Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 61 Antworten
und wurde 2.596 mal aufgerufen
 Motorrad
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
piko Offline




Beiträge: 16.462

10.09.2013 09:12
#46 RE: Brauch mal guten Rat Antworten
Wenn Sie hier auf Links zu eBay klicken und einen Kauf tätigen, kann dies dazu führen, dass diese Website eine Provision erhält.

Zitat
... für den Uvex Boss (der ist es doch wohl) gibt es auch noch Visiere


Genau!

Aber das ein Sonnenvisier oder die Sonnenbrille nicht wirksam Blendung bei tiefstehender Sonne verhindert kann ich gut nachvollziehen ... geht mir nämlich auch so, der "Effekt" wird zwar etwas gemindert verschwindet aber nicht ... erschwerend kommt dann noch hinzu, daß man in schattigen Bereichen garnix mehr sieht ... da hilft dann tatsächlich nur, die direkte Einstrahlung der Sonne irgendwie zu verhindern ... also lt. Knorri schnell nach Hause fahren und den Endurohelm holen ...

piko

warum einfach, wenn's auch kompliziert geht

Falcone Offline




Beiträge: 112.893

10.09.2013 09:23
#47 RE: Brauch mal guten Rat Antworten

Ihr habt Probleme!
Ich hab die Blende immer so weit runtergeklappt, dass ich immer noch drunter durch sehen kann. Dann hält sie einfach nur die Blendwirkung der Sonne ab.
Und wem das noch nicht reicht, der kann sie ja mit einem schwarzen Klebebenad völlig undurchsichtig machen.
Das ist dann so wie der Visier-Rand beim Boss.

Grüße
Falcone

piko Offline




Beiträge: 16.462

10.09.2013 09:28
#48 RE: Brauch mal guten Rat Antworten

Diesen Tip habe ich auf Seite 2 schon gegeben - interessiert die Irmi aber irgendwie nicht?!

piko

warum einfach, wenn's auch kompliziert geht

3-Rad Offline



Beiträge: 34.589

10.09.2013 09:29
#49 RE: Brauch mal guten Rat Antworten

Wenn die Sonne tief genug steht, müßtest du schon das ganze Visir abkleben um nicht mehr geblendet zu werden. Das betrift natürlich immer nur kurze Zeiten des Tages im Winterhalbjahr.

Hatte das wie gesagt am Do auch. Um da noch wirksam zu verschatten müßte die Sonnenblende 20 cm lang sein.

piko Offline




Beiträge: 16.462

10.09.2013 09:33
#50 RE: Brauch mal guten Rat Antworten

Nein Norbert, meist ist es durch neigen des Kopfes noch möglich den direkten Strahlen auszuweichen ... andernfalls müßte die Sonne direkt von vorn strahlen, wie beim Sonnenuntergang halt.

piko

warum einfach, wenn's auch kompliziert geht

Maggi Offline




Beiträge: 48.201

10.09.2013 09:43
#51 RE: Brauch mal guten Rat Antworten

Zitat
Schuberth hat qualitativ sehr hochwertige Visiere und die zerkratzen eigentlich nur bei grob unsachgemäßer Behandlung.


Dann scheine ich meine Schuberth Visiere wohl unsachgemäß zu behandeln, ich habe schon das zweite Visier innerhalb vier Jahren und das Teil ist schon wieder extrem verkratzt.
Mein alter HJC Helm hat ein vier Jahre altes Visier drauf, das noch in wesentlich besserem Zustand ist.

--
grossmagguls Blog
hco rewwe hcslök ,skcus wmb
Wer das liest ist doof!
Wer das nicht lesen kann, braucht eine Brille oder kennt [STRG+] nicht!

piko Offline




Beiträge: 16.462

10.09.2013 09:47
#52 RE: Brauch mal guten Rat Antworten

Zitat
Dann scheine ich meine Schuberth Visiere wohl unsachgemäß zu behandeln


So wird's sein ... das hat nämlich auch eine Antifog-Beschichtung ... wie reinigst du das denn?!

piko

warum einfach, wenn's auch kompliziert geht

Serpel Offline




Beiträge: 47.548

10.09.2013 10:12
#53 RE: Brauch mal guten Rat Antworten

Die Visiere der hochpreisigen Schuberth-Helme (und dazu zählt bestimmt auch der C3, den ich aber nicht kenne) sind kratzfest annähernd Mineralglas. Da muss man schon gerade mit Reinigungspapier von der Tankstelle ran, um die zu beschädigen. Beim SR1 (den ich kenne) jedenfalls war das kein Thema, da hatte das Visier nach 50'000 km noch kein Mäkelchen.

(Anders der Schumi-Billig-Schuberth, der bereits mit milchig-trübem Visier aus dem Laden kam ... )

Gruß
Serpel

W-iedehopf Offline




Beiträge: 8.020

10.09.2013 10:13
#54 RE: Brauch mal guten Rat Antworten

Doch Piko, interessiert mich alles.
Ich wollt einfach nur wissen was ihr dann so macht.
Jetzt probier ich mal alles aus ansonsten fahr ich im Herbst halt den Uvex.

Der Uvex ist ein Boss 3000. Der wurde damals als Restposten von Louis für kleines
Geld verkloppt. Der Helm war günstiger als ein neues Doppelscheibenvisier.
Die Farbe des Visiers war grau getönt da wird man im Sauerland endgültig depressiv.
Ich habs dann gegen ein klares aus eigenen Restbeständen ausgetauscht.
Bisher hab ich bei den großen Anbietern keine Ersatzvisiere gefunden.

Das Schuberth Visier ist zwar nicht arg verkratzt aber bei schrägstehenden Sonnenuntergang im Schwarzwald
nutzt auch der Sonnenschutz oder Sonnenbrille nicht viel. Gut, das kann man wahrscheinlich nicht nachvollziehen wenn
man im Vogelsberg wohnt.
Dann schon eher die Tipps vom Norbert.

Nochmals vielen Dank euch allen!!!

piko Offline




Beiträge: 16.462

10.09.2013 10:27
#55 RE: Brauch mal guten Rat Antworten

Zitat von Serpel
Da muss man schon gerade mit Reinigungspapier von der Tankstelle ran, um die zu beschädigen.


Für die Außenseite trifft das zu ... aber gerade die antifogbeschichtete Innenseite ist schneller verkratzt oder verschliert als du piep sagen kannst ... da dürfen auch keine Reinigungsmittel zum Einsatz kommen - alkoholhaltige Reinigungstücher verschlieren z.B. extrem. Die Beschichtung wird in Verbindung mit Wasser zudem weich - beim kräftigen "Rubbeln" entstehen schnell Kratzer in der Schicht.

Ich säubere es unter fließend Wasser und lasse es abtropfen, dann komplett abtrocknen und erst danach mit einem trockenem Microfasertuch evtl. vorhandene (Wasser-)Flecken wegpolieren. Steht aber auch alles so in der "Bedienungsanleitung" ...

Zitat von Irmi
Die Farbe des Visiers war grau getönt


Das wird doch nicht etwa ein Polavision-Visier sein ... die sind nämlich grau ...
... schau mal nach, wenn du's noch hast ... wenn ja, dann wäre das doch die Lösung für dein "Problem"?!

piko

warum einfach, wenn's auch kompliziert geht

Falcone Offline




Beiträge: 112.893

10.09.2013 11:34
#56 RE: Brauch mal guten Rat Antworten

Ja, den Fehler mit der Innenbeschichtung habe ich Anfangs auch mal gemacht. Aber nur einmal. Jetzt nur noch Wasser.

Schubert hat mir das Visier trotz meiner eigenen Dämlichkeit übrigens kulant ersetzt.

Boss 3000 Visiere gibt es sowohl komplett als auch in Einzelteilen. Das ist mein Winter-Integralhelm.
http://www.deal-fuchs.net/s/uvex+visiere...CFQJd3godyR4ATQ

Grüße
Falcone

W-iedehopf Offline




Beiträge: 8.020

10.09.2013 12:09
#57 RE: Brauch mal guten Rat Antworten

Hallo Falcone,
vielen Dank für den Link!
Jetzt muss ich den Helm ja doch nicht wegschmeissen wenn das Visier nix mehr taugt.

Piko, ich werd das mal ausprobieren.
Ich glaub das was dieses Polavision, aber bei typischen Sauerländer Schmuddelwetter eine Zumutung
weil alles noch grauer und trostloser war.

Falcone Offline




Beiträge: 112.893

10.09.2013 12:10
#58 RE: Brauch mal guten Rat Antworten

Aber jetzt wohnst du ja in bestem Süddeutschen Sonnenscheinwetter!

Grüße
Falcone

Wännä Offline




Beiträge: 17.488

10.09.2013 13:15
#59 RE: Brauch mal guten Rat Antworten

Sacht mal,

von welcher Sonne redet Ihr eigentlich? Ich sehe gar keine


Gruß

Wännä

Brundi Offline



Beiträge: 33.265

10.09.2013 13:32
#60 RE: Brauch mal guten Rat Antworten

Grüße
Monika

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz