Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 67 Antworten
und wurde 6.252 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Bereich
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
my666 Offline




Beiträge: 630

13.06.2012 11:46
Blinker und Heck Umbau W800 antworten

So liebe Leutz, isch abe fertisch...

Das Rücklicht und Blinker sind aus dem normalen Zubehörhandel (Blinkergehäuse und Stangen habe ich schwarz lackieren lassen).
Die Abdeckplatten an den Blinkern sind aus Alublech gefeilt und lackiert und an den Originalhalterungen montiert.
Kennzeichenleuchte von ABM lag noch in der Kiste, Rückstrahler ist original, Halteplatte dafür aus einem Alurest gesägt..
Das Ganze wurde ohne Bohrerei montiert, ist also rückbaubar. Nur die Stecker für die Blinker/Rücklicht müsste man neu anlöten.
Shorty Brems- + Kupplungshebel gabs bei ibäh, schwarze Spiegel bei Louis.

Jetzt fehlen eigentlich nur noch ne LSL-Flattrackbank und eine Remus-Anlage

VG, Marcus


Heck-Vergleich.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
blinker-vorne.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
heck-3.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
Heck-2.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

SUITom Offline




Beiträge: 117

13.06.2012 12:02
#2 RE: Blinker und Heck Umbau W800 antworten

Hey Marcus

Hammer - Gratuliere.
Das Heck ist einfach viel schöner, wenn die Lichtanlage aufs Minimum reduziert wird.
LSL- Sitzbank sowie Remusanlage stehen auch bei mir noch auf der Bestellliste

Gruess und viel Spass

SUITom

Duck Dunn Offline




Beiträge: 32.917

13.06.2012 15:42
#3 RE: Blinker und Heck Umbau W800 antworten

Lange Rede, kurzer Sinn,

haste gut gemacht Marcus und sieht wirklich schön stimmig aus.

you`re never to old to rock n roll

visit:
www.bad-seed.de

ROST Offline



Beiträge: 2.056

13.06.2012 21:48
#4 RE: Blinker und Heck Umbau W800 antworten

Klare Verbesserung. Rücklicht und Nummernschild noch etwas höher gesetzt, so dass das Nummernschild oberhalb des Schutzblechendes bleiben würde, täte mir noch besser gefallen. Würde den Nummernschildwinkel auch noch etwas flacher werden lassen

Gruß
Robert

DarkAge ( gelöscht )
Beiträge:

13.06.2012 22:07
#5 RE: Blinker und Heck Umbau W800 antworten

Kennzeichen muss höher oder Lampe tiefer. Auf jeden Fall näher zusammen.

"Gute Fahrer haben die Fliegenreste auf den Seitenscheiben." (Walter Röhrl)

monkeynut Offline




Beiträge: 776

14.06.2012 06:47
#6 RE: Blinker und Heck Umbau W800 antworten

schön geworden, habe ich aber gestern eh schon aim Gesichtsbuch angemerkt ;-)

the rules are, there´s no rules !

blutrot Offline




Beiträge: 1.014

14.06.2012 07:27
#7 RE: Blinker und Heck Umbau W800 antworten

Die Schwarze W ist nett
Schönes Rücklicht, nur die Blinker finde ich
immer noch zu groß
Gruß
Stefan

Falcone Offline




Beiträge: 99.426

14.06.2012 09:17
#8 RE: Blinker und Heck Umbau W800 antworten

Zitat
Kennzeichen muss höher oder Lampe tiefer. Auf jeden Fall näher zusammen.


Kennzeichen höher geht nicht, wenn die Position der Blinker beibehalten werden soll. Rücklicht tiefer bedeutet zusätzliche Löcher. Ich denke das ist schon ein guter, gelungener und eben auch legaler Kompromiss.

Ich störe mich zwar normalerweise etwas an der 30er-Jahre-Optik des Rücklichtes. Aber zusammen mit den ähnlichen Formen der Blinker und des Scheinwerfers und dazu alles in schwarz passt das gut. Finde ich.

Grüße
Falcone

Im Sommer ist es zu warm, um das zu machen, wofür es im Winter zu kalt ist.

DarkAge ( gelöscht )
Beiträge:

14.06.2012 20:11
#9 RE: Blinker und Heck Umbau W800 antworten

Was hat die Kennzeichenhöhe mit den Blinkern zu tun? Zwei neue Löcher etwas weiter unten ins Kennzeichen bohren und selbiges dadurch ein gutes Stück weiter nach oben versetzen.

"Gute Fahrer haben die Fliegenreste auf den Seitenscheiben." (Walter Röhrl)

Falcone Offline




Beiträge: 99.426

14.06.2012 20:12
#10 RE: Blinker und Heck Umbau W800 antworten

Schau mal in die Datenbank, da steht was zur Sichtbarkeit der Blinker.

Grüße
Falcone

Im Sommer ist es zu warm, um das zu machen, wofür es im Winter zu kalt ist.

DarkAge ( gelöscht )
Beiträge:

14.06.2012 20:21
#11 RE: Blinker und Heck Umbau W800 antworten

Schau mal in die Datenbank, da steht auch was über das entfernen der Siebrohre drin. Und über das Ändern von Übersetzungen.

Machen wir uns nichts vor, bei den meisten umgebauten Wehs hier handelt es sich doch um fahrende Grauzonen.

"Gute Fahrer haben die Fliegenreste auf den Seitenscheiben." (Walter Röhrl)

Falcone Offline




Beiträge: 99.426

14.06.2012 20:31
#12 RE: Blinker und Heck Umbau W800 antworten

Da hast du natürlich recht, meine eingeschlossen. Aber bei der oben hatte ich den Eindruck, dass die Vorschriften eingehalten werden sollen.

Grüße
Falcone

Im Sommer ist es zu warm, um das zu machen, wofür es im Winter zu kalt ist.

B.R.M.C. Offline



Beiträge: 602

14.06.2012 21:56
#13 RE: Blinker und Heck Umbau W800 antworten

Geil, endlich mal wieder ein Hardcoreumbau...

B.R.M.C.

U-W Offline




Beiträge: 6.340

16.06.2012 19:32
#14 RE: Blinker und Heck Umbau W800 antworten

Zitat von B.R.M.C.
Geil, endlich mal wieder ein Hardcoreumbau...




.



die Gedanken malen Bilder, doch ich finde keinen Rahmen


Roadcaptain of The Spießers MC Headquarter WW

ROST Offline



Beiträge: 2.056

16.06.2012 20:59
#15 RE: Blinker und Heck Umbau W800 antworten

Von den oben genannten Kritikpunkten einmal abgesehen, ist es meiner Meinung nach eine erhebliche Verbesserung mit nur kleinem Aufwand. Wohl die effizienteste optische Aufwertung, die geht.

Gruß
Robert

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen