Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 79 Antworten
und wurde 4.777 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Bereich
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
neuernick Offline




Beiträge: 2.979

15.09.2014 12:09
#61 RE: Ich will eine w650 kaufen bin aber unsicher Antworten

Zitat von GeneralLee im Beitrag #54
Gibt es eigentlich jemanden, der sowohl ne 650 als auch ne 800 sein Eigen nennt?


ja 2011 und 1999

Edith

Setup:
die w800 hat eine "offene" shark anlage und ein schnueffelstueck (gummi ding in der ansaugung) gezogen
Thomas (schlachtwerk) hat auch "mal schnell" waerend dem abdichten der Zylinderdeckeldichtung 25 kilo abmontiert.
die Reifen waren dunlop tt aber schick frisch eingefahren und alles fein mit milde besserer bremse
vorne wirth federn und hinten....
Lenker war der original lenker

Die w650 war originla, siebrohre gezogen
Reifen waren die Originalausruesterdinger ich habenicht geschaut wann die produziert wurden, aber die waren sehr abgefahren. am rande der legalitaet
die 650 hatte ein Mlenker und eine hoecker sitzbank
und viel caferacer barok, war also sicherlich ueber den magischen 22 kilo.
Ich habe die gebraucht gekauft und erstmal ein paar "runden" bewegt.

unterschiede

starten
650 habe ich nur gekickt,
der choke und ein gefuehltvolles haendchen plus ample hat das mopped angenehm gemacht
800
hat eine Start automatik die am anfang der fahrt die drehzahl anhebt (temperatur abhaengig) die regelt aber sehr hoch und sehr unrund
heist im stand wechselt die ihre drehzahl in der regel von 1200 bis 2500 im extrem habe ich schon 3000 gesehen

man koennte der 800 die elektronik "pimpen"

gewinner: 650

Ampel start
650 die reifen .......
auserdem "fuehlt" es sich gaaaanz gaaaaaanz leicht an wenn die kuplung drinne ist das der motor erstmal "auf touren" kommen muss und dann dreht die deutlich.

800
geht "direkt nach vorne los" . gefuehlt mehr kraft unten rum und dreht direkt und deutlich von anfang an rund. allerdings muss man deutlich fruher schlaten merklich frueher, es wirkt ein wenig wie wenn da "oben was abgeschnitten" wurde

fazit,
leichter vorteil bei der 800 der durch ein wenig liebe fuer die 650 wahrscheinlich mehr als ausgeglichen wird
die 650 war wahrscheinlich lange nicht geliebt worden :)

fahren alltag:
800
damit bin ich daheim, alles easy alles toefte, ich fuehle mich sicher und habe alles unter kontrolle.

650
die reifen, die reifen
folgen bodenwellen huepfen und tun komische dinger.
Allerdings war ich auf "standart strecken" (arbeit) schneller
Ich fahre gerne mal eine "runde" durch den taunus, die ist mit der w800 in 2h oder mehr gefahren, und wenn ich weniger brauchen will muss ich mich sehr anstrengen, diese runde habe ich mit der 650 i 2 mal in 1:50 gefahren
ergo der m lenker, so unstimmig der sich anfuehlt so verleitet der mich zum deutlcih schneller fahren.

fazit:
beide sind leider geil. leider viel zu geil fuer diese welt

ausehen,
800
ja eh.. naja
ich mag den farbverlauf . und ich mag das mopped weil es meins ist

650
kultiger caferacer, das einzige was fehlt ist der alu tank um jedes stereotyp zu erfuellen durch die chromlampe sicherlich noch mal extra geil,
Aber es ist der traum/die idee von jemand anderen.

fazit
650 gewinnt weil angesagter, mainstreamiger, runder, weniger aesthetische brueche

Overall
beide sind leider geil, sie geben sich nichts, und nehmen sich nichts.
Beide moppeds machen spass

die W ist wirklich eine familie, und was ich beschrieben habe an unterschieden ist marginal und fuer jemand mit ein wenig mehr mopped erfahrung sicherlich besser zu beschreiben.


ich bin das ein oder andere mopped schon laenger als "um den block" gefahren und da waren moppeds dabei die einiges oder alles besser koennen als die w.
Schlachtwerk hatte mich gefragt ob ich die w verkaufen wuerde, und als ich drueber nachgedacht habe musste ich feststellen das das irgendwie nicht geht (klar geht das, bevor frau und kind verhungern..... ) und ich das mopped behalten will und nicht nur das, ich habe mir direkt noch mal ne 650 gekauft.

(von der idee eine gespanns hat mich ein forumist auf dem glemseck geheilt)

Cheers
Volki

Lieber Glücklich als im Recht

GeneralLee Offline




Beiträge: 194

15.09.2014 12:34
#62 RE: Ich will eine w650 kaufen bin aber unsicher Antworten

Zitat von neuernick im Beitrag #61
Zitat von GeneralLee im Beitrag #54
Gibt es eigentlich jemanden, der sowohl ne 650 als auch ne 800 sein Eigen nennt?


ja 2011 und 1999




Und...? Beglückst du uns mit weiteren Ausführungen? Wenn du dich zwischen Beiden entscheiden müsstest?

neuernick Offline




Beiträge: 2.979

15.09.2014 13:14
#63 RE: Ich will eine w650 kaufen bin aber unsicher Antworten

hi @GeneralLee

sorry direkt als ich abgeschickt hatte wurde mir bewusst wie wnig hilfreich das war ...

ich hoffe das edith hilft, ist sicherlich immer noch ein wenig wirr

Cheers
Volki

Lieber Glücklich als im Recht

Mattes-do Offline




Beiträge: 6.875

15.09.2014 13:21
#64 RE: Ich will eine w650 kaufen bin aber unsicher Antworten

Zitat von neuernick im Beitrag #61
(von der idee eine gespanns hat mich ein forumist auf dem glemseck geheilt)

Welcher Unwissender war das denn?

Gruß,
Mattes

GeneralLee Offline




Beiträge: 194

15.09.2014 13:50
#65 RE: Ich will eine w650 kaufen bin aber unsicher Antworten

Mir hilft das definitiv weiter, vielen Dank.
Das bestätigt auch meine Erfahrungen die ich neulich bei einer 800er Probefahrt gemacht habe.
Und wie ich jetzt schon 2 mal erlebt habe, lässt sich das Soundproblem der 800er mit einer Austauschanlage für mich zufriedenstellend lösen.

neuernick Offline




Beiträge: 2.979

15.09.2014 14:07
#66 RE: Ich will eine w650 kaufen bin aber unsicher Antworten

ein gespann fahrer.
ich mag nicht 5k km auf solomaschiene verzichten um ein gespann zu fahren

Cheers
Volki

Lieber Glücklich als im Recht

Schotte Offline




Beiträge: 21.104

15.09.2014 14:22
#67 RE: Ich will eine w650 kaufen bin aber unsicher Antworten

Zitat
die 800er hat 90 Kubik mehr.
Bis 6000 geht sie besser als die W650.




Ich glaube kaum, das ich meine Weh je so hoch gedreht habe ... äh ... die 650-er mein ich freilich!

Und warum sollte man auch?

Schotte

_______________________________________________________________
Lieber ne gesunde Verdorbenheit, wie ne verdorbene Gesundheit!

neuernick Offline




Beiträge: 2.979

15.09.2014 14:47
#68 RE: Ich will eine w650 kaufen bin aber unsicher Antworten

weil

also erstmal weil es geht und zweitens, das ist kostbare beschleunigung. in ffm denkt doch jeder dreier das er dich mit deinem roller abhaengt.

Cheers
Volki

Lieber Glücklich als im Recht

decet Online




Beiträge: 7.620

15.09.2014 14:51
#69 RE: Ich will eine w650 kaufen bin aber unsicher Antworten

Zitat von Schotte im Beitrag #67
Und warum sollte man auch?
Nicht im Routinebetrieb. Es soll allerdings vorkommen, daß man mal überholt und dann ganz froh ist, daß der Motor noch bis 6500 zulegt…
Die "Gummiwand" bei 6000 ist übrigens teilweise auf eine absichtliche Drosselung durch die Einspritz/Zündungssteuerung zurückzuführen.
Rein theoretisch ist da aber etwas zu machen, ohne große Eingriffe an der Hardware vornehmen zu müssen. Hab ich mir sagen lassen

Dieter

Alkoholfreies Bier... schmeckt richtig, ist aber falsch.

neuernick Offline




Beiträge: 2.979

15.09.2014 15:01
#70 RE: Ich will eine w650 kaufen bin aber unsicher Antworten

Zitat von decet im Beitrag #69
teilweise auf eine absichtliche Drosselung durch die Einspritz/Zündungssteuerung zurückzuführen.
Rein theoretisch ist da aber etwas zu machen, ohne große Eingriffe an der Hardware vornehmen zu müssen. Hab ich mir sagen lassen

Dieter


das ist das schoene an dem modernen zeug, ein wenig software geaendert und schwub die wupp kartoffelsupp ist alles wieder fein ;)

ich habe das auch schon gehoert, aber eines nach dem anderen :)

Cheers
Volki

Lieber Glücklich als im Recht

Falcone Offline




Beiträge: 112.763

15.09.2014 19:18
#71 RE: Ich will eine w650 kaufen bin aber unsicher Antworten

Was hier unter den Tisch gefallen ist: Die w800 hat ein stabileres Fahrverhalten, insbesondere bei höherem Tempo. warum auch immer.

Grüße
Falcone

graupel Offline



Beiträge: 5

15.09.2014 19:54
#72 RE: Ich will eine w650 kaufen bin aber unsicher Antworten

Kauf doch ne W800. Für den Preis wird die "fast neu" (ist erst gemeint)! Schau mal im Netz, da gibt es schon einige Angebote. Musst du vielleicht dein Budget noch einmal überdenken. Aber die 800er ist eben "neuer". Es sein denn, du bist ein W650 Fetischist. Dann vergisss, was ich geschrieben habe.

graupel Offline



Beiträge: 5

15.09.2014 19:59
#73 RE: Ich will eine w650 kaufen bin aber unsicher Antworten

Ups, da waren ja schon "Vorredner"...
Na ich bin neu hier...
Ich hoffe, ihr nehmt mir "dat nich übl".

PeWe Offline




Beiträge: 21.718

15.09.2014 20:07
#74 RE: Ich will eine w650 kaufen bin aber unsicher Antworten

Zitat von graupel im Beitrag #73
....Na ich bin neu hier... ...Ich hoffe, ihr nehmt mir "dat nich übl".


Nee, übel nehmen wir das nicht...aber es wäre schön, wenn du dich kurz vorstellst...

Ach ja, ein herzliches Willkommen bei uns...

Beste Grüße
PeWe

"...Ich fahre so langsam, dass man mich nicht blitzen muss – mich kann man
malen!"

neuernick Offline




Beiträge: 2.979

15.09.2014 20:12
#75 RE: Ich will eine w650 kaufen bin aber unsicher Antworten

Zitat von Falcone im Beitrag #71
Was hier unter den Tisch gefallen ist: Die w800 hat ein stabileres Fahrverhalten, insbesondere bei höherem Tempo. warum auch immer.


Oh ja, sorry ich bin schlecht mit der tastatur hatte ich vergessen

es ist stabiler huepft nicht so und ueberhaupt
In der naehe habe ich ein stueck strasse wenn ich das links in der spur anfahre (mache ich set etwa 10 jahren) ist die 650 mit dem serien fahrwerk einfach wiederholt auf die rechte seite der spur gehuepft.

macht die 800 nicht, so dolle

ich glaube aber mir fehlt der arsch und ein paar 100 000 kilomter praxis um da zwischen reifen und fahrwerk unterscheiden zu koennen.

Cheers
Volki

Lieber Glücklich als im Recht

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz