Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 113 Antworten
und wurde 15.213 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
Soulie Offline




Beiträge: 25.515

30.04.2011 10:33
#46 RE: Anhörungsbogen nach Blitzer - wie richtig reagieren? antworten

Was soll das eigentlich mit den Angaben zur Person des Halters?
Die haben die Eintreiber doch bereits.
Sonst läge der Schrieb nicht vor meiner Nase.
Ich sehe übrigens sehr konzentriert - und deutlich jünger aus.
Das wird die bajuwarischen Verwalter sicher irritieren.
Wollen die einem schmeicheln?
Linse mit Nylonstrumpf bedeckt, wie seinerzeit bei Doris-Day-Nahaufnahmen?

Fragende
Grüße

Soulie

nobbi Offline



Beiträge: 3.598

30.04.2011 10:33
#47 RE: Anhörungsbogen nach Blitzer - wie richtig reagieren? antworten

Es gibt wohl Pläne daß demnächst (ab 2012) alles schneller getilgt weden soll.

ALLES WIRD GUT!

BO NZ 4
BO ZN 4

Soulie Offline




Beiträge: 25.515

30.04.2011 10:37
#48 RE: Anhörungsbogen nach Blitzer - wie richtig reagieren? antworten

Ja, hab ich gestern in den Nachrichten gehört.
Das klang ganz vernünftig.
Denn bei DEN Baustellen momentan
muss ich auf jeder Tour mit Punkten rechnen.
Obwohl ich wirklich eher sinnig fahre ...

Gruß
Soulie

edit: Wer weiß?
Vielleicht hab ich mir auf der Rückfahrt
schon wieder einen eingesammelt.

Axel J Offline




Beiträge: 11.569

30.04.2011 10:43
#49 RE: Anhörungsbogen nach Blitzer - wie richtig reagieren? antworten

Zitat von Soulie

Zitat
... plus max. 20km/h auf dem Tacho,...


Genauso mach ichs auch...101 statt 80 auf einer Autobahnbaustelle



Das genau ist der Unterschied, der Dir zum Verhängnis geworden ist: wenn Du mit 101 erwischt worden bist (plus 3 oder 4 km/h Toleranzabzug), dann waren es nach Tacho min. 115, und das sind dann eben nicht mehr plus max. 20km/h, sondern deutlich mehr. Und das in einer Autobahnbaustelle ...

Axel

-

Soulie Offline




Beiträge: 25.515

30.04.2011 12:18
#50 RE: Anhörungsbogen nach Blitzer - wie richtig reagieren? antworten

Nun häng mal nicht so den Oberlehrer raus!
Ich fahre sinnig und den Verhältnissen angepasst.
Das allerdings entspricht nicht immer den Geschwindigkeitsbeschränkungen.
Ich kann nun mal meinen Verstand beim Fahren nicht ausschalten.
Autobahnbaustelle und Autobahnbaustelle - da gibt es gewaltige Unterschiede.
Was solls z.B., dass am Harzrand über ca. 15 Kilometer Tempo 80 vorgeschrieben ist.
Weil die rechte Fahrspur nicht die beste ist. Die linke ist völlig O.K. Keine Bauistelle!
Schön für den, der sich konsequent an die Beschilderungen hält.
Mir fällts halt - manchmal - schwer.

Gruß
Soulie
der nun wirklich kein Raser ist.

Hobby Offline




Beiträge: 33.629

30.04.2011 12:23
#51 RE: Anhörungsbogen nach Blitzer - wie richtig reagieren? antworten

Zitat
Ich fahre sinnig und den Verhältnissen angepasst.



bist aber dabei erwischt worden !!

.
.
Gruß Hobby

der mit drei W-Treffen im europäischen Ausland....

Serpel Offline




Beiträge: 40.959

30.04.2011 12:25
#52 RE: Anhörungsbogen nach Blitzer - wie richtig reagieren? antworten

Ist mir (leider) auch schon oft aufgefallen:

Die Geschwindigkeitsbeschränkungen sind vom Fahrer nicht immer (ums mal vorsichtig auszudrücken) nachzuvollziehen und werden dann gern als Schikane wahrgenommen.

War das übrigens nicht auch Kaimanns Anliegen, oder so ähnlich?

Gruß
Serpel

Soulie Offline




Beiträge: 25.515

30.04.2011 12:26
#53 RE: Anhörungsbogen nach Blitzer - wie richtig reagieren? antworten

Zitat
bist aber dabei erwischt worden !!


Richtig!
Und wer weiß, ob ich mir auf'm Rückweg noch was eingehandelt hab ...
Da gabs - wieder - Baustellen satt!

Hobby Offline




Beiträge: 33.629

30.04.2011 12:30
#54 RE: Anhörungsbogen nach Blitzer - wie richtig reagieren? antworten

Zitat
Die Geschwindigkeitsbeschränkungen sind vom Fahrer nicht immer (ums mal vorsichtig auszudrücken) nachzuvollziehen und werden dann gern als Schikane wahrgenommen.



liegt aber auch zum großen Teil daran das immer mehr Hubraum und PS-Boliden unterwegs sind !!
ich würde vorschlagen das man Mopeds auf 50 und Autos auf 75PS beschränkt...

.
.
Gruß Hobby

der mit drei W-Treffen im europäischen Ausland....

Axel J Offline




Beiträge: 11.569

30.04.2011 12:35
#55 RE: Anhörungsbogen nach Blitzer - wie richtig reagieren? antworten

Zitat von Soulie
... Schön für den, der sich konsequent an die Beschilderungen hält.
Mir fällts halt - manchmal - schwer...


Dafür gibt's z.B. den Tempomat, dann ist das gar nicht schwer (auf der BAB). Mit der Einsicht bzw. Nachvollziehbarkeit der Beschiderung hast Du natürlich recht, wenn ich mir bspw. hier die Frostaufbruch 20 oder 30 km/h Schilder so begucke . Gutes Beispiel sind die zeitlich begrenzten Temposchilder wegen Lärmbelästigung oder Schule, wenn's drunter steht, das ist nachvollziehbar.

Axel

-

Serpel Offline




Beiträge: 40.959

30.04.2011 12:58
#56 RE: Anhörungsbogen nach Blitzer - wie richtig reagieren? antworten

Zitat von Soulie
Nun häng mal nicht so den Oberlehrer raus!

Immer diese Lehrer, tststs ... die waren mir als Schüler schon immer suspekt!

Gruß
Serpel

nobbi Offline



Beiträge: 3.598

30.04.2011 16:59
#57 RE: Anhörungsbogen nach Blitzer - wie richtig reagieren? antworten

Fahrt mal in Baustellen die oft vorgeschriebenen 60, da werden die "großen" aber wahnsinnig.

ALLES WIRD GUT!

BO NZ 4
BO ZN 4

pelegrino Offline




Beiträge: 48.048

30.04.2011 21:31
#58 RE: Anhörungsbogen nach Blitzer - wie richtig reagieren? antworten

Zitat
... plus max. 20km/h auf dem Tacho...

Ich mach' das anders: ich fahre nach Möglichkeit nie mehr als 10 % zu schnell. Über den Sinn einer Beschränkung nachzudenken, hab' ich mir rigoros abgewöhnt. Entweder, es hat sich jemand was dabei gedacht, und es macht irgendwie Sinn, oder es macht eigentlich keinen Sinn - in beiden Fällen nützt kein Diskutieren und kein Lamentieren -> also dran halten oder büßen, fertig .

PS: die fest installierten Blitzen am Bielefelder Berg (A2) werden nächste Woche wg. Bauarbeiten für ein Vierteljahr stillgelegt, kam heute im Radio .

"Man sieht nur mit dem Herzen gut.
Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar."
Antoine de Saint-Exupery

w-paolo Offline




Beiträge: 22.149

01.05.2011 00:10
#59 RE: Anhörungsbogen nach Blitzer - wie richtig reagieren? antworten

Zitat
....ich würde vorschlagen das man Mopeds auf 50 und Autos auf 75PS beschränkt...



DAS ist ja mal echt ein wirklich konstruktiver Vorschlag aus Wiesbaden, alle Achtung Herr Schmied !

Paul,
mit 70 PS Fabia und 50 PS W-altraud.

Es gibt nur einen Jahrhundert-Reifen !

Serpel Offline




Beiträge: 40.959

01.05.2011 00:16
#60 RE: Anhörungsbogen nach Blitzer - wie richtig reagieren? antworten

Zitat
Paul,
mit 70 PS Fabia und 50 PS W-altraud.

Da muss Dir die W ja vorkommen wie eine Rakete, so im Vergleich ...

Gruß
Serpel

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
«« 14765...
Guten Rutsch »»
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen