Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 52 Antworten
und wurde 2.484 mal aufgerufen
 Motorrad
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Hans-Peter Offline




Beiträge: 20.186

18.11.2014 11:56
#16 RE: Wunderschönes Teil. antworten

Zitat von Falcone im Beitrag #15
Na ja, diese Fantasie hat halt nicht jeder - zum Glück.




Das war auch mein erster Gedanke... Jeder sieht halt was er sehen will... oder muss...

Gruß
Hans-Peter

Serpel Online




Beiträge: 39.929

18.11.2014 12:01
#17 RE: Wunderschönes Teil. antworten

So oder so - sieht einfach scheiße aus:



Nennen wir’s Quetschlippendesign …

Gruß
Serpel

florenza0 Offline




Beiträge: 183

18.11.2014 12:02
#18 RE: Wunderschönes Teil. antworten

Ich wollte auf der Eicma die Military kaufen, aber leider nur ein Einzelstück.
Jetzt bau ich mir selber eine V7 Scrambler, warte nur noch auf einen guten Preis für das Neumoped.
Eigentlich brauche ich nur Rahmen und Motor, aber das wird es wohl nicht geben.

Die Italiener scheinen alle auf etwas zu große Auspuffanlagen abzufahren, da überall so Kaminrohre dranhingen.

Da war diese schon eine von den netteren

Guzzi scrambler.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Gandalf Offline




Beiträge: 312

18.11.2014 12:07
#19 RE: Wunderschönes Teil. antworten

Muss zugeben, dass mir die V7 auch schon immer gut gefällt, aber (da schon gefahren) der Guzzi-V2 sich doch wesentlich mehr schüttelt und vibriert als der im direkten Vergleich geradezu seidenweiche W650-Motor, bleib ich lieber bei der W. Da gabs doch mal diese Überarbeitung mit neuen Kolben und erhöhter Verdichtung usw., seither läuft er deutlich unkultivierter.

Bei Falcones Maschine (gell, Erst- bzw. frühe Serie?), die noch nicht die erhöhte Verdichtung hat, könnte das etwas besser sein.

liegrü
Gandi

knorri Offline



Beiträge: 1.273

18.11.2014 12:22
#20 RE: Wunderschönes Teil. antworten

Wenn ich mir die Bilder so anschaue, gäbe es für mich definitiv noch einen weitern Punkt, wo nachgebessert werden muss:

Sowohl Schalt-als auch Fussbremshebel sind ne Netzhautpeitsche. Sieht nach China-Stanzware aus. Schreit nach Low-Budget-Tuning mit der Bohrmaschine......... Genug Blech wäre ja da......


Knorri

florenza0 Offline




Beiträge: 183

18.11.2014 12:25
#21 RE: Wunderschönes Teil. antworten

da hast Du Recht, ich habe gekotzt als ich das gesehen habe. Du denkst es wäre der Rohling und jemand hat vergessen es zu bearbeiten.
Ich habe verschiedene alte Guzzi, und da ist alles hochwertig.
Na ja, die Italiener sind leider Alle finanziell etwas unentspannt.

knorri Offline



Beiträge: 1.273

18.11.2014 12:47
#22 RE: Wunderschönes Teil. antworten

Mal sehen, was Tipp-Ex und ein Eddingstrich so bringen. Mehr hab ich hier nicht zur Verfügung.

javascript:void(0);

Knorri


EDIT: Scheisse. pdf-anhängen geht nicht......

knorri Offline



Beiträge: 1.273

18.11.2014 13:06
#23 RE: Wunderschönes Teil. antworten

1416312966954.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)Nochmal über Umwege.

Falcone Offline




Beiträge: 94.548

18.11.2014 16:14
#24 RE: Wunderschönes Teil. antworten

Zitat
Eigentlich brauche ich nur Rahmen und Motor, aber das wird es wohl nicht geben.



Wieso nicht? Die Brevas (identischer Rahmen, identische Technik) sind doch schon über 10 Jahre alt, da gibt es schon mal günstige Angebote.

Grüße
Falcone

Biker Offline




Beiträge: 623

18.11.2014 16:49
#25 RE: Wunderschönes Teil. antworten

Moin,

Ich glaube die Italiener haben vergessen wie
schön Moto Guzzi's einmal waren.
Auch in Blau!

http://www.vdcon.nl

Beste Grüße

Biker

Helle Offline




Beiträge: 1.254

18.11.2014 16:58
#26 RE: Wunderschönes Teil. antworten

also die Sitzbank der "alten" blauen Guzzi sieht ja wohl nur Sch..... aus... da gibt es eindeutig bessere Lösungen sprich Sitzbänke !! Da ist das bearbeitete Bild von Knorri deutlich stimmiger.... ist aber zum Gück ja geschmacksache.....

Gruß Helle

modderfreak Offline




Beiträge: 877

18.11.2014 19:41
#27 RE: Wunderschönes Teil. antworten

Zitat von Serpel im Beitrag #12
Es hatte noch andere - und alle fand ich recht hübsch.



Gibts zu der ganz hinten mehr Fotos? Auf dem Tank scheint Bellagio zu stehen, der Rahmen schaut aber aus wie der klassische Tonti

Grüße
Niki

Falcone Offline




Beiträge: 94.548

18.11.2014 19:48
#28 RE: Wunderschönes Teil. antworten

Ich meine, das ist eine Tonti. Auf dem Tank steht auch nicht Bellagio sonder zwei Worte, das erste mit R und das zweite mit S beginnend.

Grüße
Falcone

wwolfi Offline




Beiträge: 108

18.11.2014 22:12
#29 RE: Wunderschönes Teil. antworten

Zitat von knorri im Beitrag #1

....

Zwei, Drei Punkte finde ich auch nicht so toll, wie das definitiv zu fette Hinterradschutzblech, die ab Werk schiefen Blinker und die Spiegel. Kleinigkeiten.

Aber im Moment und in dieser Farbkombination für mich das schönste "Neumotorrad 2015".

Knorri


Wenn Moto Guzzi jetzt noch die blöde Mode aufgeben würde, alles zu schwärzen (insbesondere den schönen Motor und die Räder), dann wär sie perfekt

Grüße,

Wolfgang

Wisedrum Offline




Beiträge: 3.786

18.11.2014 23:10
#30 RE: Wunderschönes Teil. antworten

Obwohl ich das Guzzithema hinter mir gelassen habe,
so sieht für mich günstigenfalls eine Guzzi aus:
Blau steht ihr gut.
Guzzi.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Davon sind die "neuen" V7 meilenweit entfernt.
Als ich zu guzzifahrender Zeit diese Modellreihe beim Händler sah,
konnten sie weder mein Herz noch mein Auge erwärmen.

Bei der Gestaltung der Zylinderkopfdeckel muss ich Serpel recht geben.

Wisedrum

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen