Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 76 Antworten
und wurde 2.226 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Maggi Offline




Beiträge: 39.309

13.09.2011 16:00
#31 RE: Suche Plattenspieler antworten

Mal ne Frage an die Plattenspielerfraktion, warum ist Direktantrieb eigentlich besser als Riemenantrieb, irgendeinen Vorteil muß der doch haben, sonst hätte man's doch nicht erfunden.

Tschööö

Maggi

--
hco rewwe hcslök ,skcus wmb

Buggy Offline




Beiträge: 18.118

13.09.2011 16:17
#32 RE: Suche Plattenspieler antworten

Der Vorteil vom Direktantrieb ist:kein Riemen!
Der Vorteil vom Riemenantrieb :kein Direktantrieb,kein Motorrumpeln.

Gruß
Buggy




Optisch ist meine W lauter!

First Member of The Spießers MC Chapter H

Maggi Offline




Beiträge: 39.309

13.09.2011 16:37
#33 RE: Suche Plattenspieler antworten

Zitat
Der Vorteil vom Direktantrieb ist:kein Riemen!


Aha und warum ist das ein Vorteil, bzw. warum ist ein Riemen ein Nachteil?

--
hco rewwe hcslök ,skcus wmb

Hans-Peter Offline




Beiträge: 21.817

13.09.2011 16:41
#34 RE: Suche Plattenspieler antworten

Zitat von Duck Dunn
Aber hast Dich ja lieber für son USB Schrott entschieden :-)



Das ist ein "normaler" Plattenspieler mit zusätzlicher USB-Schnittstelle, kein Schrott!

http://www.project-audio.com/main.php?li...ntables&lang=de

Gruß
Hans-Peter

Ich bin kein direkter Rüpel aber die Brennnessel unter den Liebesblumen.
Karl Valentin

Sukasta Offline




Beiträge: 17.163

13.09.2011 16:44
#35 RE: Suche Plattenspieler antworten

Zitat von Maggi

Zitat
Der Vorteil vom Direktantrieb ist:kein Riemen!


Aha und warum ist das ein Vorteil, bzw. warum ist ein Riemen ein Nachteil?



Der Riemen altert und verhärtet, das beeinträchtigt den Gleichlauf.

Beim Direktantrieb kann es passieren (jedenfalls früher), daß sich die Motorgeräusche auf die Nadel übertragen.

 
 
 
Jrüße
Sukasta



Et es wie et es, et kütt wie et kütt, et bliev nix wie et wor, drinkste eine met ...

Hans-Peter Offline




Beiträge: 21.817

13.09.2011 16:45
#36 RE: Suche Plattenspieler antworten

Zitat von Maggi
Mal ne Frage an die Plattenspielerfraktion, warum ist Direktantrieb eigentlich besser als Riemenantrieb, irgendeinen Vorteil muß der doch haben, sonst hätte man's doch nicht erfunden.



Gibt es eigentlich noch Direkttriebler?

Das war ein Argument aus den 1970ern, da gab es etliche Direktantriebe, die haben hörbar gerumpelt, ich glaube aber, das hat sich dann aber verbessert.

Ich weiss das aber nicht genau, weil ich in meinem ganzen Leben nur zwei Plattenspieler (mit Riemenantrieb) besessen habe und den zweiten Thorens habe ich seit 1983... und er läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft....

Gruß
Hans-Peter

Ich bin kein direkter Rüpel aber die Brennnessel unter den Liebesblumen.
Karl Valentin

Hans-Peter Offline




Beiträge: 21.817

13.09.2011 16:46
#37 RE: Suche Plattenspieler antworten

Zitat von Sukasta
Der Riemen altert und verhärtet, das beeinträchtigt den Gleichlauf.



8 oder 9 Euro, fertig!

Gruß
Hans-Peter

Ich bin kein direkter Rüpel aber die Brennnessel unter den Liebesblumen.
Karl Valentin

Maggi Offline




Beiträge: 39.309

13.09.2011 16:56
#38 RE: Suche Plattenspieler antworten

Zitat
Der Riemen altert und verhärtet, das beeinträchtigt den Gleichlauf.


Würde ich jetzt auch nicht unbedingt als Nachteil ansehen, kann man ja ersetzen. Sonst noch Nachteile?


Tschööö

Maggi

--
hco rewwe hcslök ,skcus wmb

Sukasta Offline




Beiträge: 17.163

13.09.2011 16:58
#39 RE: Suche Plattenspieler antworten

Zitat von Hans-Peter
Gibt es eigentlich noch Direkttriebler?


Werden von DJs zum scratchen genommen, Riementriebler soll man nicht von Hand anhalten.

mein Dual hat noch seinen ersten Riemen und wie Hans-Peter schon sagte:

Zitat
läuft und läuft und läuft und läuft und läuft

 
 
 
Jrüße
Sukasta



Et es wie et es, et kütt wie et kütt, et bliev nix wie et wor, drinkste eine met ...

Duck Dunn Offline




Beiträge: 32.933

13.09.2011 17:28
#40 RE: Suche Plattenspieler antworten

Die Dual riemen halten eine halbe Ewigkeit, die diversen Nachbauten, auch neuere billige Plastespieler dagegen können schon ab Werk eiern.

Ein moderner Direkttriebler ist halt Königsklasse, wie ne Königswelle :-)) bei der W.
bytheway, da hört man keine motorrengeräusche. und wie gesagt, die Tonköpfe sind komplett tauschbar, aber eher für Profis interessant.

Is halt auch irgendwie ne Glaubenssache. Tatsache is jedoch ein Omnitronic oder Techniks sind pfundsschwer, Vorteil: fast immun gegen Erschütterungen.

jou, soweit mein bescheidenes Flachwissen :-)

you`re never to old to rock n roll

visit:
www.bad-seed.de

der Underfrange Offline



Beiträge: 11.884

13.09.2011 17:31
#41 RE: Suche Plattenspieler antworten

Zitat von Sukasta
Der Riemen altert und verhärtet, das beeinträchtigt den Gleichlauf.


Also wenn Dir das Unterteil des Plattentellers meines TD 124 MkII auf die Rübe fällt, dann ist Dein Gleichlauf bestimmt beim Teufel.
Allerdings weißt Du dann auch, daß ein alter Riemen den Thorens bestimmt nicht aus der Ruhe bringt.

Ansonsten find ich auch die billigen USB-Dinger als Zweitgerät gar nicht so verkehrt, solange sie die Platten nicht beschädigen.
Da kann man sich prima ne mp3-CD für's Auto brennen, da hat man eh soviel Nebengeräusche daß der High-End-Hype für'n Arsch ist.
Früher gab's sogar Autoradios mit DolbyNR-Taste.

Zitat von Duck Dunn
die Tonköpfe sind komplett tauschbar, aber eher für Profis interessant.


Das mit den "Tonköpfen" ist natürlich wichtig, die leiden besonders beim Spulen, gell?

171
five kicks only

Sukasta Offline




Beiträge: 17.163

13.09.2011 17:49
#42 RE: Suche Plattenspieler antworten

Zitat von der Underfrange

Also wenn Dir das Unterteil des Plattentellers meines TD 124 MkII auf die Rübe fällt, dann ist Dein Gleichlauf bestimmt beim Teufel.


Dafür nehme ich örtliche Produkte

 
 
 
Jrüße
Sukasta



Et es wie et es, et kütt wie et kütt, et bliev nix wie et wor, drinkste eine met ...

montcorbier Offline




Beiträge: 13.023

13.09.2011 19:07
#43 RE: Suche Plattenspieler antworten

Was besser ist? Ansichtssache!

Wenn es um schnellen Hochlauf, bombigste Messwerte (bspw. Gleichlaufwerte) und Bedienungsfreundlichkeit geht, dann guten Direktantrieb.
Das Problem dabei ist, daß solche direktgetriebenen Plattenspieler aktuell nicht mehr in grösserer Stückzahl gebaut werden.
Kleinere Manufakturen stellen sie noch zu horrenden Preisen her... (bspw. "STST" http://www.stst-hifi.de/11-plattenspieler.htm oder den "Kosmos LunaR" http://www.take-on-music.de/kosmos.htm)
Auch beim DJ Plattenspieler Technics 1210 ist die Produktion eingestellt, bei bekanntwerden der Einstellung schnellten auch gleich die Preise für Neugeräte nach oben.
Die moderneren Rundfunkplattenspieler bspw. von "EMT" waren auch direktgetriebene Plattenspieler.
Sogar der erste Thorens war eine direktgetriebene Fräse!

Übrigens: Noch niemals ein Problem mit meinen direktgetriebenen Plattenfräsen aufgetreten, der Sony 2250 bspw. ist -neben dem Technics SP 10- einer der ersten direktgetriebenen "moderneren" Plattenspieler überhaupt und spielt seit 40 Jahren anstandslos Platten ab!!!

Habe aber auch neben den direktgetriebenen Fräsen solche mit Riemen und mit Reibrad! Missen mag ich keinen!



Gruß
Monti

Noch schlimmer? Was kann denn daran noch schlimmer sein?
>Jehova, Jehova, Jehova!<

Monty Python

Duck Dunn Offline




Beiträge: 32.933

14.09.2011 13:01
#44 RE: Suche Plattenspieler antworten

es geht allerdings noch einfacher,
youtubetomp3 in Google runterladen und sich echte Plattenaufnahmen als MP3 von Youtube konvertieren
:-))))
is billicher als USB Plattenspieler

you`re never to old to rock n roll

visit:
www.bad-seed.de

desmo2V Offline




Beiträge: 167

19.09.2011 09:04
#45 RE: Suche Plattenspieler antworten

Also ich hab ihn heute bekommen den Pro Ject mit USB Schnittstelle und kann nur sagen super !



Nochmals danke für den Tipp!!!

LG
Tim

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen