Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 92 Antworten
und wurde 2.903 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
der W Jörg Offline




Beiträge: 29.361

31.08.2011 12:28
#31 RE: E10 Antworten

Zitat
Aber mich stört es prinzipiell, wenn Nahrungsmittel verfeuert werden oder deswegen Anbauflächen genutzt werden, die für Nahrungsmittel besser zu gebrauchen wären.



die ökobilanz von E10 gegenüber E5 ist bestenfalls neutral ... das was Fr. Merkel sich da schönrechnet und international als ganz toll für die CO2 bilanz verkauft hat ist halbgarer murks deshalb tanke ich meist auch noch e5 und Konzerne die e10 günstiger als e5 verkauffen lasse ich nach möglichkeit am strassenrand liegen ...

ps: das rumhacken auf Merkel in diesem Zusammenhang liegt nicht an meiner Meinung zu ihr oder ihrer Partei im allgemeinen, sondern nur auf ihrem weit aus dem Fenster lehnen was die Ökobilanz von E10 angeht und ihrerm "einführung von E10 zu Chefsache zu erklären zusammen.

 



ich bin Motorradfahrer, kein Motorradposer.

Turtle Offline




Beiträge: 14.597

31.08.2011 12:34
#32 RE: E10 Antworten

Zitat
ökobilanz von E10 gegenüber E5 ist bestenfalls neutral


Die moderner Elektrofahrzeuge eher noch schlechter.

The parrot is dead !

der W Jörg Offline




Beiträge: 29.361

31.08.2011 12:37
#33 RE: E10 Antworten

Zitat von Turtle

Zitat
ökobilanz von E10 gegenüber E5 ist bestenfalls neutral


Die moderner Elektrofahrzeuge eher noch schlechter.




in der tat, vor allem wenn man sich ansieht was für Schadstoffe bei der Akku-Herstellung anfallen

 



ich bin Motorradfahrer, kein Motorradposer.

Turtle Offline




Beiträge: 14.597

31.08.2011 12:43
#34 RE: E10 Antworten

Und das der Strom im wesentlichen durch Fossile Energie erzeugt wird. Die wird eben nur woanders verbrannt. Allein die Übertragungsverluste liegen bei ca. 30%. Das macht nur Sinn wenn die Solarzellen auf der eigenen Gararge sind.
Nur bekäme der Staat so keine Steuern mehr, daher werden bereits neue Modelle ausgedacht...

The parrot is dead !

Peter67 ( gelöscht )
Beiträge:

31.08.2011 12:59
#35 RE: E10 Antworten

E10? Gibbet nicht bei uns, da unverkäuflich!

Gruß
Peter

Turtle Offline




Beiträge: 14.597

31.08.2011 13:12
#36 RE: E10 Antworten

Die werden das E5 schon abschaffen, sollste mal sehen wie E10 sich verkauft....

The parrot is dead !

Falcone Offline




Beiträge: 104.143

31.08.2011 14:02
#37 RE: E10 Antworten

Zitat
und Konzerne die e10 günstiger als e5 verkauffen



Preisgleichheit bei E10 und E5 gibt es in unserer Gegend leider nicht - E10 ist hier immer billiger als E5. Derrzeit allerdings nur noch um 3 Cent - es waren mal 10 Cent.

Grüße
Falcone

Schotte Offline




Beiträge: 20.993

31.08.2011 14:07
#38 RE: E10 Antworten

Zitat
Preisgleichheit bei E10 und E5 gibt es in unserer Gegend leider nicht - E10 ist hier immer billiger als E5. Derrzeit allerdings nur noch um 3 Cent - es waren mal 10 Cent.





Das ist hier ganauso - ich hab noch keine einzige Tanke gesehen, wo E10 das Gleiche gekostet hätte, wie E5!

Was mich dagegen wundert ist, das in den letzten Wochen nach und nach alle Tankstellen E 10 ins Angebot genommen haben, obwohl doch die Einführung angeblich wegen Absatzmangels auf Eis gelegt worden war.

Schotte

_______________________________________________________________
Lieber ne gesunde Verdorbenheit, wie ne verdorbene Gesundheit!

Duck Dunn Offline




Beiträge: 33.038

31.08.2011 16:30
#39 RE: E10 Antworten

Jörg, wenn du es von der monetären Seite aus siehst, bestimmt.
Aber mich stört es prinzipiell, wenn Nahrungsmittel verfeuert werden oder deswegen Anbauflächen genutzt werden, die für Nahrungsmittel besser zu gebrauchen wären.
Insofern bleibe ich erst noch mal bei E5.
Mal sehen ...

****************

Endlich, endlich bin ich mit dem Martin mal wieder seit langer Zeit einer Meinung, das mit der wichtigste Grund, warum ich das nicht tanken will, ich will nicht mit Brot fahren !

@Schotte: weist was mir aufgefallen ist? nachdem ja lange Zeit SUPER E5 und Super PLUS das gleiche gekostet hat, bzw. auch lt. meinem Tankwart eh nur noch Super PLUS in den Tanks war, gibts jetzt anscheinend seit ein paar Wochen wieder einen preislichen Unterschied.
mann, wer kennt sich denn da bitte noch aus ????

you`re never to old to rock n roll

visit:
www.bad-seed.de

Wännä Offline




Beiträge: 17.454

31.08.2011 16:34
#40 RE: E10 Antworten

Zitat
ich will nicht mit Brot fahren !

Brot ?

Für wen ?


Gruß

Wännä

Duck Dunn Offline




Beiträge: 33.038

31.08.2011 16:50
#41 RE: E10 Antworten

Für die Welt Wännä, für die Welt

you`re never to old to rock n roll

visit:
www.bad-seed.de

Wännä Offline




Beiträge: 17.454

31.08.2011 18:01
#42 RE: E10 Antworten

Hi,

schon mal dran gedacht, wieviel Sprit es kostet, das fertige Brot "in die Welt" zu bringen?


Gruß

Wännä

(der von diesem Essenverbrennenschmus wenig hält)

Schotte Offline




Beiträge: 20.993

31.08.2011 18:06
#43 RE: E10 Antworten

Zitat
Schotte: weist was mir aufgefallen ist? nachdem ja lange Zeit SUPER E5 und Super PLUS das gleiche gekostet hat, bzw. auch lt. meinem Tankwart eh nur noch Super PLUS in den Tanks war, gibts jetzt anscheinend seit ein paar Wochen wieder einen preislichen Unterschied.




Den gibts aber schon na ganze Weile wieder! Das war seinerzeit, als die Mineralisten großmütig verkündet hatten, zukünftig wieder echtes E5 mit 95 Oktan zu produzieren und anzubieten, weil es der Kunde halt verlange!

Das war glaub ich im Mai oder so ... Du tankst wohl nicht so häufig, wa?

Ich hab übrigens vorige Woche richtiges Super für 1,43 Taler den Liter getankt! - Das war wie damals, als ich zu Weihnachten meine elektrische Eisenbahn (vom VEB Piko! ) unterm Baum liegen hatte.

Schotte

_______________________________________________________________
Lieber ne gesunde Verdorbenheit, wie ne verdorbene Gesundheit!

Wännä Offline




Beiträge: 17.454

31.08.2011 19:00
#44 RE: E10 Antworten

Also . .

jetzt ist aber . . . . . soviel emotionale Verbundenheit mit einem schnöden Brennstoff ???


Das erklärt so einiges.


Gruß

Wännä

Falcone Offline




Beiträge: 104.143

31.08.2011 19:05
#45 RE: E10 Antworten

Zitat
Endlich, endlich bin ich mit dem Martin mal wieder seit langer Zeit einer Meinung




Soweit sind wir doch gar nicht auseinander, das höchstens manchmal so den Anschein ...

Grüße
Falcone

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz