Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8.302 Antworten
und wurde 273.693 mal aufgerufen
 Motorrad
Seiten 1 | ... 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | ... 554
Brundi Offline



Beiträge: 30.888

19.12.2013 22:15
#106 RE: ...und was habt ihr heute für euer Moped getan? antworten

Zitat
er wird gar nicht gezyndet und dient nur dem Massenausgleich

Versuchst du Wännä zu einer erneuten Massenausgleichsdiskussion zu locken!

Grüße
Monika

Speedy-q Offline




Beiträge: 852

21.12.2013 00:38
#107 RE: ...und was habt ihr heute für euer Moped getan? antworten

Heute hab ich Kolben und Zylinder auf den Rumpf gepfropft ... passt

DSCN4062.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

Dann gings dem Kopf ans Eingemachte...

DSCN4065.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

Kleiner Tipp: Beim Überstülpen der Ventilschaftdichtungen ein Stückchen
Frischhaltefolie über den Ventilschaft legen, verhindert, dass die neuen
Dichtungen von den Keilnuten des Ventils beschädigt werden...

DSCN4038.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

Die Frickelei mit den Keilen braucht aber kein Mensch ...

DSCN4042.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

Spaß hats heute trotzdem gemacht ...

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 DSCN4039.JPG 
knorri2 Offline



Beiträge: 4.674

21.12.2013 02:54
#108 RE: ...und was habt ihr heute für euer Moped getan? antworten

Seit längerer Zeit zickte die Kleinste in meinem Stall mit Zündaussetzern bei Nässe und mit permanenten Spritpinkeln ausm Gaserüberlauf rum.
Der Einbau einer neuen Zündspule und neuen Kerzensteckers sollte den Elektrikfips hoffentlich vertrieben haben.
Dem Vergaser wurde nach einem schönen Ultraschallbad einige Neuteile gegönnt, der Schwimmerstand endlich mal korrekt eingestellt und siehe da: sie stottert nicht mehr blöd bei 4000 U/min herum, sondern lief auf einmal so, wie es eigentlich Herr Suzuki wohl mal angedacht hatte.

Das war vorgestern.

Gestern mal Bezinhahn auf und......nun tröpfelte es nicht mehr aus dem Überlauf, nein, es ergossen sich Fluten aus dem pisseligen Schlauch auf den Garagenboden.....SCHEISSE.

Gaser wieder runter, Schwimmerkammer ab, Schwimmer rausgebaut und was war: RICHTIG: Wie beim Ü-Ei-Kauf den Schwimmer am Ohr geschüttelt und die Sau plätschert. Ein Loch (kaum sichtbar, erst unter Wasser an den Bläschen zu erkennen)im Schwimmer hatte eine Seite vollaufen lassen und somit schwamm nix mehr. Tolle Wurst. Lötkolben ausgepackt und ein hässlichen Zinnpickel draufgesetzt (türlich erst nach dem Entleeren).

Alles wieder zusammen und die Sau tuts, auch ohne rumzupinkeln.

Nun hab ich erstmal genug für meine Moped getan......


Knorri

Falcone Online




Beiträge: 100.353

21.12.2013 09:53
#109 RE: ...und was habt ihr heute für euer Moped getan? antworten

Wohl dem, der noch einen Blech-Schwimmer hat.

Woher kam das Loch?
Ich hatte kürzlich einen, da hatten Benzinreste das Loch gefressen. Da war dann auch nichts mehr mit Löten, weil die Oberfläche zu zersetzt war.

Grüße
Falcone

piko Offline




Beiträge: 15.887

21.12.2013 11:41
#110 RE: ...und was habt ihr heute für euer Moped getan? antworten

Tja, sofas kann mit einem schnöden Plastikschwimmer nicht passieren ...

piko

warum einfach, wenn's auch kompliziert geht

Falcone Online




Beiträge: 100.353

21.12.2013 13:10
#111 RE: ...und was habt ihr heute für euer Moped getan? antworten

Du hattest noch keine BMW, gelle?

Grüße
Falcone

Zephyr Offline




Beiträge: 9.347

21.12.2013 15:45
#112 RE: ...und was habt ihr heute für euer Moped getan? antworten

Bei Madame´s Dampfer:

Handgriff gewechselt, Brüllrohr gegen Standardanlage getauscht, Federbein ausgebaut und zum Einbau des Tieferlegungsteils in die Werkstatt gebracht. Beide Räder ausgebaut und gründlich gereinigt (Kettenblatt und Umfeld). Montag kommen die Neureifen drauf und das Federbein wieder rein.

Das reicht für heute.

C4

Speedy-q Offline




Beiträge: 852

21.12.2013 21:31
#113 RE: ...und was habt ihr heute für euer Moped getan? antworten

Heute Kopf drauf und Krümmer dran ... es wird langsam ...

DSCN4123.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Freewheelin Steve Offline




Beiträge: 4.388

22.12.2013 16:05
#114 RE: ...und was habt ihr heute für euer Moped getan? antworten

gestern das große Ravensburger Hitachi Puzzle fertich gekriegt.

Live At The W650 Forum

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 L1020561.JPG 
Zephyr Offline




Beiträge: 9.347

22.12.2013 18:38
#115 RE: ...und was habt ihr heute für euer Moped getan? antworten

Ladesteckdosen in die Hornets gebaut, Dnepr mal wieder warmgefahren.

C4

Speedy-q Offline




Beiträge: 852

22.12.2013 22:10
#116 RE: ...und was habt ihr heute für euer Moped getan? antworten

@ freewheelin steve

Hitachi-Puzzle? An welchem Moped hast du diese Krücken? Auch ne XS ? Meine habe ich entsorgt ....

knorri2 Offline



Beiträge: 4.674

23.12.2013 00:25
#117 RE: ...und was habt ihr heute für euer Moped getan? antworten

Neee, der Stefan hat einen richtigen Dreizylinder......


Im übrigen hat meine Lötaktion nix gebracht. Nach ner Stunde Fahrt fing sie wieder an zu pieseln.
Ich denke der Schwimmer ist wieder voll und damit ganz hin. Bestellung für ein Neuteil ist raus.
Jetzt hab ich die Faxen dicke und feier erstmal Weihnachten und danach gehts ne Woche ins Ötztal........


Knorri

Zephyr Offline




Beiträge: 9.347

23.12.2013 07:00
#118 RE: ...und was habt ihr heute für euer Moped getan? antworten

@ Knorri : Hast Du bei Deiner Lötaktion an das Zusatzgewicht des Schwimmers durch das Lötzinn gedacht?

C4

Falcone Online




Beiträge: 100.353

23.12.2013 09:22
#119 RE: ...und was habt ihr heute für euer Moped getan? antworten

Zephyr, das kannst du in aller Regel vernachlässigen.
Anfangs habe ich mir da auch einen Kopf gemacht. Aber wenn da wirklich nur ein Löchlein/Riss verschlossen wird und nicht gerade die dicken Placken aufgebracht werde, fällt das nicht ins Gewicht.
Ein Wiegen vorher/nachher beruhigt

Grüße
Falcone

knorri2 Offline



Beiträge: 4.674

23.12.2013 10:41
#120 RE: ...und was habt ihr heute für euer Moped getan? antworten

Ja, das Gewicht des Lötzinns macht eigentlich keine Probleme.
Ich gehe mal davon aus, daß der Schwimmer extrem feinporig angefressen wurde.
Es war nur ein Loch zu erkennen, aus dem unter Wasser Blasen austraten, Aber selbst dieses
war deutlich kleiner als eine Stecknadel.

Ich habe den Schwimmer jetzt aber noch nicht wieder ausgebaut, weil ich erst auf das Neuteil
warte und die Karre bis dahin mit Mißachtung abstrafe. Hat se davon, die blöde Schlampe!


Knorri

Seiten 1 | ... 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | ... 554
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen