Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 72 Antworten
und wurde 3.084 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Maggi Online




Beiträge: 36.309

06.10.2011 07:58
Der Guru ist tot... antworten

--
hco rewwe hcslök ,skcus wmb

pelegrino Offline




Beiträge: 48.047

06.10.2011 08:04
#2 RE: Der Guru ist tot... antworten

Ja - es geht schon den ganzen Morgen lang überall durch die Medien ... ist sicherlich traurig, mit nur 56 Jahren. Andererseits kannte ich den nicht persönlich, und auch deshalb geht mir das auch nicht sonderlich nahe.

Bin mal gespannt, ob Bob Dylan heute den Literaturnobelpreis bekommt - der ist ja nun auch schon 70 ...

"Wer plant, irrt präzise."
(Ist nicht von mir)

Maggi Online




Beiträge: 36.309

06.10.2011 08:16
#3 RE: Der Guru ist tot... antworten

Zitat
Andererseits kannte ich den nicht persönlich, und auch deshalb geht mir das auch nicht sonderlich nahe.


Wenn's danach ginge, könnte man sich alle Meldungen über "Gestorbene" hier schenken, oder?

Nahe geht mir das jetzt auch nicht unbedingt und es sah ja die ganze Zeit schon danach aus, aber erwähnenswert fand ich's trotzdem.

Tschööö

Maggi

--
hco rewwe hcslök ,skcus wmb

Falcone Offline




Beiträge: 96.130

06.10.2011 08:37
#4 RE: Der Guru ist tot... antworten

War er nicht der oder zumindest einer der reichsten Männer?
Was hat es genützt? Hat er Freude an seinem Leben gehabt oder war er "nur" immer Mr.Apple?
Leid tut es mir immer, wenn einer so früh stirbt.

Grüße
Falcone

pelegrino Offline




Beiträge: 48.047

06.10.2011 09:13
#5 RE: Der Guru ist tot... antworten

Zitat
...einer der reichsten Männer...

Ja, anscheinend schon - in einem der vielen Nachrufe/Huldigungen wurde er damit zitiert, daß er sich eigentlich nie für Geld interessiert habe ... würde mich auch nicht weiter interessieren, wenn ich Multimillionär wäre ...

erwähnenswert ist es sicherlich - mir ist's allerdings auch deshalb nicht so wichtig, weil ich so rein garnix von der Firma mit dem Apfel besitze.

"Wer plant, irrt präzise."
(Ist nicht von mir)

Bernd Offline



Beiträge: 3.352

06.10.2011 09:15
#6 RE: Der Guru ist tot... antworten

Zitat
Hat er Freude an seinem Leben gehabt oder war er "nur" immer Mr.Apple?



Ich glaube, dass "Mr. Apple" gewesen zu sein seine Freude war!! Es gibt eben Leuts, die sind so fest mit ihrem Job liiert. Und einer, der so herausragte wie er kann eigentlich nur wirklich mit seinem Job eins gewesen sein, sonst schafft man das nicht.

Die Frage ist auch: Wat hatter nu von seiner Knete? Hatte er noch Zeit, sich davon was Nettes zu leisten? Genüsse?

Nu isser tot, da kommen wir alle mal hin. Bis dahin hoffentlich bei bester Gesundheit!!!
Viele Grüße
Bernd

knorri2 Offline



Beiträge: 4.674

06.10.2011 09:43
#7 RE: Der Guru ist tot... antworten

Eines ist sicher: Den hunderttausenden chinesischen Arbeitern, welche unter sklavenähnlichen Bedingungen seine Geräte produzieren, kann
es egal sein ob er lebt, oder nicht. Da war vorgestern ein Bericht bei Frontal 21 darüber. Herr Jobbs wurde mit einer Selbstmordserie in einem seiner chinesischen Produktionsbetriebe konfrontiert und meinte süffisant, daß hochgerechnet auf die Anzahl der Arbeiter
die Suizidrate in dem Betrieb niedriger sei, als in der amerikanischen Gesamtbevölkerung........

Tut mir sein Tod leid? Ich fürchte, es ist mir scheißegal.

Knorri

Maggi Online




Beiträge: 36.309

06.10.2011 09:44
#8 RE: Der Guru ist tot... antworten

Zitat
ein Bericht bei Frontal 21


Die Bildzeitung des ZDF...

--
hco rewwe hcslök ,skcus wmb

Wännä Offline




Beiträge: 17.438

06.10.2011 10:11
#9 RE: Der Guru ist tot... antworten

Maggi,

saaach ens, isch weeß jar nit, wer dat woar . . .

Woar der Mannnn wischtisch ?


Jrooß

Wärrnor

Maggi Online




Beiträge: 36.309

06.10.2011 10:15
#10 RE: Der Guru ist tot... antworten

Zitat
Woar der Mannnn wischtisch ?


Nö.

--
hco rewwe hcslök ,skcus wmb

Wännä Offline




Beiträge: 17.438

06.10.2011 10:15
#11 RE: Der Guru ist tot... antworten

Dannnn . . .



. . . . üsset ja jood !


Jrooß

Wärrnor

greenmaschien Offline




Beiträge: 1.240

06.10.2011 10:22
#12 RE: Der Guru ist tot... antworten

Ei Guude,wie?

Nur Äppel als Äppelwoi sind gute Äppel

Die Erde ist uns nur geliehen-
aber vom Zurückgeben hat keiner was gesagt.

GI-RJ-17

der W Jörg Offline




Beiträge: 28.628

06.10.2011 10:34
#13 RE: Der Guru ist tot... antworten

Zitat
Hat er Freude an seinem Leben gehabt oder war er "nur" immer Mr.Apple?



zwischendurch war er auch Mr. NEXT, was beweist, das er doch nicht jeden scheiß teuer verkaufen konnte

 



ich bin Motorradfahrer, kein Motorradposer.

der W Jörg Offline




Beiträge: 28.628

06.10.2011 10:36
#14 RE: Der Guru ist tot... antworten

Zitat von greenmaschien


Nur Äppel als Äppelwoi sind gute Äppel




nö ...




übrigens ist nicht DER sondern bestenfalls EIN Guru gestorben ....

 



ich bin Motorradfahrer, kein Motorradposer.

Serpel Online




Beiträge: 40.958

06.10.2011 10:49
#15 RE: Der Guru ist tot... antworten

... ja richtig, der andere lebt noch!

Gruß
Serpel

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Der Paul.... »»
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen