Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 93 Antworten
und wurde 4.288 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
pelegrino Offline




Beiträge: 49.054

25.07.2011 10:09
#76 RE: Nun hab ich auch nen GAU Antworten

Zitat
...dafür hast doch jetzt uns...

Ja - immer wieder schön und herzlich, das Forum hier !

Wir haben mal Anno 1982 den Vater unserer englischen Freundin im Krankenhaus besucht - der lag noch mit 10 Mann in so einem Krankensaal wie bei uns in den 50-er Jahren ! Fand ich aber garnicht soo schlimm: man konnte sein Bett mit einem Rundum-Vorhang abschotten, und irgend einen unter den neun Mitpatieten findet man immer, mit dem man gut klarkommt.

Wie das nächtens ist, wenn die alle so schnarchen wie ich, weiß ich aber auch nicht ... ist wohl dann eher so wie aufm W-Treffen - nur ohne Alk, vermutlich .

"Das Streicheln eines Hundes senkt den Blutdruck und baut Streß ab."

Maggi Offline




Beiträge: 41.303

25.07.2011 10:54
#77 RE: Nun hab ich auch nen GAU Antworten

Zitat
nur ohne Alk, vermutlich .


Dafür mit Tabletten.

--
hco rewwe hcslök ,skcus wmb

Eulekatz Offline




Beiträge: 7.991

29.07.2011 21:01
#78 RE: Nun hab ich auch nen GAU Antworten

Update
Am Sonntag 1 Tag Urlaub aus der Reha!

Wir gehen jeden Tag 1-2 Stunden spazieren, natürlich mit Ruhepausen.
3 Wochen im Bett:
Da lassen die Muskeln nach!
Reha strengt mächtig an.
Seit gestern wieder Kreuzworträtsel ausfüllen.
Wortfindungsstörungen sind noch vorhanden.

Ideal:
Nur 15 Minuten Fahrzeit Wohnung-Reha!
Grüße
Günter

w-paolo Offline




Beiträge: 23.730

29.07.2011 21:48
#79 RE: Nun hab ich auch nen GAU Antworten

Günter, das wird schon wieder.

Ich wünsche Deiner Frau alles Gute, für die weitere Genesung !

Gruss vom Paule.

Es gibt nur einen Jahrhundert-Reifen !

Eulekatz Offline




Beiträge: 7.991

29.07.2011 22:42
#80 RE: Nun hab ich auch nen GAU Antworten

Danke, Paule!
Gruß
Günter

Eulekatz Offline




Beiträge: 7.991

24.08.2011 15:15
#81 RE: Nun hab ich auch nen GAU Antworten

Heute vor genau 2 Monaten war es passiert!
Und:
Heute aus der stationären Reha entlassen worden.
Morgen geht´s weiter mit der ambulanten Reha (gleiche Klinik wie bisher).
Prognosen gut bis sehr gut!!!
Rumkommandieren geht auch schon wieder

Grüße
Günter

Buggy Offline




Beiträge: 18.800

24.08.2011 15:18
#82 RE: Nun hab ich auch nen GAU Antworten

Zitat
Rumkommandieren geht auch schon wieder



Dann ist ja alles gut!

Nee,aber wird wieder.Nochmals Gute Genesung.

Gruß
Buggy




Optisch ist meine W lauter!

First Member of The Spießers MC Chapter H

TheoW Offline



Beiträge: 5.365

24.08.2011 16:41
#83 RE: Nun hab ich auch nen GAU Antworten

Zitat
Rumkommandieren geht auch schon wieder



Nutzt aber nichts bei Dir, oder?
Schön wäre es wenn Deine Beste wieder voll genesen würde. Ich wünsch es Ihr.

.

Falcone Offline




Beiträge: 104.143

24.08.2011 16:59
#84 RE: Nun hab ich auch nen GAU Antworten

Zitat
Rumkommandieren geht auch schon wieder



Wer wen?

Habichnichgleichgesacht: Das wird wieder!

Grüße
Falcone

Eulekatz Offline




Beiträge: 7.991

24.08.2011 17:02
#85 RE: Nun hab ich auch nen GAU Antworten

Zitat
Nutzt aber nichts bei Dir, oder?



Richtig!
Hörgerät wird nur für die Coface Arena mit Batterie bestückt!

Günter

montcorbier Offline




Beiträge: 13.023

24.08.2011 17:09
#86 RE: Nun hab ich auch nen GAU Antworten

Rumkommandieren?

Geht's der Gattin scheinbar wieder "zu gut"?


Weiterhin gute Besserung (insbesondere beim "Rumkommandieren")


Gruß
Monti

Noch schlimmer? Was kann denn daran noch schlimmer sein?
>Jehova, Jehova, Jehova!<

Monty Python

Wännä Offline




Beiträge: 17.454

24.08.2011 21:01
#87 RE: Nun hab ich auch nen GAU Antworten

Zitat
Rumkommandieren geht auch schon wieder

Grüße
Günter

Oh Maaann,

dann bei nächsten Mal ne halbe Stunde länger warten

Glückwunsch zur Genesung


Gruß

Wännä

pelegrino Offline




Beiträge: 49.054

24.08.2011 22:46
#88 RE: Nun hab ich auch nen GAU Antworten

Günter: das hört sich ja alles wieder richtig gut an !

Schön, daß man mal von den positiven Fällen der Gesamt-Statistik hört !


Weiter so ...

"Wer plant, irrt präzise."
(Ist nicht von mir)

Eulekatz Offline




Beiträge: 7.991

25.08.2011 19:50
#89 RE: Nun hab ich auch nen GAU Antworten

Update:

Meine Frau wurde heute gegen 08.00 Uhr vom DRK Fahrdienst abgeholt.
Gegen 10.00 Uhr kam Post von der BEK GEK:

"Nach Auskunft des Medizinischen Dienstes kann die Patientin auch wohnortnah ambulant weiter behandelt werden.
Die Kosten für die Tagesklinik werden nicht übernommen!"

Med. Dienst hatte Ferndiagnose gestellt, also Patientin weder aufgesucht noch sonstwie geprochen!!

Klinik angerufen:
Ja, wir haben die Behandlung abgebrochen, Ihre Frau wird dann später nach Hause gebracht.
Ich also hin:

Behandelende Ärzte völlig verständnislos, wie kann man die Erfolge der letzten Wochen in Frage stellen!!!

Ich also schon zu Hause Widerspruch mit Begründung eingelegt (alleine der Logopäde im Nachbarort hat eine Vorlaufzeit von 2 Monaten).

Klinikärzte legten ebenfalls Widerspruch ein!

Fazit:
Frauchen geht ab morgen als Privatpatientin in die Reha!
Kostet pro Tag knapp 150 Öken!

Angedroht:
http://www.kunzrechtsanwaelte.de/fachanw...inrecht_96.html

Tip von Kerzengesicht, danke!

Gruß
Günter,
wieder mal stinksauer

claudia Offline




Beiträge: 16.034

25.08.2011 19:56
#90 RE: Nun hab ich auch nen GAU Antworten

Ach Günter, das sind die Momente, wo man weiss wie scheisse das deutsche Gesundheitssystem ist. Aber einzig wichtig ist, dass es Deiner Frau täglich etwas besser geht! Das ist durch kein Geld der Welt zu bezahlen!

--- WWL-Befugte und Anführerin des Pott-Chapters DOW ---
Neuerdings Zwölfe mit Zurr, Plöpp, doing, doing, doing

Buy a W and get FRIENDS for free

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
 »»
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz