Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 65 Antworten
und wurde 3.889 mal aufgerufen
 Motorrad
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Caferacer59 Offline




Beiträge: 8.102

07.10.2013 19:41
#31 RE: Preisvorstellung Eingelagerte w650 von 1999 Antworten

Bei meiner Honda ist seit drei Jahren der TÜV abgelaufen. Sie fährt aber prima und ist in einem Topzustand!
Tüv ist eigentlich Quatsch. Hat sich bis jetzt schon rentiert. Sollte ich ne Knolle bekommen, ist das immer noch billiger wie die Abnahmegebühr.
Im Februar geh ich aber bestimmt zur Dekra.

Wenn ich es nicht vergesse.

Wenns nicht rockt, isses fürn Arsch!

Falcone Offline




Beiträge: 111.922

07.10.2013 19:45
#32 RE: Preisvorstellung Eingelagerte w650 von 1999 Antworten

Die Punkte sind halt blöd ...

Grüße
Falcone

Caferacer59 Offline




Beiträge: 8.102

07.10.2013 19:53
#33 RE: Preisvorstellung Eingelagerte w650 von 1999 Antworten

Wegen dem bisschen überziehen gibts Punkte?

Ne, ich muss mich wirklich mal drum kümmern. Aber wer viele Fahrzeuge hat, kann schon mal das ein oder andere vergessen.

edith: Demnächst, nach der neuen Punkteregelung gibts aber keine Punkte dafür. Es wird halt teurer!

Wenns nicht rockt, isses fürn Arsch!

Freewheelin Steve Offline




Beiträge: 4.390

07.10.2013 20:05
#34 RE: Preisvorstellung Eingelagerte w650 von 1999 Antworten

Rote Nummer, Fuck for TÜV!

Shpritsz

Falcone Offline




Beiträge: 111.922

07.10.2013 21:21
#35 RE: Preisvorstellung Eingelagerte w650 von 1999 Antworten

Zitat
Demnächst, nach der neuen Punkteregelung gibts aber keine Punkte dafür. Es wird halt teurer!



Das hoffe ich zwar auch, bin mir aber nicht sicher. Weist du Genaueres?

Grüße
Falcone

Caferacer59 Offline




Beiträge: 8.102

07.10.2013 21:29
#36 RE: Preisvorstellung Eingelagerte w650 von 1999 Antworten

Es heist doch, es gibt nur noch Punkte für gefährliche Eingriffe in den Strassenverkehr! Z.b. schnelles fahren, rote Ampel, Alkohol usw. Ich meine gelesen zu haben, das abgelaufener TÜV punktfrei ist, aber teurer wird wie früher.
Mehr kann ich auch nicht sagen.

Andy

Wenns nicht rockt, isses fürn Arsch!

Hobby Offline




Beiträge: 41.561

07.10.2013 21:34
#37 RE: Preisvorstellung Eingelagerte w650 von 1999 Antworten

aber doch auch nur wenn man erwischt wird !
oder melden die das wenn man beim TÜV ist ??

.
.
Gruß Hobby

der mit drei W-Treffen im europäischen Ausland....

Caferacer59 Offline




Beiträge: 8.102

07.10.2013 21:37
#38 RE: Preisvorstellung Eingelagerte w650 von 1999 Antworten

Dem TÜV ist das egal! Die sind Dienstleister!

Wenns nicht rockt, isses fürn Arsch!

Hobby Offline




Beiträge: 41.561

07.10.2013 21:42
#39 RE: Preisvorstellung Eingelagerte w650 von 1999 Antworten

Zitat
Dem TÜV ist das egal!



na also... ist quasi so wie 150km/h auf der Bundesstraße...

.
.
Gruß Hobby

der mit drei W-Treffen im europäischen Ausland....

Sukasta Offline




Beiträge: 17.165

07.10.2013 21:44
#40 RE: Preisvorstellung Eingelagerte w650 von 1999 Antworten

Genau, das ist dem TÜV auch egal.

 
 
 
Jrüße
Sukasta



Et es wie et es, et kütt wie et kütt, jede Jeck ist anders ...

Sonnenfürst Offline




Beiträge: 5.426

07.10.2013 22:01
#41 RE: Preisvorstellung Eingelagerte w650 von 1999 Antworten

So,genug gelabert.Wo sind die Bilder? Ich bin neugierig.

Ulf Offline




Beiträge: 13.031

07.10.2013 22:49
#42 RE: Preisvorstellung Eingelagerte w650 von 1999 Antworten

Jau

seeräuber Offline




Beiträge: 1.086

10.10.2013 13:41
#43 RE: Preisvorstellung Eingelagerte w650 von 1999 Antworten

Ich hab meine 99erW 2009 mit ca 5000km Fahrleistung gekauft. Hat mich 3900 gekostet.

Die W stand damals auch mindestens schon 2 Jahre rum und wurde kaum noch bewegt.

Sie lief nur auf einem Zylinder und die Accos waren noch drauf - um sie wieder fahrbar zu machen mußte ich ca 500.-€ in die Hand nehmen.

2011 hatte ich dann allerdings einen Schaden an der Köwe- an dem Umlenkzahnrädchen (oder wie immer das auch heißt) war ein Zähnchen abgebrochen........der Spaß hat mich auch noch einmal einen knappen Tausender gekostet.....ob das ein Folgeschaden vom langen Rumstehen war.......wer weiß - zumindest ist das ein Schaden der normalerweise nicht schon bei 10000km auftritt.

Gruß

Günter

woolf Offline




Beiträge: 11.708

10.10.2013 17:32
#44 RE: Preisvorstellung Eingelagerte w650 von 1999 Antworten

Nanu, schon wieder weg?

Grüße,
W-olfgang

Pure Vernunft darf niemals siegen!

Mattes-do Offline




Beiträge: 6.823

10.10.2013 17:36
#45 RE: Preisvorstellung Eingelagerte w650 von 1999 Antworten

Nö,

glaub ich nicht.

Gruss,
Mattes

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz