Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 102 Antworten
und wurde 3.516 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
montcorbier Offline




Beiträge: 13.023

13.08.2011 19:57
#31 RE: Frage zu "Eingeparkt in der Garagenzufahrt" Antworten

Zitat von Maggi

Wenn das so wäre, würdste hier nicht im Forum rumjammern.




In welchem Forum soll ich es deiner Meinung nach versuchen? Gibt es ein Forum, wo sie sich noch mehr aufregen? Sag an, dann werd ich mich dort anmelden! BMW Forum vielleicht?!

Was nützt mir ein Forum, wenn ich dort "offene Türen" eintrete? Will schließlich Gegenwind spüren, ähnlich wie beim Moped-Gegenwind!


Stellt euch nur vor, wenn Monti hier auf "Friede, Freude, Eierkuchen" träfe, dann wär ich schon Jahre draussen und würd im Ordensschwester-Forum lieb und brav züchtige Bemerkungen machen. Vielleicht...

Gruhuuuß
Monti

Noch schlimmer? Was kann denn daran noch schlimmer sein?
>Jehova, Jehova, Jehova!<

Monty Phyton

Duck Dunn Offline




Beiträge: 33.206

14.08.2011 09:06
#32 RE: Frage zu "Eingeparkt in der Garagenzufahrt" Antworten

Innerer Reichsparteitag, Innerer Reichsparteitag, Innerer Reichsparteitag, Innerer Reichsparteitag, Innerer Reichsparteitag, Innerer Reichsparteitag,

you`re never to old to rock n roll

visit:
www.bad-seed.de

Steve Dabbeljuh Offline




Beiträge: 12.197

14.08.2011 10:31
#33 RE: Frage zu "Eingeparkt in der Garagenzufahrt" Antworten

Zitat
egal wie ich mich auch verhalte, 's ist immer falsch!

Nein, es ist nur einfach so wie Maggi, Duck und andere es am Anfang des Threads beschrieben und charakterisiert haben.
Den Rest brauchte ich mir gar nicht mehr durchlesen.
Was ja in überlaufenen Forumzeiten auch Vorteile hat...

..........................................................
Ob Sonnenschein, ob Sterngefunkel:
Im Tunnel bleibt es immer dunkel. (E.K.)

Sukasta Offline




Beiträge: 17.163

14.08.2011 12:20
#34 RE: Frage zu "Eingeparkt in der Garagenzufahrt" Antworten

@Duck, als Politiker wärste jetzt weg vom Fenster,
aber so isses ne klare Aussage ...

 
 
 
Jrüße
Sukasta



Et es wie et es, et kütt wie et kütt, et bliev nix wie et wor, drinkste eine met ...

montcorbier Offline




Beiträge: 13.023

14.08.2011 17:25
#35 RE: Frage zu "Eingeparkt in der Garagenzufahrt" Antworten

Es geht in die 2.Runde, und ja, es ist nervig!

Heute schaue ich in den Briefkasten und finde einen Brief von eben jenem "Zu- und Ausfahrtzuparker" meiner Garagenzufahrt.

Auweh... (Also ich würde meinem "Kontrahenten" nicht in solcher Art und Weise zuspielen.)


Ich zitiere mal den Brief:


___________________________________________________________________________________________________________________


>An das "Autofestsetz"-Ehepaar

Sie hatten meinen Bus vorn und hinten unausweichlich zugeparkt (festgesetzt),
obgleich Sie wissen, das Parkraum hier in der Nachbarschaft nur begrenzt vorhanden ist!
Ein wahrlich böser u. aggressiver Akt.
Solche Nachbarn wünscht man sich nicht, deshalb bitten wir Sie, sich baldmöglichst nach einer neuen, anderen Wohngegend umzusehen!


----Guten Tag-----


PS.: Die Anzeigebestätigung bei der Polizei werden Sie innerhalb der nächsten zwei Wochen erhalten!"<


______________________________________________________________________________________________________________________

Jau, ich freu mich schon!

Ich hab ihn also auch vorne zugeparkt, wo ich doch gerade Minuten vorher vom Einkaufen kam... (Ok, da stand tatsächlich ein auf mich zugelassener PKW schön zulässig vor seinem Bus auf der Strasse geparkt, aber eben ohne jemanden zu behindern, zumindest zum Zeitpunkt des Abstellens vor zig Tagen!)
Durch den Bandscheibenvorfall und die OP bin ich das Fahrzeug aber schon Tage nicht gefahren. Nachweislich!

Jetzt werd ich mal zum Kaimann und nehm das Kerlchen per Rechtsanwalt auseinander.


Soll ich mich nun auch noch bedroht fühlen? Mal schauen was der RA aus der Drohung des Kerlchens zimmert.



Gruhuuuß
Monti

Noch schlimmer? Was kann denn daran noch schlimmer sein?
>Jehova, Jehova, Jehova!<

Monty Phyton

BSA Offline




Beiträge: 2.708

14.08.2011 18:24
#36 RE: Frage zu "Eingeparkt in der Garagenzufahrt" Antworten

Also als Verursacher des ganzen Ärgers sollte man sich eine Anzeige natürlich sparen und wer sich als Fahrer eines Wohnmobils die falsche Wohngegend ausgesucht hat, bleibt dann auch noch zu klären.

Deine Aktion war natürlich nicht gut, obwohl man - gerade wenn du es eilig hast - in so einer Situation schon einen riesen Hals bekommen kann. Das Hauptproblem ist ja auch, dass sich die Polizei nicht drum kümmert und Du bei Beauftragung eines Abschleppdienstes In Vorlage gehst. Dann kannst du zusehen, wie du wieder an deine Kohle kommst.

Grüßchen

Roger

Buggy Offline




Beiträge: 18.891

14.08.2011 21:15
#37 RE: Frage zu "Eingeparkt in der Garagenzufahrt" Antworten

Monti,
mach dir das anne Einfahrt:

Gruß
Buggy




Optisch ist meine W lauter!

First Member of The Spießers MC Chapter H

Sukasta Offline




Beiträge: 17.163

14.08.2011 21:17
#38 RE: Frage zu "Eingeparkt in der Garagenzufahrt" Antworten

 
 
 
Jrüße
Sukasta



Et es wie et es, et kütt wie et kütt, et bliev nix wie et wor, drinkste eine met ...

Helmut Offline



Beiträge: 1.868

14.08.2011 23:35
#39 RE: Frage zu "Eingeparkt in der Garagenzufahrt" Antworten

Zitat
Solche Nachbarn wünscht man sich nicht, deshalb bitten wir Sie, sich baldmöglichst nach einer neuen, anderen Wohngegend umzusehen!



das ist ja ein wahrlich netter Zeitgenosse...daran kann man klar erkennen das er mit voller Absicht die einfahrt zugeparkt hat,
und offensichtlich nur auf stunk aus ist.

Zitat
PS.: Die Anzeigebestätigung bei der Polizei werden Sie innerhalb der nächsten zwei Wochen erhalten!"<



das ist ja wohl ein Beweis für seine absicht ein stänkerer vom Dienst.
komisch warum fällt mir jetzt grade wieder Gäfken ein...

Die welt ist voller böser menschen

meint helmut

Hans-Peter Offline




Beiträge: 23.108

15.08.2011 07:27
#40 RE: Frage zu "Eingeparkt in der Garagenzufahrt" Antworten

Zitat von Sukasta

Gruß
Hans-Peter

Ich bin kein direkter Rüpel aber die Brennnessel unter den Liebesblumen.
Karl Valentin

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 parken.png 
ricola ( gelöscht )
Beiträge:

15.08.2011 08:01
#41 RE: Frage zu "Eingeparkt in der Garagenzufahrt" Antworten

Zitat von montcorbier
Es geht in die 2.Runde, und ja, es ist nervig!



Selber eingebrockt, selber schuld. Sag mal, fährst Du, neben Deinen "Bürgerpflichten", auch Motorrad? Oder ist dieses Forum nur dazu da, Dich selber zu verherrlichen??

Ein besorgter Motorradfahrer!

---
See you on the road again. Daniel

ursula Offline



Beiträge: 3.879

15.08.2011 10:59
#42 RE: Frage zu "Eingeparkt in der Garagenzufahrt" Antworten

Zitat
Darf ich nun zu den Spiessern?


Nein!!

das in Fukushima war eine Dogge.Wir in Deutschland haben Schäferhunde. Die sind ganz anders und wollen nur spielen

der W Jörg Offline




Beiträge: 29.764

15.08.2011 16:54
#43 RE: Frage zu "Eingeparkt in der Garagenzufahrt" Antworten

Zitat
Darf ich nun zu den Spiessern?




monti ... die "Spießer" hier, sind doch nur Möchtegern-Spießer, genauso wie du ein Möchtegern-Anarchist bist
durch deine Taten zeigst du, das du ein echter Spießer bist, egal was du immer auch erzählst.
Als echter Anarcho hättest du den Wagen abgefackelt oder zumindest einen Pflasterstein in die Frontscheibe geworfen - aber so ....

 



ich bin Motorradfahrer, kein Motorradposer.

montcorbier Offline




Beiträge: 13.023

15.08.2011 16:59
#44 RE: Frage zu "Eingeparkt in der Garagenzufahrt" Antworten

Na gut,

wenn der Guru das sagt.
Wieder nichts!

Hab noch niemals nicht einen Pflasterstein geschmissen oder einen Wagen angezündet.
Ist dies das Zeichen eines Anarchisten? Machen die das? Unter diesem Gesichtspunkt bin ich dann keiner!

Schad, wo ich doch so gerne dazugehörte... (Obwohl... Hab 'ne W 650 und gehöre doch irgendwie nicht dazu!)

Vielleicht dann doch ein Spiesser?




Gruhuuß
Monti

Noch schlimmer? Was kann denn daran noch schlimmer sein?
>Jehova, Jehova, Jehova!<

Monty Python

desmo2V Offline




Beiträge: 174

16.08.2011 09:07
#45 RE: Frage zu "Eingeparkt in der Garagenzufahrt" Antworten

Oh Mann,

mit so nem Scheiss beschäftigen sich dann jetzt also Anwälte und Gerichte.

Da habe sich ja Mal weider Zwei gesucht und gefunden.Wird bestimmt eine lustige Wohngegend.

Habt Ihr Beiden schon Verbündete im Nachbarschaftskrieg rekrutiert?

LG & Waidmaqnnsheil!
Tim

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz