Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 94 Antworten
und wurde 3.273 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 7
Nisiboy Offline




Beiträge: 4.580

10.11.2011 15:13
Weingeist, die Schnaps-drossel antworten

Der Winter naht mit Riesenschritten. Die Weihnachtsmärkte werden immer unerträglicher, fertiger Glühwein, der nur aus Chemie mit Zucker zu bestehen scheint. Um einen ordentlichen Rumtopf aufzusetzen, ist es zu spät. Aber halt: Warum nicht mal ein lecker Likörchen selber machen. So, wie ich es früher schon mal gemacht habe. Mit allerlei orientalischem Gewürz. Flugs ausreichend große Gefässe besorgt, den Gewürzschrank durchforstet... Ahh: Engelswurz, Nelken, Zimt (natürlich der echte), Süßholz, Wermut, Orangenschale, Hibiscus, Vanille, usw. alles bestens. Dann in die Apotheke und Weingeist gekauft. Wunderbare Weihnachtsgeschenke werden das. Noch gut 6 Wochen. Genau richtig.
Da trifft mich bald der Schlag: 30,- pro Liter! Im ersten Moment denk' ich, ich hab' mich verhört, dann denk' ich, dass die hinter dem Tresen mich nicht richtig verstanden hat. Hat sie aber.
Klar weiß ich, dass es eine Branntweinsteuer gibt, aber die muss der Verbraucher auch für jeden anderen Fuselschnaps abdrücken.

Kann mir das einer erklären, warum simpler, einfacher Alkohol so unverschämt teuer ist?

Grüße aus dem Norden

Nisiboy

Soulie Offline




Beiträge: 25.500

10.11.2011 15:16
#2 RE: Weingeist, die Schnaps-drossel antworten

Apotheke halt ...

Furchendackel Online




Beiträge: 1.802

10.11.2011 15:47
#3 RE: Weingeist, die Schnaps-drossel antworten

Moinsen,

einfach nen billigen Doppelkorn nehmen - geht genauso gut.
Nur die Menge verdoppeln.

Oder selber eindampfen

Bis denne
der Dackel

Kole Feute un Nordenwind
givt´n krusen Büddel un´n
lütken Pint

TheoW Offline



Beiträge: 5.349

10.11.2011 15:47
#4 RE: Weingeist, die Schnaps-drossel antworten

Jetzt bin ich aber mal

auf den Kommentar eines forumsbekannten dreirädrigen Eifelers gespannt.

.

pelegrino Online




Beiträge: 48.044

10.11.2011 15:49
#5 RE: Weingeist, die Schnaps-drossel antworten

Zitat
...30,- pro Liter...

Das ist aber auch der Preis für nahezu 100% zeh2ha5-oha - oder ?

"Erfahrung ist der Name,
den jeder seinen Irrtümern gibt." (Oscar Wilde)

3-Rad Offline



Beiträge: 30.129

10.11.2011 15:56
#6 RE: Weingeist, die Schnaps-drossel antworten

für 3 Liter Doppelkorn zahlst du auch nicht weniger.

Ich kann allem wiederstehen,
außer der Versuchung.

Maggi Online




Beiträge: 36.306

10.11.2011 15:56
#7 RE: Weingeist, die Schnaps-drossel antworten

Hier, immer zu Diensten, kommentieren tue ich das nicht, aber ausrechnen:

1l Alk 96% kostet im EK: 12,58€

da kommt ein Aufschlag von 100% drauf, also zusammen 25,16€

wenn Du keine Flasche mitbringst, eine Flasche 2,58€,

macht zusammen: 27,74€ dann noch 19% Märchensteuer dazu, ergibt 33,01€

Hattste keine Flasche dabei, hat Dir der Apotheker sogar noch drei Ois geschenkt.

Noch was, 1l unversteuerter Alkohol (den wir zu Rezepturzwecken beziehen dürfen) kostet 2,07 € im EK.

Tschööö

Maggi

P.S. Übrigens, man kann auch in der Apotheke Gewürze von sehr guter Qualität kaufen, ist den Sparbotzen hier aber wahrscheinlich zu teuer.

--
hco rewwe hcslök ,skcus wmb

der W Jörg Offline




Beiträge: 28.625

10.11.2011 16:03
#8 RE: Weingeist, die Schnaps-drossel antworten

mach doch alleholfreien likör, leitungswasser kostet ca. 1,60 pro m³

 



ich bin Motorradfahrer, kein Motorradposer.

Turtle Offline




Beiträge: 14.268

10.11.2011 16:18
#9 RE: Weingeist, die Schnaps-drossel antworten

Plus Abwassergebühren, die meist höher sind.

Wat man nich selber weiss, dat muss man sich erklären

der W Jörg Offline




Beiträge: 28.625

10.11.2011 16:22
#10 RE: Weingeist, die Schnaps-drossel antworten

selbst dann ist der literpreis noch unter einem halben cent

 



ich bin Motorradfahrer, kein Motorradposer.

Turtle Offline




Beiträge: 14.268

10.11.2011 16:30
#11 RE: Weingeist, die Schnaps-drossel antworten

Oder ihn selber brennen.

Ich habe immer an Zahlen geglaubt - an die Gleichungen,
die Gesetze der Logik, die zur Vernunft führten.
Aber nach lebenslangen Bestrebungen dieser Art frage ich,
was ist die Logik in Wahrheit?
Wer entscheidet was Vernunft ist?

Dünnling Offline




Beiträge: 4.289

10.11.2011 16:41
#12 RE: Weingeist, die Schnaps-drossel antworten

Doppelkorn im Discounter kostet um die 7€ pro L. Hat dann 38 %. Bräuctest also fast 3 L statt eines L reinen Alkohols. also 21€ statt gut 30.

Dorthin zurückzugehen, wo man begonnen hat, ist nicht das Gleiche, wie nie zu gehen.

der W Jörg Offline




Beiträge: 28.625

10.11.2011 17:05
#13 RE: Weingeist, die Schnaps-drossel antworten

drei liter 38%iger hat dann aber imm noch 38 und nicht 96%

 



ich bin Motorradfahrer, kein Motorradposer.

Hans-Peter Offline




Beiträge: 20.620

10.11.2011 17:22
#14 RE: Weingeist, die Schnaps-drossel antworten

Zitat von der W Jörg
drei liter 38%iger hat dann aber imm noch 38 und nicht 96%



Wieso, 3x38% sind doch 114%, oder?

Gruß
Hans-Peter

"Gott muss die dummen Menschen sehr lieben, sonst hätte er nicht so viele von ihnen gemacht."

Rabbi Walter Rothschild

3-Rad Offline



Beiträge: 30.129

10.11.2011 17:37
#15 RE: Weingeist, die Schnaps-drossel antworten

Ich möchte aber nicht an der Kasse vom Supermarkt umme Ecke mit drei Pullen Doppelkorn stehen.

Ich kann allem wiederstehen,
außer der Versuchung.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 7
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen