Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 46 Antworten
und wurde 2.141 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Judas Offline




Beiträge: 465

02.09.2011 14:43
Outo mal wieder antworten

VW 1,9 TDI Bj. 2003
Weiss da jemand was drüber? Unsere Möhre hat nun 227000 km gelaufen und schwächelt ein wenig.
Auf dem Weg in den Urlaub sind wir, zur Freude der anderen Verkehrsteilnehmer, mit 65 die Berge rauf und mit satten 90 wieder runter. Hier vor Ort der Werkstattmeister meinte, der Turbolader wäre k.o. soll satte 1600 EU kosten und die Standzeiten von ca 80.000 längst überschritten-

Gruß der WWerner, der den Kaffee auf hat

Nun mit Honda Innova oder F800 oder BMW R1100R Nr.: 368370 und Heeler SW Nr.: 53 flott unterwegs

Watzmann Online




Beiträge: 2.112

02.09.2011 14:47
#2 RE: Outo mal wieder antworten

So wird es sein, die Laufleistung paßt dazu.
Ein Freund hat genau das gleiche TURBO Problem beim Bulli

-------------------------------------
LG und allzeit gute Fahrt , Watzmann

SO - W - 18

Turtle Offline




Beiträge: 14.589

02.09.2011 14:57
#3 RE: Outo mal wieder antworten

Der Turbo im Focht Focus 1.8D hat auch nur 160.000 gehalten. Gestern hatter mittem zweiten die 300.000 geknackt. Ist aber ziemlich fertig. Türen u.s.w. Der muß nun leider auf den Schrott.
Werner

The parrot is dead !

pelegrino Offline




Beiträge: 48.915

02.09.2011 15:04
#4 RE: Outo mal wieder antworten

Der Turbodiesel in meinem alten Elch hat über 450000 Km weg, läuft super, und kam zum Schluß immer noch mit echten 8 l/100 Km aus.

Apropos aus - den muß ich leider trotzdem wegschmeißen, weil er keine Feinstaubplakette bekommt (nichtmal 'ne rote ), und Unsummen an Steuer kostet, wenn man nicht schwerbehindert und somit steuerbefreit ist ...

Ja gut, das hilft Dir jetzt auch nicht weiter ... aber VW muß nicht unbedingt sein, wollte ich sagen - obwohl der Motor im Elch einer von VW ist .


pelegrino, der z.Zt. grad versucht, zusammen mit seiner Brut der Freundin des selben einen Kleinwagen auszusuchen - das ist ungefähr genauso spannend, wie mit 'ner jungen Frau Schuhe kaufen zu gehen ...

"Wer plant, irrt präzise."
(Ist nicht von mir)

Turtle Offline




Beiträge: 14.589

02.09.2011 15:14
#5 RE: Outo mal wieder antworten

Zitat
und kam zum Schluß immer noch mit echten 8 l/100 Km aus.


Watt so viel? Der Focht trinkt nur 5 bis5,5l auf 100km.

The parrot is dead !

TheoW Offline



Beiträge: 5.364

02.09.2011 17:15
#6 RE: Outo mal wieder antworten

227.000 km. mit dem ersten Turbo

das ist aber schon rekordverdächtig lange für einen TDI von VW. Wenn ich da so die Standzeiten für Turbos, Zweimassenschwungscheiben und Dieselpartikelfilter (und vor allem die Reparaturpreise ) im VW-Forum mitbekomme, da bist Du echt gut bedient.

.

Steve Dabbeljuh Offline




Beiträge: 12.197

02.09.2011 17:28
#7 RE: Outo mal wieder antworten

Zitat
Watt so viel?

Hallo? Er spricht von

Zitat
einem alten Elch

Pele, gib mal Baujahr, Gewicht und Cw-Wert an...

..........................................................
Ob Sonnenschein, ob Sterngefunkel:
Im Tunnel bleibt es immer dunkel. (E.K.)

Steve Dabbeljuh Offline




Beiträge: 12.197

02.09.2011 17:37
#8 RE: Outo mal wieder antworten

Zitat
Gruß der WWerner, der den Kaffee auf hat

Welche Entschuldigung hast du denn für den Kauf eines Autos, das für viel Geld wenig Qualität und Garantie bietet? Zumindest beim o.g. Baujahr, wobei ja inzwischen auch nur die Qualität etwas besser geworden sein soll.

Ich versteh nach wie vor nicht, was die Leute an VW gefressen haben.
Wobei das Turbo-Problem wahrscheinlich kein markenspezifisches ist - oder?

..........................................................
Ob Sonnenschein, ob Sterngefunkel:
Im Tunnel bleibt es immer dunkel. (E.K.)

Wännä Offline




Beiträge: 17.454

02.09.2011 18:02
#9 RE: Outo mal wieder antworten

Moin,

eigentlich halten die Turbolader länger. Das mit den 80.000 iss ja wohl TK (Tsiemlicher Kwatsch) und klingt mal erst nach Proletennepp inner Werkstatt.

Es gibt ne Menge Gründe, warum der TDI nicht richtig auf Leistung kommt. Bei über 200.000 darf das auch vorkommen, aber deshalb muß das noch lange nicht der Lader sein.

Mal nur grob gefragt: Qualmt er ?

Wie ist die Leistungsentwicklung im ganz unteren Drehzahlbereich?

Wird er heiß ?

Wie springt er an?

Verbraucht er Öl?

Untypische Geräusche ?(den stehenden Lader hört man eigentlich, bzw. man hört, daß man ihn nicht hört)

Fährt er die 90 ruhig oder ruckelt was?

Ist der Leerlauf ok?


Ehe man auseinanderbastelt nur mal so gefragt.


Gruß

Wännä

thomasH Offline




Beiträge: 5.865

02.09.2011 19:52
#10 RE: Outo mal wieder antworten

Zuerst würde ich mal auf Luftmassenmesser tippen wollen!
Aber eine Ferndiagnose ist immer schwierig. Bring den TDI
mal in eine andere Werkstatt.

Viele Grüße

ThomasH

BMW G 650 XCountry
Moto Guzzi Breva 750

Wännä Offline




Beiträge: 17.454

02.09.2011 21:04
#11 RE: Outo mal wieder antworten

Genau,

so fängt DieselProblemSuche an. Allerdings: hat der 2003er nicht schon diese neuen LuMas drin? Da geht doch nix mehr kaputt.


@Pele, hast Du denn schon mal mit ner jungen Frau Schuhe gekauft ?


Gruß

Wännä

Bernd Offline



Beiträge: 3.354

02.09.2011 22:11
#12 RE: Outo mal wieder antworten

Normal - also keine Dauervollgasfahrten - hält de rTurbo! Sei denn, da war mal was mit dem Öl. Schlechtes oder deutlich zu wenig ÖL. Aber sonst...
Mann überleg mal: Da fahren mittlerweile jede Menge TDIs in der Weltgeschichte rum um der Turbo soll bei 80.000 fällig sein??? Ich glaub dann gäb es etwa 5 mal so viele VW- Werkstätten!!!
Bin mal gespannt, was in der nächsten Märchenstunde erzählt wird...

Gruß
Buffalo Bernd

thomasH Offline




Beiträge: 5.865

02.09.2011 22:49
#13 RE: Outo mal wieder antworten

Zitat von Wännä
Genau,

Allerdings: hat der 2003er nicht schon diese neuen LuMas drin? Da geht doch nix mehr kaputt.




Kann sein, sind aber trotzdem noch Punkt 1 der Fehlersuche. Es sei denn, diverse Geräusche
deuten auf was anderes hin...

BMW G 650 XCountry
Moto Guzzi Breva 750

Wännä Offline




Beiträge: 17.454

02.09.2011 23:56
#14 RE: Outo mal wieder antworten

Zitat
Da fahren mittlerweile jede Menge TDIs in der Weltgeschichte rum um der Turbo soll bei 80.000 fällig sein???

Genau,

das ist ja das Blöde daran. Hätte die Werkstatt nur gesagt "Turbo im Eimer", wär ich noch gar nicht so mißtrauisch geworden, aber die 80.000 ?? Also Zahnriemenwechsel und einmal neuen Turbo bitte - - - - da stimmt was nicht !

Wenn man dann für 1600 Ohren das Ganze in Auftrag gibt, kriegen die das für das Geld auch wieder hin, aber ob nun wirklich n neuer Turbo drin ist und ob das auch wirklich die Ursache war - dat erfährste nie!


Gruß

Wännä

Judas Offline




Beiträge: 465

03.09.2011 07:11
#15 RE: Outo mal wieder antworten

@Wännä

Zitat
Mal nur grob gefragt: Qualmt er ?



Nein

Zitat
Wie ist die Leistungsentwicklung im ganz unteren Drehzahlbereich?



Nicht so dolle, so ab 2000 1/min geht die Post ab

Zitat
Wird er heiß ?



Nein, der Temperaturanzeige steht immer in der Mitte der nzeige

Zitat
Wie springt er an?



Normal, kurz orgeln dann ist er da

Zitat
Verbraucht er Öl?



So gut wie nix, alle 2000km 1/4l

1
 
Untypische Geräusche ?(den stehenden Lader hört man eigentlich, bzw. man hört, daß man ihn nicht hört)
 



Da fragst Du den richtigen (Ich bin fast taub) aber meine Frau meint da wäre nichts auffälliges

Zitat
Fährt er die 90 ruhig oder ruckelt was?



Fährt ruhig, einmal hat er bei 110 kurz geruckelt danach war die Leistung weg (vermutlich ist er dann in das Notlaufprogramm gesprungen) ohne das die Motorsteuerungsleuchte aufleuchtet lt. dem Meister ist der T-Lader das einzige Bauteil das nicht überwacht wird, Einspritzdüsen- und Pumpe, Luftmassenmesser e.t.c. würden im Fehlerspeicher abgelegt. Bei mir steht Ladedruckfehler drin

Zitat
Ist der Leerlauf ok?



schnurrt wie ne Katze

Nun mit Honda Innova oder F800 oder BMW R1100R Nr.: 368370 und Heeler SW Nr.: 53 flott unterwegs

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
«« Heavy Metal
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen