzwoche antworten

das ist wie mit den Tempo 30 Zonen !

am eigenen Wohnort ein absolutes Muss
wenn man dann vier Orte weiter geblitzt wird mit 48km/h ist das Geschrei groß...

.
.
Gruß Hobby

der mit drei W-Treffen im europäischen Ausland....

knorri Offline



Beiträge: 1.273

19.11.2014 17:08
#24 RE: Toleranzwoche antworten

Toleranzwoche.........na toll.

Eine Woche kann man es vielleicht aushalten. Ich gebe mir Mühe......



Knorri

Falcone Offline




Beiträge: 94.548

19.11.2014 17:09
#25 RE: Toleranzwoche antworten

Ich finde ja, dass gerade unter den W-Fahrern etliche einen tollen Ranzen haben.

Grüße
Falcone

knorri Offline



Beiträge: 1.273

19.11.2014 17:11
#26 RE: Toleranzwoche antworten

...und ranzige Tollen.

Nee, watt sind wir wieder lustisch.



Knorri

Maggi Offline




Beiträge: 34.965

19.11.2014 17:28
#27 RE: Toleranzwoche antworten

Zitat
den teilweise auch berechtigten sorgen und bedenken


Na, dann mal raus mit der Sprache was da für Sorgen und Bedenken berechtigt sind?

--
Blog

ulgro Offline



Beiträge: 416

19.11.2014 18:07
#28 RE: Toleranzwoche antworten

Zitat
und man diese dann automatisch in die rechte oder nazi ecke schiebt



Tjaaa...das ist ein großer von einigen Knackpunkten der Toleranz-Diskussion.

ulgro Offline



Beiträge: 416

19.11.2014 18:08
#29 RE: Toleranzwoche antworten

Zitat
Ich finde ja, dass gerade unter den W-Fahrern etliche einen tollen Ranzen haben.



magicfire Offline



Beiträge: 4.059

19.11.2014 18:42
#30 RE: Toleranzwoche antworten

Zitat von Maggi im Beitrag #27

Zitat
den teilweise auch berechtigten sorgen und bedenken

Na, dann mal raus mit der Sprache was da für Sorgen und Bedenken berechtigt sind?





Na ja, ein Ortsteil mit ca 500 Einwohnern, davon sind inzwischen über 200 Mitbürger mit Migrationshintergrund und die Hälfte heißt Mohammmed oder Ali.

Dass die verbleibenden Eingeborenen inzwischen doch ein leises Unbehagen spüren, wenn sie sich in ihrem eigenen Viertel als Fremdkörper vorkommen, im örtlichen Gemüseladen kaum ein Wort verstehen, die Polizei schon fast ne eigene Station da aufmachen kann und das dann noch nicht mal laut sagen dürfen, weil sie sofort als dämliche Nazis beschimpft werden, und das zusätzlich auch noch von ihren eigenen Landsleuten....

Jo, ich würde sagen, da sind Bedenken etwas, was diese Leute auch äußern dürfen sollen. Das muss eine tolerante gesellschaft auch aushalten müssen.


Zitat
schreibst Du auch vom IPad? Ich machn fast dei gleichen Revhtschreibfehler wie Du



Ich kann das auch ohne IPad......

__________________________________________________
www.motorradscheune-welling.de

Es gibt kein zufälliges Treffen. Jeder Mensch in unserem Leben ist entweder ein Geschenk, ein Test oder eine Strafe.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 12
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen