Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 52 Antworten
und wurde 2.214 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Ray Lomas Offline




Beiträge: 1.539

09.09.2014 21:08
#31 RE: neue Motorradmarke aus Frankreich Antworten

Zitat
die Sonne blendet


Haste die Sonnebrillen schon weggepackt?
Wir ham doch noch Spätsommer hier!

Gruß

Ray Lomas

Caboose Offline




Beiträge: 12.324

09.09.2014 21:10
#32 RE: neue Motorradmarke aus Frankreich Antworten

Diese ,Midual'-Geschichte wird wohl wieder so
eine Geldverbrennungsaktion.

Einige Vorfahren:

Münch (kam nie auf einen grünen Zweig)
Van Veen
Hesketh
BFG (franz.)
Matchless (mit Rotax-Motor)
MZ (nach DDR, mit zweimaligem Ende)
Horex Sechszylinder
Norton (Wiederbelebungsversuch läuft noch)
Indian (zweimaliger vergeblicher Versuch
der Wiederbelebung, dritter Versuch läuft)

...


Aber es finden sich immer wieder welche,
die es unbedingt wissen wollen.

Der einzige Versuch, der in einen wirklichen
Erfolg mündete, war wohl Triumph.

Gruß, Caboose
.

.
Es ist immer wieder faszinierend, über Dinge zu staunen, die anderen Menschen Freude bereiten.

Falcone Offline




Beiträge: 112.762

10.09.2014 08:17
#33 RE: neue Motorradmarke aus Frankreich Antworten

Du hast Brough Superior, Borille, Benelli, Voxan, Morini ... vergessen

Zitat
Der einzige Versuch, der in einen wirklichen
Erfolg mündete, war wohl Triumph.


MV etwa nicht?

Zitat
Aber es finden sich immer wieder welche,
die es unbedingt wissen wollen.



Und das ist gut so, sonst wäre die Motorradlandschaft um einiges ärmer.
Und das Geld wurde ja auch nicht verbrannt, sondern es haben andere, z.B. Zulieferer, die davon leben und Arbeitgeber sind, oder die Besitzer, die sich vielleicht sogar über ihr seltenes Motorrad freuen, manchmal sogar eine echte Wertanlage damit ergattert haben (Münch, Hesketh, VanVeen, BFG ...)

Aber man kann sich natürlich auch eine BMW GS kaufen. Da weiß man, was man hat

Grüße
Falcone

NobbiBochum Offline



Beiträge: 2.383

10.09.2014 14:07
#34 RE: neue Motorradmarke aus Frankreich Antworten

Na ja, stimmt schon, aber: GS, Münch, Hesketh, VanVeen, Horex und diese Midual....alles unförmige Klötze und nicht schön, meiner Meinung nach.

---------- ---------- ---------- ---------- ---------- -------

....wird schon werden....

....Bruno hat ja auch immer alles geschafft....

Soulie Offline




Beiträge: 29.475

10.09.2014 15:33
#35 RE: neue Motorradmarke aus Frankreich Antworten

Bei DER Zielgruppe gehts wohl um potentielle SUV-Kradisten.

Fisch-Klaus Offline




Beiträge: 2.117

10.09.2014 21:04
#36 RE: neue Motorradmarke aus Frankreich Antworten

Am Markt vorbei-----Anlageobjekt für Ölscheichs.
WO willst das Gepäck unterbringen,geschweige ne Sozia.

NobbiBochum Offline



Beiträge: 2.383

10.09.2014 23:02
#37 RE: neue Motorradmarke aus Frankreich Antworten

Topcase....

---------- ---------- ---------- ---------- ---------- -------

....wird schon werden....

....Bruno hat ja auch immer alles geschafft....

Soulie Offline




Beiträge: 29.475

11.09.2014 16:02
#38 RE: neue Motorradmarke aus Frankreich Antworten

Zitat von Fisch-Klaus im Beitrag #36
Am Markt vorbei-----Anlageobjekt für Ölscheichs.
WO willst das Gepäck unterbringen,geschweige ne Sozia.

Tja, jeder gehbehinderte Popel fährt inzwischen 'nen SUV.
Aber auf zwei Rädern scheint sich so was (zum Glück! ) nicht durchzusetzen.

Falcone Offline




Beiträge: 112.762

11.09.2014 17:07
#39 RE: neue Motorradmarke aus Frankreich Antworten

Zitat
Aber auf zwei Rädern scheint sich so was (zum Glück! ) nicht durchzusetzen.



Äh?

Du hast wohl die BMW GS vergessen. Meistverkauftes Motorrad!

Grüße
Falcone

Soulie Offline




Beiträge: 29.475

11.09.2014 17:10
#40 RE: neue Motorradmarke aus Frankreich Antworten

Oh Mann!
Da muss ich mich ja selbst an die Nase fassen
bzw. gilt mein geliebter Spruch
Am besten lässt sichs über Sachen schwätzen,
von denen man keine Ahnung hat

auch für mich.

Ray Lomas Offline




Beiträge: 1.539

12.09.2014 21:16
#41 RE: neue Motorradmarke aus Frankreich Antworten

In der "neuen" MOTORRAD 20/2014 ist ein Fahrbericht der Midual drin.

Zitat
"Das Ergebnis ist ein Kunstwerk, das auch funktioniert"



Ich wünsch den Jungs von Midual jedenfalls viel Glück!

Gruß Ray Lomas

NobbiBochum Offline



Beiträge: 2.383

12.09.2014 21:37
#42 RE: neue Motorradmarke aus Frankreich Antworten

Zitat von Soulie im Beitrag #38
Zitat von Fisch-Klaus im Beitrag #36
Am Markt vorbei-----Anlageobjekt für Ölscheichs.
WO willst das Gepäck unterbringen,geschweige ne Sozia.

Tja, jeder gehbehinderte Popel fährt inzwischen 'nen SUV.
Aber auf zwei Rädern scheint sich so was (zum Glück! ) nicht durchzusetzen.


Christian, ich weiß gar nicht was du immer gegen gehbehinderte Popel hast....

---------- ---------- ---------- ---------- ---------- -------

....wird schon werden....

....Bruno hat ja auch immer alles geschafft....

Falcone Offline




Beiträge: 112.762

13.09.2014 09:18
#43 RE: neue Motorradmarke aus Frankreich Antworten

Die Midual-Jungs haben sicher schon Glück, wenn sie eine verkaufen: Bei einem Preis von 140.000 Euro!

Grüße
Falcone

Maggi Offline




Beiträge: 48.081

13.09.2014 09:57
#44 RE: neue Motorradmarke aus Frankreich Antworten

Vielleicht ist das aber auch genau der richtige Weg um reiche Russen und Ölscheichs anzulocken.

--
Blog

Falcone Offline




Beiträge: 112.762

13.09.2014 09:59
#45 RE: neue Motorradmarke aus Frankreich Antworten

Das sei ihnen vergönnt. Immerhin ist das Ding ja wohl qualitativ sehr hochwertig und aufwändig und es stecken sicher auch ziemliche Investitionen drin.

Grüße
Falcone

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz