Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 193 Antworten
und wurde 6.441 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
Seiten 1 | ... 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13
magicfire Offline



Beiträge: 4.067

28.12.2011 18:40
#181 RE: .... Johannes Heesters antworten

.... bis zu dem Tag an dem du mal so richtig eine reinbekommst.

Dein Weg ist ehrenhaft und durchaus richtig.

Aber du trittst überwiegend gegen eine "Kultur" an in der Ehre und Gewissen Fremdwörter sind. So langsam kommen nämlich überall die Keulen wieder heraus und die Polizei ist schon recht hilflos.
Und da hast du natürlich die Patentlösung: Bestimmtes Auftreten.

Ich sehe schon wie dich so ein Idiot laut lachend umhaut während deine Übermacht wegrennt um nicht selber eine zu kassieren.

www.motorradscheune-welling.de

Ich kann auch nett sein!

....kann, nicht muß....

der W Jörg Offline




Beiträge: 28.300

28.12.2011 18:49
#182 RE: .... Johannes Heesters antworten

duck, lass mal dein blödsinniges 5000-Sterne unterstreichen
(muss ja auch mal gesagt werden )

 



ich bin Motorradfahrer, kein Motorradposer.

Caboose Offline




Beiträge: 5.404

28.12.2011 19:31
#183 RE: .... Johannes Heesters antworten

Zitat von der W Jörg
Da ihnen das Ehrgefühl fehlt und sie eher Wölfe als Engländer sind, klappt es sogar noch besser, weil sie nur angreifen, wenn sie definitiv die besseren Karten haben, ansonsten lieber den Schwanz einziehen und kuschen. Mal davon abgesehen, dass die Engländer sich damals nicht wie "Herren", sondern wie Schweine in den Kolonien aufgeführt haben ...


Dies ist eine Pauschalaussage. Die englische Kolonialgeschichte ist wesentlich
differenzierter zu betrachten.

Zitat von der W Jörg
... und es unter den alten Nazis durchaus (zumindest wenn sie nicht in der Gruppe waren) auch sowas wie Ehrenmänner gab.


Auf die wenigen, die schließlich Widerstand geleistet haben, mag dies noch zutreffen.
Dazu zähle ich auch Leute, die Verfolgten geholfen haben, wobei dies wiederum in den
seltensten Fällen Nazis gewesen sein dürften.

Ansonsten wollen wir hier aber nicht das Märchen vom ,guten' Nazi auftischen - oder?
Welche Personen sollte man denn sonst noch zu diesem erlauchten Kreis rechnen dürfen?

Gruß, Caboose

.
Ein jeder möge nach seiner Fasson ... .

Duck Dunn Offline




Beiträge: 32.271

28.12.2011 19:48
#184 RE: .... Johannes Heesters antworten

@Jörg: mein Guru, ich bitte vielmals um Entschulljung, da ich des ZITIERENS nicht mächtig bin, kopier ich den mir markanten Satz, unterstreiche selbigesn mit Punkten, Sternen etc. und geb dann mein Senf dazu. Soweit so klar?

you`re never to old to rock n roll

visit:
www.bad-seed.de

3-Rad Offline




Beiträge: 29.625

28.12.2011 19:50
#185 RE: .... Johannes Heesters antworten

Nur mal so, schon mal gehört, was wir in nur ein paar Jahren mit den Herero im heutigen Namibia angestellt haben?

Duck Dunn Offline




Beiträge: 32.271

28.12.2011 19:51
#186 RE: .... Johannes Heesters antworten

@3-Rad: hat das was mit Zivilcourage zu tun?

you`re never to old to rock n roll

visit:
www.bad-seed.de

3-Rad Offline




Beiträge: 29.625

28.12.2011 19:53
#187 RE: .... Johannes Heesters antworten

Was hat Zivilcourage mit Johannes Heesters zu tun?

der W Jörg Offline




Beiträge: 28.300

28.12.2011 20:22
#188 RE: .... Johannes Heesters antworten

Zitat von Duck Dunn
@Jörg: mein Guru, ich bitte vielmals um Entschulljung, da ich des ZITIERENS nicht mächtig bin, kopier ich den mir markanten Satz, unterstreiche selbigesn mit Punkten, Sternen etc. und geb dann mein Senf dazu. Soweit so klar?



schon klar, aber ein "Wort" ohne pause macht den Thread breit, nimm einefach weniger sternchen oder kliche da:

 



ich bin Motorradfahrer, kein Motorradposer.

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 q.jpg 
w650huebi Offline




Beiträge: 2.403

28.12.2011 22:00
#189 RE: .... Johannes Heesters antworten

Zurück zum Thema|

Guru, gib's zu... Du bist scharf auf Simone Rethel und lenkst hier nur ab...]

Gruss M


"... ist schon echt geil, UNIVERSALPRÄSIDENT und LETHARGE zu sein..."

Caboose Offline




Beiträge: 5.404

28.12.2011 22:07
#190 RE: .... Johannes Heesters antworten

Zitat von 3-Rad
Nur mal so, schon mal gehört, was wir in nur ein paar Jahren mit den Herero im heutigen Namibia angestellt haben?


Die Fakten in Kurzfassung:

Die Herero, ein Nomadenvolk im damaligen Deutsch-Südwest, dem heutigen Namibia
wurden zu Beginn des 20. Jahrhunderts zunehmend von überwiegend deutschen Viehhändlern
betrogen. Ihre Beschwerden bei deutschen Dienststellen wurden nicht ernstgenommen.
Einzelne Hererotrupps begannen, deutsche Farmen zu überfallen, niederzubrennen und ihre
Bewohner umzubringen. Etwa 130 Deutsche fanden auf diese Weise den Tod.

1904 trieben Teile der deutschen Schutztruppe sowie weitere Truppen unter dem Oberbefehl
des Generals von Trotha die Herero in die wasserlose Wüste, wo der größte Teil von ihnen
kläglich verdurstete. Fliehende wurde mit Maschinengewehren niedergemäht. Man fand später
bis zu zwanzig Meter tiefe Löcher, die die Verzweifelten auf der Suche nach Wasser teils
mit bloßen Händen vegeblich in den Wüstensand gegraben hatten.

Der gesamte so genannte Hererokrieg dauerte bis zum Jahre 1908 an. Etwa 50.000 - 60.000
Herero kamen auf barbarische Weise ums Leben.

In der deutschen Presse wurden die Morde an den deutschen Farmern groß herausgestellt,
der Völkermord hingegen totgeschwiegen. Er fand nur ein internes Nachspiel, bei dem
im Nachhinein das Vorgehen v. Trothas als überzogen missbilligt wurde.

Ein spätes Ersuchen der Nachfahren dieser Opfer um Wiedergutmachung wurde von der
Bundesregierung abschlägig beschieden.

Gruß, Caboose

.
Ein jeder möge nach seiner Fasson ... .

der W Jörg Offline




Beiträge: 28.300

28.12.2011 22:48
#191 RE: .... Johannes Heesters antworten

Zitat von w650huebi
Zurück zum Thema|

Guru, gib's zu... Du bist scharf auf Simone Rethel und lenkst hier nur ab...]



ich habe ein Frau und 5 Affären, ich bin ausgebucht - die rethel musst du übernehemen

 



ich bin Motorradfahrer, kein Motorradposer.

w650huebi Offline




Beiträge: 2.403

28.12.2011 23:02
#192 RE: .... Johannes Heesters antworten

Zitat von der W Jörg

Zitat von w650huebi
Zurück zum Thema|

Guru, gib's zu... Du bist scharf auf Simone Rethel und lenkst hier nur ab...]



ich habe ein Frau und 5 Affären, ich bin ausgebucht - die rethel musst du übernehemen




Ich bin Universalpräsident... ich kann das delegieren...ich glaub der Hobby könnte mal etwas Abwechslung gebrauchen... die Rethel soll ja Kundin bei O2 sein...

Gruss M


"... ist schon echt geil, UNIVERSALPRÄSIDENT und LETHARGE zu sein..."

Soulie Offline




Beiträge: 24.947

28.12.2011 23:34
#193 RE: .... Johannes Heesters antworten

Zitat
ich glaub der Hobby könnte mal etwas Abwechslung gebrauchen... die Rethel soll ja Kundin bei O2 sein...



Keine Chance!
Der Hobby ist viiiiel zu jung für Simone.

w650huebi Offline




Beiträge: 2.403

28.12.2011 23:43
#194 RE: .... Johannes Heesters antworten

Zitat von Soulie

Zitat
ich glaub der Hobby könnte mal etwas Abwechslung gebrauchen... die Rethel soll ja Kundin bei O2 sein...



Keine Chance!
Der Hobby ist viiiiel zu jung für Simone.




Wenn er mit PEWE... Da liegt nicht nich viel zu Simone....... Vielleicht kann er sie ja zum Wechsel zur Telekom "bewegen"...

Gruss M


"... ist schon echt geil, UNIVERSALPRÄSIDENT und LETHARGE zu sein..."

Seiten 1 | ... 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen