Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 93 Antworten
und wurde 4.284 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 7
Eulekatz Offline




Beiträge: 7.991

27.06.2011 14:46
Nun hab ich auch nen GAU Antworten

Sitzen seit Pfingsten auf einem CP in Südfrankreich direkt am Meer und freuen uns des Lebens.
Donnerstag abends noch stundenlang durchs warme Meer gelaufen,
dann Paella gegessen, Gläschen Rotwein und gegen 23.30 ins Bett.
Um 02.45 bin ich aufgewacht, liebste Ehefrau war nicht da.
Raus:
Sie lag vor dem Wohnwagen, kaum ansprechbar und offensichlich rechtsseitig gelähmt.
Schnell in 2 Schlafsäcke gepackt-es ist warm hier- und Notarzt gerufen.
Bestätige kurz meine Diagnose und ab ins KH nach Beziers.
Ich wollte mit der Dose hinterher, den KW aber verloren und ich war nicht in der Lage, das Navi zu bedienen.
Also zurück zum CP und gezittert.
Gegen 9.00 Uhr war ich dank Navi im KH und erfuhr, dass meine Frau auf U.N.I.T. liegt.
Gesucht und gefunden:
Unite de Soins Intensivs Neurologie=
Neurologische Intensivstation.
Frau war noch auf der Radiologie und kam um 11.00 auf Station.
Sie erkannte mich, konnte aber nur stammeln und weder rechtes Bein noch rechten Arm bewegen.
Bin dann gegen 13.00 Uhr weg und gegeen 17.30 wieder hin.
Ging ihr etwas besser, diagnostiziert wurde ein Verschluss zweier Halsschlagadern.
Samstag vormittag konnte sie schon wieder das Bein heben und den Arm bewegen.
Auch die Sprache wurde etwas besser.
Hatte was nicht verstanden und gleich fragte sie, ob ich mein Hörgerät anhabe. also scheint es im Kopf auch klar zu sein, denn sie gibt logische Antworten.
Gut Essen schlucken kann sie auch!
Gestern kam ich ins Zimmer, sie unterhielt sich mit der Schwester auf Englisch, aber da hat wohl Keiner was verstanden.
Das Personal dort ist unwahrscheinlich nett, sie pflegen ja eine deutsche Kollegon und die weiss natürlich genau, was abgeht!!!
Heute wurde ein EKG angelegt, die wollen wissen, ob sie transportfähig ist.
Der wird von meinem Dosenclub organisiert und bezahlt.
Ärztin meint, ich solle jeden Tag kommen, mache das aber 2 x, doch chaisseegal.
Und in dem ganzen Mist noch Glück gehabt:
Das Centre Hospialier in Beziers hat eine sog. "Stroke" Einrichtung, ist also auf solche Fälle gut ausgerüstet.

Gruß
Günter,
dem jetzt ein paar Streichleinheiten gebrauchen kann.
Kohle ist ausreichen da.

PeWe Offline




Beiträge: 19.640

27.06.2011 14:57
#2 RE: Nun hab ich auch nen GAU Antworten

Lieber Günter,

das sind ja leider wieder sehr schlechte Nachrichten....

Ich wünsche deiner Frau von ganzen Herzen eine gute Besserung und bin überzeugt davon, dass sie ist in besten Händen ist. Dir wünsche ich ebenfalls alles Gute...

Beste Grüße
PeWe

"W 650 - a real motorcycle in a sea of shit."

nobbi Offline



Beiträge: 3.598

27.06.2011 14:57
#3 RE: Nun hab ich auch nen GAU Antworten

Hallo Günter,
da habt ihr trotz der ganzen schaixxe ja wohl doch noch Glück gehabt. Es tut mir sehr leid, und ich hoffe, dass es deiner Frau möglichst schnell wieder besser geht. Die ersten Anzeichen sind ja sehr vielverscprechend. Das wird dann bestimmt wieder alles.Allerbeste Genesungswünsche vom Nobbi.

ALLES WIRD GUT!

BO NZ 4
BO ZN 4

claudia Offline




Beiträge: 16.034

27.06.2011 15:11
#4 RE: Nun hab ich auch nen GAU Antworten

Ach Mensch Günter, das tut mir leid. Schön, dass es deiner Frau merklich besser geht!

Fühl Dich ganz herzlich aus der Ferne gedrückt Ich denke fest an Dich und wünsche deiner Frau weiterhin gute besserung, auf dass sie bald wieder ganz fit wird.

--- WWL-Befugte und Anführerin des Pott-Chapters DOW ---
Neuerdings Zwölfe mit Zurr, Plöpp, doing, doing, doing

Buy a W and get FRIENDS for free

Hans-Peter Offline




Beiträge: 22.907

27.06.2011 15:12
#5 RE: Nun hab ich auch nen GAU Antworten

Ach Eulekatz, wassn Scheiss...

Ich hoffe, dass es schnell wieder bergauf geht mit deiner Frau!

Kopf hoch!

Gruß
Hans-Peter

„In den dreißig Jahren unter den Borgias hat es nur Krieg gegeben, Terror, Mord und Blut, aber dafür gab es Michelangelo, Leonardo da Vinci und die Renaissance. In der Schweiz herrschte brüderliche Liebe, fünfhundert Jahre Demokratie und Frieden. Und was haben wir davon? Die Kuckucksuhr!“

Harry Lime in "Der dritte Mann"

Turtle Offline




Beiträge: 14.595

27.06.2011 15:19
#6 RE: Nun hab ich auch nen GAU Antworten

Gute Besserung an deine Frau.
freaky Werner

Die Kalender haben früher länger gehalten.

Falcone Offline




Beiträge: 104.107

27.06.2011 15:54
#7 RE: Nun hab ich auch nen GAU Antworten

Das tut mir sehr leid, aber ich hoffe, dass es deiner Frau, so, wie die Anzeichen stehen, doch bald wieder besser gehen wird! Ich drücke euch die Daumen!

Grüße
Falcone

Helmut Offline



Beiträge: 1.868

27.06.2011 16:17
#8 RE: Nun hab ich auch nen GAU Antworten

hallo Günther,

alles gute für deine frau.
nach den anzeichen die du beschreibst scheint es ja nicht der ganz große Gau zu sein. ich denke ihr habt wohl noch glück im unglück gehabt. ich wünsche euch das alles bald wieder gut wird.

Gruß Helmut

Caferacer59 Offline




Beiträge: 6.249

27.06.2011 16:33
#9 RE: Nun hab ich auch nen GAU Antworten

Ich drück euch die Daumen, das ihr das schnell hinter euch habt. Es scheint ja einigermaßen wieder aufwärts zu gehen.

Gruß Andy

my666 Offline




Beiträge: 630

27.06.2011 16:41
#10 RE: Nun hab ich auch nen GAU Antworten

Allerbeste Genesungswünsche auch von mir!

Viele Grüße,
Marcus

w-paolo Offline




Beiträge: 23.724

27.06.2011 16:44
#11 RE: Nun hab ich auch nen GAU Antworten

Hallo Günter.
Das sind ja garkeine guten Nachrichten, die Du uns da berichtest.
Ich hoffe, das es Deiner Frau bald wieder so gut geht wie vor dem Urlaub.

Gruss vom Kornsandler-Paul.

Es gibt nur einen Jahrhundert-Reifen !

gerry Offline




Beiträge: 3.255

27.06.2011 16:54
#12 RE: Nun hab ich auch nen GAU Antworten

Ach du Sche...

Ich drücke Euch die Daumen, das alles wieder in Ordnung kommt.

Gruß Gerry



zzzz

micka Offline




Beiträge: 2.867

27.06.2011 17:10
#13 RE: Nun hab ich auch nen GAU Antworten

Hallo Günter,

so wie du schreibst, hat sie Glück gehabt und es geht wieder aufwärts. Toi, toi, toi dafür.

micka

www.youngtimer-motorradreisen.de

Nisiboy Offline




Beiträge: 5.044

27.06.2011 17:39
#14 RE: Nun hab ich auch nen GAU Antworten

Mann - o - mann, was muss das für ein Schreck sein... Hoffentlich kommt das wieder in Ordnung.
Ich drücke fest die Daumen.

Grüße aus dem Norden

Nisiboy

Kerzengesicht13 Offline




Beiträge: 2.499

27.06.2011 17:39
#15 RE: Nun hab ich auch nen GAU Antworten

Hallo,
ich wünsch deiner Frau gute Besserung. Ohne Heimathafen in Sicht fühlt man sich noch verlorener.
Wenn du fürs fachliche einen Übersetzer brauchst kann ich dir die Nummer von nem Freund aus Bordeaux geben, der ist Arzt und kann gut übersetzen.
Gruß
Jürgen

Zweitaktöl ist dicker als Blut

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 7
 »»
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz