Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 72 Antworten
und wurde 3.076 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Maggi Offline




Beiträge: 36.293

06.10.2011 16:15
#31 RE: Der Guru ist tot... antworten

Zitat
trotzdem war Jobs nie der düsentrieb für den er immer wieder gehalten wurde


Mag sein, daß er die Dinger nicht selber entwickelt hat, aber ich denke die Ideen und Impulse gewisse Dinge, nach seinem Wiedereinstieg bei Apple 1996, anders zu machen als die anderen und das dann auch gegen alle Widerstände durchzuziehen gingen schon größtenteils von ihm aus.

Tschöööö

Maggi

--
hco rewwe hcslök ,skcus wmb

Hans-Peter Online




Beiträge: 20.618

06.10.2011 16:28
#32 RE: Der Guru ist tot... antworten

Steve Jobs war ein Visionär, hat seine Visionen umgesetzt und Apple zu dem gemacht, was es heute ist, einer der wertvollsten Konzerne der Welt.

Mitte der 1990er Jahre war Apple fast am Ende und da kann man sagen, was man will, das ist schon was.

Er hat das, was er verwirklichen wollte, durchgezogen und hat nahezu alleine entschieden, ohne Marktanalysten übrigens, daher würde ich sagen, dass er ziemlich einzigartig war.

Er hat aus einer schnöden Computerfirma das gemacht, was dereinst bei den Autos der Mercedes Benz war, über Hypes und hysterische Nerds, die in Apple Bettwäsche schlafen, kann man verschiedener Meinung sein, aber Apple war sein Lebenswerk und er konnte mit sich zufrieden sein.

Und ich glaube auch nicht, dass er sich als "Sektenführer" gesehen hat, das haben die Medien aus ihm gemacht, weil sie eine Schublade für einen Menschen gebraucht haben, den die meisten gar nicht verstanden haben, denn er war ein Genie, vielleicht eins der letzten...

Das würde ich übrigens auch sagen, wenn ich keinen Apple Computer besitzen würde, denn so eine Lebensleistung muss man einfach anerkennen und die kann man auch nicht schmälern, wenn man alles negative herausposaunt und dadurch meint, sich profilieren zu können.

Die meisten konnte ihm nicht das Wasser reichen!

Gruß
Hans-Peter

Ich bin kein direkter Rüpel aber die Brennnessel unter den Liebesblumen.
Karl Valentin

Sukasta Offline




Beiträge: 17.163

06.10.2011 16:33
#33 RE: Der Guru ist tot... antworten

H-P, schön geschrieben

 
 
 
Jrüße
Sukasta



Et es wie et es, et kütt wie et kütt, jede Jeck ist anders, drinkste eine met ...

Serpel Offline




Beiträge: 40.957

06.10.2011 16:40
#34 RE: Der Guru ist tot... antworten

He, Jungs, sollen wir schon mal anfangen, die Bibel neu zu schreiben?

Gruß
Serpel

Duck Dunn Offline




Beiträge: 32.506

06.10.2011 16:46
#35 RE: Der Guru ist tot... antworten

Serpel: ja gern, aber bitte wenn dann nur auf dem neuen MacBook Air, ja?

you`re never to old to rock n roll

visit:
www.bad-seed.de

Hans-Peter Online




Beiträge: 20.618

06.10.2011 16:50
#36 RE: Der Guru ist tot... antworten

Selbst die Konkurrenz zollt ihm Respekt:



Gruß
Hans-Peter

Ich bin kein direkter Rüpel aber die Brennnessel unter den Liebesblumen.
Karl Valentin

Brundi Offline



Beiträge: 29.492

06.10.2011 17:00
#37 RE: Der Guru ist tot... antworten

Zitat von Serpel
He, Jungs, sollen wir schon mal anfangen, die Bibel neu zu schreiben?

Gruß
Serpel


Gute Idee! Aber vielleicht mit anderen Personen und Handlungen!
Für mich jedenfalls war das kein Guru, ich kannte den ja nicht mal!

Grüße
Monika

Hobby Online




Beiträge: 33.611

06.10.2011 17:16
#38 RE: Der Guru ist tot... antworten

und BMW isser gefahren !!

.
.
Gruß Hobby

der mit drei W-Treffen im europäischen Ausland....

Biker Offline




Beiträge: 628

06.10.2011 19:59
#39 RE: Der Guru ist tot... antworten

@Hobby
Das hast Du eine Fotomontage erwischt!
Im Original Foto sitzt Jobs auf einem übergroßen IPad.

Gruß

Biker

mappen Offline




Beiträge: 14.564

06.10.2011 20:06
#40 RE: Der Guru ist tot... antworten

tach

Zitat von Brundi

Zitat von Serpel
He, Jungs, sollen wir schon mal anfangen, die Bibel neu zu schreiben?



Gute Idee! Aber vielleicht mit anderen Personen und Handlungen!




dann solltet ihr mal die bibel nach biff lesen ...

http://www.amazon.de/s/?ie=UTF8&keywords...sl_15xx7bj3wq_b

schön, diese neue sichtweise

gas

markus

traurig das er so früh gestorben ist, ansonsten wird sich die welt weiterdrehen, wie immer!



Sukasta Offline




Beiträge: 17.163

06.10.2011 20:14
#41 RE: Der Guru ist tot... antworten

Zitat von mappen
dann solltet ihr mal die bibel nach biff lesen ...

http://www.amazon.de/s/?ie=UTF8&keywords...sl_15xx7bj3wq_b

schön, diese neue sichtweise



jau, hab ich mir mal als Hörbuch reingezogen, sehr schön

 
 
 
Jrüße
Sukasta



Et es wie et es, et kütt wie et kütt, jede Jeck ist anders, drinkste eine met ...

decet Offline




Beiträge: 6.596

06.10.2011 20:20
#42 RE: Der Guru ist tot... antworten

Zitat von Hobby
und BMW isser gefahren !!

Nicht nur das. Er hat auch eine Miele-Waschmaschine benutzt:

http://www.wired.com/wired/archive//4.02...html?pg=8&topic=

Dieser kleine Artikel verrät einiges darüber, wie dieser Mann getickt hat. Ich halte ihn für einen der wenigen Zeitgenossen, an die man sich noch lange erinnern wird. Das, was er 2005 vor den Studenten der Stanford-Universität gesagt hat:

http://mindvalley.blogspot.com/2005/06/s...peech-stay.html

kennzeichnet ihn für mich als einen der menschlichsten der großen Bosse.

Dieter

Serpel Offline




Beiträge: 40.957

06.10.2011 21:03
#43 RE: Der Guru ist tot... antworten

Zitat von Brundi
Für mich jedenfalls war das kein Guru, ich kannte den ja nicht mal!

Jesus kanntest du auch nicht, w. z. b. w.



Gruß
Serpel

w-paolo Offline




Beiträge: 22.145

06.10.2011 21:11
#44 RE: Der Guru ist tot... antworten

Zitat von Hobby
und BMW isser gefahren !!




Dürfte ich mal freundlichst darum bitten, dass dieses Jugend-Foto von mir hier gefälligst wieder rausgenommen wird ?!


Paule.

Es gibt nur einen Jahrhundert-Reifen !

Muck Offline




Beiträge: 6.459

07.10.2011 00:20
#45 RE: Der Guru ist tot... antworten

De mortui nihil nisi bene. Dass der seine Käufer abgezockt hat war sein gutes Recht.

Aber dass der sich von seiner ersten echten Kohle einen Porsche gekauft hat statt seine Alimente zu zahlen hat mir nie gefallen.

Und ohne Wozniak hätts Äppl sowieso nie gegeben.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Der Paul.... »»
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen