Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 102 Antworten
und wurde 4.572 mal aufgerufen
 Treffen / Touren
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
Serpel Offline




Beiträge: 47.555

07.09.2013 10:28
#91 RE: RE:Dolomiten bei gutem Wetter Antworten

Zitat von Axel J im Beitrag #89
Und mit Fahrkönnen hat der schon mal gar nix zu tun.

Oh! Oh! Ohhh! Axel will mich prowuzieren!

Nirgendwo anders bekommt man deutlicher aufgezeigt, dass man im Grunde gar nicht fahren kann, wenn man’s nicht kann. Da eiern teilweise Leute rum, die schon 30 Jahre Motorrad fahren und bisher immer sehr glücklich mit sich und ihrer Fahrkunst waren.

Gruß
Serpel

Axel J Offline




Beiträge: 13.039

07.09.2013 10:29
#92 RE: RE:Dolomiten bei gutem Wetter Antworten

Zitat von Brundi im Beitrag #90
... Fragt man sich, warum so viele an und auf dem Pass scheitern!..


wer "scheitert" denn da? Dann kommst Du auch in der Stadt um keine Ecke, und Parkhaus geht schon mal gar nicht . Selbst hier bei uns gibt es ähnliche Serpentinen, natürlich nicht so viele hintereinander

Axel

-

Brundi Offline



Beiträge: 33.266

07.09.2013 10:31
#93 RE: RE:Dolomiten bei gutem Wetter Antworten

Auf meiner Tour lagen am Stelvio zwei Motorräder in den Kehren. Im Hotel habe ich mich mit der netten Hotelfachfrau darüber unterhalten.
Ihr Statement dazu:

Zitat
das sind noch wenige für den heutigen Tag. Normalerweise liegen da mehr auf er Strecke!

Grüße
Monika

Rayman Offline




Beiträge: 557

07.09.2013 10:44
#94 RE: RE:Dolomiten bei gutem Wetter Antworten

Zitat von Brundi im Beitrag #93
Auf meiner Tour lagen am Stelvio zwei Motorräder in den Kehren. Im Hotel habe ich mich mit der netten Hotelfachfrau darüber unterhalten.
Ihr Statement dazu:

Zitat
das sind noch wenige für den heutigen Tag. Normalerweise liegen da mehr auf er Strecke!





so soo, die sind also so frustriert über ihr eigenes Fahrkönnen, dass sie das Mopped gleich an Ort und Stelle wegwerfen, oder wie?

Grüße vom Rayman

Rayman Offline




Beiträge: 557

07.09.2013 10:50
#95 RE: RE:Dolomiten bei gutem Wetter Antworten

Zitat von Axel J im Beitrag #87
In die Westalpen/Seealpen fahr ich jedes Jahr. Da kannst Du gerne mitfahren, Irmi und Krozinger wollen wohl auch. Mal sehen, was der Winter bringt.

Axel

PS: die französischen Alpen sind allerdings nicht mit den Dolos zu vergleichen, son Hickhack wie z.B. das Stilfser gibt es dort nicht, von daher auch nicht so langweilig


Moin Axel,

das lass uns mal im Auge behalten. Ich kann allerdings nur englisch und ein bischen deutsch (sprechen)

Grüße vom Rayman

Axel J Offline




Beiträge: 13.039

07.09.2013 12:49
#96 RE: RE:Dolomiten bei gutem Wetter Antworten

Zitat von Brundi im Beitrag #93
Auf meiner Tour lagen am Stelvio zwei Motorräder in den Kehren.


Hatten die vielleicht ein "HB" auf dem Nummernschild

Umfallen kann man überall, sogar an einer Tankstelle (und da iss nix kurvig oder bergig )

Axel

-

Axel J Offline




Beiträge: 13.039

07.09.2013 12:50
#97 RE: RE:Dolomiten bei gutem Wetter Antworten

Zitat von Rayman im Beitrag #95
... das lass uns mal im Auge behalten ....


mach ich, die Zeitplanung für die kommenden Sommerferien läuft gerade an


Axel

-

Brundi Offline



Beiträge: 33.266

07.09.2013 13:07
#98 RE: RE:Dolomiten bei gutem Wetter Antworten

Zitat von Axel J im Beitrag #96
Zitat von Brundi im Beitrag #93
Auf meiner Tour lagen am Stelvio zwei Motorräder in den Kehren.


Hatten die vielleicht ein "HB" auf dem Nummernschild

Umfallen kann man überall, sogar an einer Tankstelle (und da iss nix kurvig oder bergig )



Keine Ahnung, was die für Nummernschilder hatten. Auffällig war aber schon, dass ich dies an keinem anderen Pass gesehen habe. Und hinter her erzählen sie dann, wie langweilig und überbewertet der Stelvio ist!

Letztendlich ist mir das aber ziemlich wurscht. Ich finde den Pass gut!

Grüße
Monika

Axel J Offline




Beiträge: 13.039

07.09.2013 13:26
#99 RE: RE:Dolomiten bei gutem Wetter Antworten

Zitat von Brundi im Beitrag #98
... Auffällig war aber schon, dass ich dies an keinem anderen Pass gesehen habe...


Das liegt sicherlich auch an der Nutzungsfrequenz, ich kenne kaum einen Pass, der dermaßen überlaufen ist. Ich geh sogar so weit, zu behaupten, dass dieselben Motorräder auch am Manghen liegen würden, wenn denen bspw. dort ein Womo begegnet. Da würde ich mich selbst noch nicht einmal außschließen. Hier bei uns in Essen gibt es Serpentinen, auf denen regelmäßig Motorradfahrer tödlich verunglücken (wenn ihnen bspw. ein Bus entgegenkommt und sie überrollen). Wenn Du den Pass toll findest, ist das vollkommen i.O., ich kenne halt nur wenige Möppifahrer, die den Stelvio irgendwie schön, aufregend oder sonstwas positives dran finden, bestenfalls nervig.

Axel

-

Brundi Offline



Beiträge: 33.266

07.09.2013 15:15
#100 RE: RE:Westalpem bei gutem Wetter Antworten

Zitat von Serpel im Beitrag #91
Nirgendwo anders bekommt man deutlicher aufgezeigt, dass man im Grunde gar nicht fahren kann

Doch! Auffer Nordschleife!

Grüße
Monika

Soulie Offline




Beiträge: 29.505

07.09.2013 20:52
#101 RE: RE:Westalpem bei gutem Wetter Antworten

Zitat
ich kenne halt nur wenige Möppifahrer, die den Stelvio irgendwie schön, aufregend oder sonstwas positives dran finden, bestenfalls nervig.


Zum ersten Mal muss ich dem Axel Recht geben.

Falcone Online




Beiträge: 112.912

07.09.2013 21:20
#102 RE: RE:Westalpem bei gutem Wetter Antworten

Also ich finde den Stelvio sogar sehr schön. Rauffahren ist allerdings viel schöner als runterfahren, finde ich. Da oben zu stehen und auf die Ostrampe hinutnerzuschauen hat was. Und nach Bormio ist es auch sehr schon, und der Umbrail ist auch schön.
Fahrerisch finde ich den Stelvio nur mittelmäßig anspruchsvoll. Kann man mit dem Mopped so umgehen, das enge Kehren kein Problem sind, kann man an steilen Bergen anfahren und fällt man bei Gegenverkehr nicht in Ohnmacht, schafft man den Pass auch.
Langweilig finde ich solche Pässe wie z.B. den Fernpass.

Ich weiß aber auch noch, wie ich den Stelvio das erste mal mit Falconette gefahren bin und sie auf halber Strecke streikte und nicht mehr weiter wollt. Fast schon panisch. Und beim letzten mal war alles ganz einfach und locker.

Grüße
Falcone

Soulie Offline




Beiträge: 29.505

07.09.2013 21:23
#103 RE: RE:Westalpem bei gutem Wetter Antworten

Na ja, der Fernpass ...
Ich glaube, das Spannende am Stelvio ist (anscheinend) der Gegenverkehr.
Dann schon eher den Passo Giovanni!
Der ist eine echte Herausforderung!!!

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz