Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 264 Antworten
und wurde 8.060 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 18
Duck Dunn Offline




Beiträge: 35.236

21.09.2013 17:53
#16 RE: Wahlen Antworten

Zitat von 3-Rad im Beitrag #8
Und dann eine große Koalition.

Die wollen doch die wenigsten, haben sie dann abber gewählt.


das wirds wohl werden, man braucht nicht mal ne Glaskugel dafür

you`re never to old to rock n roll

visit:
www.bad-seed.de

der W Jörg Offline




Beiträge: 29.970

21.09.2013 17:56
#17 RE: Wahlen Antworten

Zitat von 3-Rad im Beitrag #8
Und dann eine große Koalition.

Die wollen doch die wenigsten, haben sie dann abber gewählt.


das sieht man mal wieder wie "informiert" die ach so politischen nichtwähler sind ...

die große koalition ist in wirklichkeit die von den meisten favorisierte version

http://www.zdf.de/ZDFmediathek/content/1822600

 



ich bin Motorradfahrer, kein Motorradposer.
fuck you NSA

3-Rad Offline



Beiträge: 34.417

21.09.2013 18:03
#18 RE: Wahlen Antworten

Eine große Koalition ist das letzte was ich will.

Vier Jahre Stillstand und ein paar faule Kompromisse.

Hatten wir vor ein paar Jahren erst.

Hast du als Grüner das etwa schon vergessen?

Luja-sog-i Offline



Beiträge: 16.357

21.09.2013 18:13
#19 RE: Wahlen Antworten

Eine neue "Einheitspartei", die SPCD ?

Ist das dann so ähnlich wie es die SED "drüben" war?

Man geht wählen und kennt das Ergebnis schon im Voraus?


Ok, noch etwas: http://www.youtube.com/watch?v=GA3DQkRxsfk


Gruß
Monti

-------------------------------------------------
"Und wenn alle anderen die von der Partei verbreitete Lüge glaubten - wenn alle Aufzeichnungen gleich lauteten -, dann ging die Lüge in die Geschichte ein und wurde Wahrheit." George Orwell:1984

Was auch immer geschieht: Nie dürft ihr so tief sinken, von dem Kakao, durch den man Euch zieht, auch noch zu trinken!
Erich Kästner

Falcone Offline




Beiträge: 111.922

21.09.2013 19:07
#20 RE: Wahlen Antworten

Komisch, ich habe die Zeit der großen Koalition gar nicht schlecht in Erinnerung. Steinbrück war als Klartext redender Finanzminister richtig gut und Stillstand konnte ich auch nicht entdecken (mal von Ausnahmen abgesehen). Den Stillstand sah ich eher in den letzten Jahren: Erst blockierte die FDP (Gurkentruppe) und dann der Bundesrat (SPD lastig). Es ist eigentlich nicht viel voran gegangen, weil Parteipolitik über Sachpolitik dominierte.
Ich denke, das erste mal in meinem Leben könnte ich sogar mit einer großen Koalitition gut leben - vorausgesetzt natürlich, ich darf die Minister aus beiden Lagern bestimmen.

Grüße
Falcone

Luja-sog-i Offline



Beiträge: 16.357

21.09.2013 19:14
#21 RE: Wahlen Antworten

Also ich kann mich noch an die MwSt. Erhöhung auf 19% dieser Koalition erinnern...

...und die Versprechen der beiden Großparteien vor der Wahl.


Ob wir dann wieder eine MwSt Erhöhung in Kauf nehmen müssen, wenn sie nach dem 22.September gemeinsame Sache machen?


Aufw wieviel Prozent wird sie erhöht werden? 21%, 23% oder 25%?


Gruß
Monti

-------------------------------------------------
"Und wenn alle anderen die von der Partei verbreitete Lüge glaubten - wenn alle Aufzeichnungen gleich lauteten -, dann ging die Lüge in die Geschichte ein und wurde Wahrheit." George Orwell:1984

Was auch immer geschieht: Nie dürft ihr so tief sinken, von dem Kakao, durch den man Euch zieht, auch noch zu trinken!
Erich Kästner

Falcone Offline




Beiträge: 111.922

21.09.2013 19:16
#22 RE: Wahlen Antworten

Genau. Meine Worte. Zusammen ging es prima voran. Alleine hätten sie die Erhöhung kaum durchbekommen, zumindest nicht so schnell.
So what?

Grüße
Falcone

Luja-sog-i Offline



Beiträge: 16.357

21.09.2013 19:19
#23 RE: Wahlen Antworten

... und sowas braucht der Bürger?! Erhöhungen, Kosten, Steuern, Abgaben... Immer mehr, immer mehr?



Gruß
Monti

-------------------------------------------------
"Und wenn alle anderen die von der Partei verbreitete Lüge glaubten - wenn alle Aufzeichnungen gleich lauteten -, dann ging die Lüge in die Geschichte ein und wurde Wahrheit." George Orwell:1984

Was auch immer geschieht: Nie dürft ihr so tief sinken, von dem Kakao, durch den man Euch zieht, auch noch zu trinken!
Erich Kästner

PeWe Offline




Beiträge: 21.535

21.09.2013 19:21
#24 RE: Wahlen Antworten

Monti, im Gegensatz zu dir bin ich eigentlich sehr froh in Deutschland zu leben...

Ich verstehe nur nicht, dass du mit deiner Einstellung nicht schon längst Konsequenzen gezogen hast...

Ich finde gerade in gewissen Krisenzeiten sollten die beiden größten Volksparteien die Verantwortung gemeinsam übernehmen.

Grüße
PeWe

"...versuche nicht zu ändern, was Du nicht ändern kannst und erfreue dich an dem, was Du hast."

Luja-sog-i Offline



Beiträge: 16.357

21.09.2013 19:26
#25 RE: Wahlen Antworten

Ich lebe auch gerne in diesen Gefilden, nur bräuchte es einige Dinge nicht!

Was wäre denn die Konsequenz meiner Einstellung?


Krisenzeiten, welche ohne eine solche Politik nie entstanden wären? Ah ja...

Verantwortung übernehmen? Die, die sich durch Immunität der normalen Gerichtsbarkeit entziehen übernehmen Verantwortung? Soll ich lachen oder weinen?
Welche Konsequenzen hat denn die Verfehlung eines Politikers? Rücktritt? Mit Pensionsansprüchen?


Ich sollte Politiker werden, denn als Bürger ist man der Depp.





Gruß
Monti

-------------------------------------------------
"Und wenn alle anderen die von der Partei verbreitete Lüge glaubten - wenn alle Aufzeichnungen gleich lauteten -, dann ging die Lüge in die Geschichte ein und wurde Wahrheit." George Orwell:1984

Was auch immer geschieht: Nie dürft ihr so tief sinken, von dem Kakao, durch den man Euch zieht, auch noch zu trinken!
Erich Kästner

der W Jörg Offline




Beiträge: 29.970

21.09.2013 19:47
#26 RE: Wahlen Antworten

Zitat von 3-Rad im Beitrag #18
Eine große Koalition ist das letzte was ich will.



dann geh morgen raus und wähle etwas, dass diesen wunsch ausdrückt (also entweder die FDP für schwarz-gelb oder rot oder grün für rot/grün, alles andere (auch nichtwählen) begünstigt schwarz/rot)

noch mal zur erinnerung 11:25 hatest du deine Meinung nuch zur allgemeinen Meinung erklärt, sehr "erwachsen"

Zitat von 3-Rad im Beitrag #8
Und dann eine große Koalition.

Die wollen doch die wenigsten, haben sie dann abber gewählt.



Zitat
Eine große Koalition ....
Hatten wir vor ein paar Jahren erst.
Hast du als Grüner das etwa schon vergessen?



nein, natürlich nicht, wenn du dir meine beiträge durchgelesen hättest würdest du auch wissen das ich die nicht will, sondern nur besser finde als das kaspertheater das wir die letzten vier jahre hatten.


@ Falcone: streite dich nicht mit Luja über Politik, erstens hat es keinen Sinn, zweitens brauchst du nur ein wenig warten, dann wiederspricht er sich schon selber

 



ich bin Motorradfahrer, kein Motorradposer.
fuck you NSA

Luja-sog-i Offline



Beiträge: 16.357

21.09.2013 20:09
#27 RE: Wahlen Antworten

Wer streitet mit mir? Sehe ich nicht so.

Ja, ich nehme mir das Recht heraus auch mir einmal selbst zu "widersprechen". Vielleicht kommt es dir aber auch nur so vor?
Ich gehe wohl morgen wählen, nur bringt es mir persönlich gar nichts, demnach könnte ich es auch sein lassen. Ein Widerspruch? Nö, eher Resignation.
Die Anbiederungen der Parteien in den letzten Tage waren auch unerträglich. Wahl vorbei und schon ist es mit deren Interesse am Bürger auch vorbei (ausser bei Zahlemann&Söhne, da sind wir natürlich allererste Adresse!)

Tolle Sache das, aber geht nur wählen. Sind auch nur vier Jahre bis der Zinnober wieder losgeht.


Gruß
Monti

-------------------------------------------------
"Und wenn alle anderen die von der Partei verbreitete Lüge glaubten - wenn alle Aufzeichnungen gleich lauteten -, dann ging die Lüge in die Geschichte ein und wurde Wahrheit." George Orwell:1984

Was auch immer geschieht: Nie dürft ihr so tief sinken, von dem Kakao, durch den man Euch zieht, auch noch zu trinken!
Erich Kästner

Falcone Offline




Beiträge: 111.922

21.09.2013 20:12
#28 RE: Wahlen Antworten

Zitat
Falcone: streite dich nicht mit Luja über Politik



Das würde ich nie tun. Geht ja auch gar nicht. Wir sind ja einer Meinung. Ich hab nur noch nicht rausgefunden, wobei

Grüße
Falcone

Luja-sog-i Offline



Beiträge: 16.357

21.09.2013 20:14
#29 RE: Wahlen Antworten

Tatra Automobile?


Gruß
Monti

-------------------------------------------------
"Und wenn alle anderen die von der Partei verbreitete Lüge glaubten - wenn alle Aufzeichnungen gleich lauteten -, dann ging die Lüge in die Geschichte ein und wurde Wahrheit." George Orwell:1984

Was auch immer geschieht: Nie dürft ihr so tief sinken, von dem Kakao, durch den man Euch zieht, auch noch zu trinken!
Erich Kästner

Freewheelin Steve Offline




Beiträge: 4.390

21.09.2013 20:15
#30 RE: Wahlen Antworten

Luja for Präsident

Shpritsz

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 18
«« Kinotipp
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz