Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 57 Antworten
und wurde 2.344 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Forum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Falcone Offline




Beiträge: 95.707

21.11.2014 11:52
#31 RE: Vorstellung und Frage zur Schaltung antworten

Zitat
Noch musste ich auf 33.000km keine Beläge wechseln.



Das spricht tatsächlich für eine sehr ruhige, vorausschauende Fahrweise.

Grüße
Falcone

piko Offline




Beiträge: 15.838

21.11.2014 11:58
#32 RE: Vorstellung und Frage zur Schaltung antworten

Zitat
Noch musste ich auf 33.000km keine Beläge wechseln.


Und ... wieviel Scheiben mußten bisher schon wegen Flugrost getauscht werden?!

piko

warum einfach, wenn's auch kompliziert geht

Wisedrum Online




Beiträge: 4.335

21.11.2014 12:28
#33 RE: Vorstellung und Frage zur Schaltung antworten

Ninch, nix, nothing! Kein Rost!

Die vordere Scheibe kommt zum Einsatz.
Bremse jedoch lieber hinten. Mag das Eintauchen der Gabel nicht so gerne.
Oder aber, Gas zu tut`s meistens auch.
Finde am Besten, wenn alles lange hält und das tut's meist nur beim Cruisen.....
auch die besagten Dunlopp TT erreichen coole Laufleistungen.
Demnächst trudelt hier ein günstiges, quasi neuwertiges Paar von einem Forumsteilnehmer
ein. Als Reserve.

Nur die Skandinavischen Straßen mit ihren oft rauheren Belägen setzten ihnen stärker zu.
Doch wann war ich das letzte Mal dort? Muss da wieder hoch!

Wisedrum

Falcone Offline




Beiträge: 95.707

21.11.2014 13:10
#34 RE: Vorstellung und Frage zur Schaltung antworten

Zitat
Demnächst trudelt hier ein günstiges, quasi neuwertiges Paar von einem Forumsteilnehmer
ein. Als Reserve.



Kann natürlich sein, dass du erwürgt hinter der Halle des Reifenmonteurs endest, wenn du damit ankommst.

Grüße
Falcone

Wisedrum Online




Beiträge: 4.335

21.11.2014 13:13
#35 RE: Vorstellung und Frage zur Schaltung antworten

Wir werden sehen, ob ich dann noch Luft bekomme.
Wenn ja, fallen die Montagekosten vielleicht exorbitant hoch aus.
Schluck!

Wisedrum

schlachtwerk Online



Beiträge: 766

21.11.2014 13:14
#36 RE: Vorstellung und Frage zur Schaltung antworten

erwürgt, nein...
den doppelten preis für die montage zahlen? ja klar...
und wenns nicht passt soll ers selber machen

Wisedrum Online




Beiträge: 4.335

21.11.2014 13:14
#37 RE: Vorstellung und Frage zur Schaltung antworten

Die sollen sich freuen, dass sie was zu tun kriegen.
Bei denen kann der TT in Gold aufgewogen werden.
In diesem Sinne, wer kann`s mir verdenken?
Ich setze auf verständnisvolle Burschen.

Wisedrum

schlachtwerk Online



Beiträge: 766

21.11.2014 13:21
#38 RE: Vorstellung und Frage zur Schaltung antworten

so einen tt zu montieren ist nicht das was man sich als reifenmonteur als premiumjob vorstellt.
das dreckding ist sau hart, dazu noch den schlauch da reinwürgen, sorry schön ist anders

ich glaube da hast du eine etwas verzerrte wahrnehmung

ich mag die wehs wirklich gerne, aber reifenmontage ist nicht der schöne teil, und schon gar nicht die duplos

die tts werden in gold aufgewogen weil die auch ein vermögen im einkauf kosten, für einen tt hinterreifen bekomme ich einen SATZ!!!!
pilot power in 120/70zr17 + 180/55zr17 !!!

Wisedrum Online




Beiträge: 4.335

21.11.2014 13:26
#39 RE: Vorstellung und Frage zur Schaltung antworten

Auf einer Norwegentour hat mir ein Mechaniker, dort natürlich seeehr teuer, bei einer Reifenpanne geholfen.
Er verkaufte mir keinen Dunlop.

Wie sich das Ganze nun gestaltet, werde ich, wie bereits geschrieben, sehen.
Mögliche Korrekturen in der Wahrnehmung kann, muss es nicht geben.

Wisedrum

Falcone Offline




Beiträge: 95.707

21.11.2014 13:29
#40 RE: Vorstellung und Frage zur Schaltung antworten

Eigentlich ist ja inzwischen jeder W-Fahrer froh, wenn er die TT nicht fahren muss

Grüße
Falcone

skoki d.e. Offline




Beiträge: 6.500

21.11.2014 18:18
#41 RE: Vorstellung und Frage zur Schaltung antworten

Zitat von Falcone im Beitrag #40
Eigentlich ist ja inzwischen jeder W-Fahrer froh, wenn er die TT nicht fahren muss


Oh ja tatsächlich!

Selbst der letzte Verteidiger des dt. Kaiserreichs auf jahrhundertalten Reifen ...

Skoki Wan Kenobi (JePi-Ritter)

"und les ich was Blödes - so denk ich nicht hin!"

neuernick Offline




Beiträge: 1.858

21.11.2014 19:02
#42 RE: Vorstellung und Frage zur Schaltung antworten

bremsen sind ein verschleissteil,
wenn ein verschleissteil nicht verschleisst, dann ist das kaputt


und einen angefahren tt? der haelt doch keine 4k

der volki

Hakuna Matata

Mr. Gummi Offline



Beiträge: 62

22.11.2014 00:09
#43 RE: Vorstellung und Frage zur Schaltung antworten

Und mal wieder WOW: Kompetente Antworten, private Hilfe und ein leichter Zusammenschiss kassiert...hier werden sie geholfen, vielen Dank!

Ich werde mir wohl Bremsentuning Light (Stufe 1) gönnen! Ich habe zwar gehofft, dass es ohne die Stahlflexleitungen geht (Die muss man in CH wieder eintragen lassen), aber "wenns Schee macht"...
Bringen die Beläge alleine viel, oder sind die nur im Paket mit den Stahlflexleitungen zu empfehlen? Außer Spesen nix gewesen will ich auch nicht!

Naja, mal schauen...

Gruß Gummi

PS: @ Donki: ich wohne in 8805 Richterswil am Zürichsee! Schön aber teuer...

schlachtwerk Online



Beiträge: 766

22.11.2014 07:45
#44 RE: Vorstellung und Frage zur Schaltung antworten

bei einer 2013er wird der unterschied mit der stahlflex nicht so drastisch ausfallen wie bei einer ollen 99er
sv oder besser srq beläge von trw/lucas ist die effektivere maßnahme

angeschissen wird hier niemand, nur "eingenordet" was dienstleistung und dessen bezahlung angeht

viel spass weiterhin mit deiner weh

Wisedrum Online




Beiträge: 4.335

22.11.2014 09:00
#45 RE: Vorstellung und Frage zur Schaltung antworten

Zitat von neuernick im Beitrag #42
bremsen sind ein verschleissteil,
wenn ein verschleissteil nicht verschleisst, dann ist das kaputt
und einen angefahren tt? der haelt doch keine 4k


Zu Deinem ersten Satz, aha!
Und beim TT geht deutlich mehr!

@ Falcone
Ansichtssache.
Bin eben nicht jeder.......
und Dienstag hol' ich sie ahab!
Wisedrum (TT Fahrer)

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen