Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 94 Antworten
und wurde 3.265 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
Maggi Offline




Beiträge: 36.293

11.11.2011 13:53
#46 RE: Weingeist, die Schnaps-drossel antworten

Zitat
Und Pharmanutten sind doch die Pharmavertreterinnen....


Das ist dann aber Straßenstrich...

--
hco rewwe hcslök ,skcus wmb

Caferacer59 Offline




Beiträge: 6.093

13.11.2011 14:26
#47 RE: Weingeist, die Schnaps-drossel antworten

Zitat
Kann mir das einer erklären, warum simpler, einfacher Alkohol so unverschämt teuer ist?



Du kannst es dir auch einfacher machen. So ziemlich jeder kennt doch jemanden der ursprünglich aus Polen kommt.
Ich lass mir von denen schon mal deren Nationalgetränk (Trinkspiritus 95%)mitbringen. Die Jungs trinken das angeblich mit Wasser gemischt, aber ich hab in Katowice den Eindruck gehabt, das die das Feuerwasser pur aus Flaschen trinken. Gesehen hab ich es jedenfalls.
Nach mehreren Selbstversuchen kann ich nur davon abraten. Es schmeckt nach nichts, also anders wie bei Cognac oder Whisky.
Es brennt nur tierisch und das mindestens fünf Stunden. Jede Blutbahn wird in Sekunden durchgeblasen. Also nur was für Profialkoholiker!
Aber zum ansetzen bestens geeignet!
Auf dem Foto seht ihr ja die Umdrehungen. Wer will kann mal vorbeikommen und probieren!
Mein polnischer Schweißer hat nen zehner dafür genommen. Warscheinlich hat er selber zwei dafür gegeben.

Gruß Andy

Falcone Offline




Beiträge: 96.127

13.11.2011 16:08
#48 RE: Weingeist, die Schnaps-drossel antworten

Also wenn ich das mit dem rektal usw. ganz unten lese, will ich gar nicht so genau wissen, wozu dass genutzt wird. Und das trinkst du?

Grüße
Falcone

Maggi Offline




Beiträge: 36.293

13.11.2011 16:27
#49 RE: Weingeist, die Schnaps-drossel antworten

Vor allem möchte ich dann auch gar nicht wissen wo das her kommt...

--
hco rewwe hcslök ,skcus wmb

CHEstrella Offline




Beiträge: 11.682

13.11.2011 16:27
#50 RE: Weingeist, die Schnaps-drossel antworten

Finger und vor allem Mund weg vor sonem Zeug!!!!
Es gibt in diesen Ländern diesbezüglich keinerlei Vorschriften
was den eigentlichen Brennvorgang betrifft, geschweige denn,
was da gebrannt wird.
Man kann auch alte Autoreifen "brennen".
Ich rate von der Verkostung aufs dringenste ab!!!!!



Der CHEstrella
ehemaliger Spitituosen-Händler

viva la vida

Maggi Offline




Beiträge: 36.293

13.11.2011 16:30
#51 RE: Weingeist, die Schnaps-drossel antworten

Ach, CHe, gib's auf, gegen Schnäppchenzwang ist leider kein Kraut gewachsen...

--
hco rewwe hcslök ,skcus wmb

CHEstrella Offline




Beiträge: 11.682

13.11.2011 16:35
#52 RE: Weingeist, die Schnaps-drossel antworten

Immer noch nicht.


Der CHEstrella

viva la vida

Falcone Offline




Beiträge: 96.127

13.11.2011 16:42
#53 RE: Weingeist, die Schnaps-drossel antworten

Zitat
Es gibt in diesen Ländern diesbezüglich keinerlei Vorschriften
was den eigentlichen Brennvorgang betrifft, geschweige denn,
was da gebrannt wird.



Sind die denn nicht inzwischen auch in den genuss der Segnungen der EU gekommen?

Zitat
was da gebrannt wird

Und trifft das nicht auch für die ganzen kleinen schwäbischen Brennereien zu?

Grüße
Falcone

CHEstrella Offline




Beiträge: 11.682

13.11.2011 16:59
#54 RE: Weingeist, die Schnaps-drossel antworten

Martin, es gibt doch überall schwarze Schafe.
Die Segnung der EU ist ja diesbezüglich toll,
aber das Aufsichtsgremium dort ist nicht das allerbeste.
Und bei ganz kleinen schwäbischen Brennereien ist es doch so,
daß diesesolche sich erst ihre Lorbeeren verdienen müssen.
Der Schwabe ist da sehr vorsichtig. Glaubs mir.
Ich sach mal, trotz des Spaarwahns:

Über den Mund nur Qualität!
Daher das Wort munden.


Der CHEstrella

viva la vida

Falcone Offline




Beiträge: 96.127

13.11.2011 17:05
#55 RE: Weingeist, die Schnaps-drossel antworten

Ich dachte nur, dass die polnische Firma ja nun schon 95 Jahre existiert. Wenn das Zeug gar so grauselig ist, hätte die wohl auch nicht überlebt.

Aber ich gebe zu, da hab ich keine Ahnung von.
Ich weiß nur, dass ich gestern bei Norbert Sachen getrunken habe, die durchaus gut geschmeckt haben.
Seinen Whisky hatte er aber gut versteckt

Grüße
Falcone

Caferacer59 Offline




Beiträge: 6.093

13.11.2011 21:12
#56 RE: Weingeist, die Schnaps-drossel antworten

Der Trinkspiritus ist in Polen wohl eher als Grundnahrungsmittel anzusehen.
Das Zeug hier hat jedenfalls eine Polnische Steuerbandarole.
Ich trinke ihn übrigens nicht (bis auf die kleinen Tests), danach ist der Tag eh gelaufen.
Aber als Verbindung von Aufgesetztem, als Dragsterkerosin, Starthilfespray, Grillanzünder oder Willkommenstrunk für ungebetene Gäste bestens geeignet!

Gruß Andy

3-Rad Offline



Beiträge: 30.121

13.11.2011 21:25
#57 RE: Weingeist, die Schnaps-drossel antworten

Zitat
Seinen Whisky hatte er aber gut versteckt


Aber Hallo!

"Richtigen" Whisky hab ich mehrfach angeboten.

Nee, später war die Reaktion.

Gruß Norbert

Ich kann allem wiederstehen,
außer der Versuchung.

der Underfrange Online




Beiträge: 11.785

13.11.2011 21:59
#58 RE: Weingeist, die Schnaps-drossel antworten

Zitat von Caferacer59
Aber als Verbindung von Aufgesetztem, als Dragsterkerosin, Starthilfespray, Grillanzünder oder Willkommenstrunk für ungebetene Gäste bestens geeignet!

Gruß Andy


Also im Benzinfeuerzeug funktioniert's, das kann ich bestätigen.

171
five kicks only

manx minx Offline




Beiträge: 9.567

13.11.2011 22:01
#59 RE: Weingeist, die Schnaps-drossel antworten

statt feuerzeugsprit fuer zwofuffzich den liter lieber den polensprit fuer nen zehner. noblesse oblige...

Caferacer59 Offline




Beiträge: 6.093

13.11.2011 22:06
#60 RE: Weingeist, die Schnaps-drossel antworten

Man soll ja zeigen wenns einem gut geht!

Andy

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen