Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 36 Antworten
und wurde 2.418 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Bereich
Seiten 1 | 2 | 3
Nisiboy Offline




Beiträge: 5.628

29.03.2011 18:01
#16 RE: meine w650 kommt nicht mehr an!! was kann ich machen?? lichtmaschiene kabutt??? Antworten

Also ich finde an der Originalen keinen Qualitätsmangel. Meine ist von 2000, hat keine besondere Pflege erhalten und funzt immer noch. Wenn ich aber mal so Anzeichen von Instrumentenflackern, zögerlichem Anspringen oder schlechter Gasannahme spüren würde, dann weiß ich, was zu tun ist.

Grüße aus dem Norden

Nisiboy

Buggy Offline




Beiträge: 20.051

29.03.2011 18:02
#17 RE: meine w650 kommt nicht mehr an!! was kann ich machen?? lichtmaschiene kabutt??? Antworten

Moin Greg!
Was langlebigeres als das Original wirst Du nicht finden.
Hier haben einige länger als 10 Jahre durchgehalten.
Meine auch.Meine würde heute noch leben,wenn nicht letztes Jahr der Pluspol abgefallen währe!

Gruß
Buggy




Das schönste für einen Mann ist ein flotter 3er.Meiner steht in der Garage!

First Member of The Spießers MC Chapter H

Fiona & Greg Offline



Beiträge: 9

29.03.2011 18:11
#18 RE: meine w650 kommt nicht mehr an!! was kann ich machen?? lichtmaschiene kabutt??? Antworten

Alles klar! Dann werden wir wieder die selbe Batterie bestellen! Dachte nur, weil alle gleich mit dem Finger auf das Problem zeigen konnten, dass das was Häufigeres ist und dort eventuell Verbesserungspotenzial vorhanden ist... =)

Danke nochmal!

Cheers

Greg

smack Offline




Beiträge: 3.589

29.03.2011 18:34
#19 RE: meine w650 kommt nicht mehr an!! was kann ich machen?? lichtmaschiene kabutt??? Antworten

also in der datenbank gibt´s eine batterieempfehlung

Soulie Offline




Beiträge: 29.107

29.03.2011 18:39
#20 RE: meine w650 kommt nicht mehr an!! was kann ich machen?? lichtmaschiene kabutt??? Antworten

Zitat von Fiona & Greg
Alles klar! Dann werden wir wieder die selbe Batterie bestellen! Dachte nur, weil alle gleich mit dem Finger auf das Problem zeigen konnten, dass das was Häufigeres ist und dort eventuell Verbesserungspotenzial vorhanden ist... =)

Danke nochmal!

Cheers

Greg


Sonst geht halt nix kaputt, Greg!
Deshalb wissen alle auch gleich Bescheid,
bei den Symptomen.
Denn viele Ws sind inzwischen älter als 10 Jahre.
Hawker-Batterien sollen auch sehr gut sein.
Aber für die W? Keine Ahnung, obs da was passendes gibt.
Da darf die Batterie dann schon mal ihren Geist aufgeben.
Mal sehen, wie lange meine mitmacht ...

Grüße
Soulie

claudia Offline




Beiträge: 16.034

29.03.2011 18:59
#21 RE: meine w650 kommt nicht mehr an!! was kann ich machen?? lichtmaschiene kabutt??? Antworten

Ruf Bruno an http://www.zweirad-doetsch.de/ und lass sie Dir schicken. Und bring beim Austausch etwas Geduld mit, das ist doof frickelig gelöst bei der W!

--- WWL-Befugte und Anführerin des Pott-Chapters DOW ---
Neuerdings Zwölfe mit Zurr, Plöpp, doing, doing, doing

Buy a W and get FRIENDS for free

Fiona & Greg Offline



Beiträge: 9

29.03.2011 19:08
#22 RE: meine w650 kommt nicht mehr an!! was kann ich machen?? lichtmaschiene kabutt??? Antworten

mit der frickeligen batteriemontage habe ich schon meine erfahrung gemacht als wir gestern die batterie ausgebaut haben um sie "aufzuladen"... grauenhaft versteckt hinter dem ganzen kabelsalat ist die uiuiui... :D

grüsse

greg

Soulie Offline




Beiträge: 29.107

29.03.2011 19:10
#23 RE: meine w650 kommt nicht mehr an!! was kann ich machen?? lichtmaschiene kabutt??? Antworten

Deshalb hab ich ein Ladekabel montiert.
Plug'n'Play sozusagen

solmsbachtaucher Offline




Beiträge: 1.098

29.03.2011 19:16
#24 RE: meine w650 kommt nicht mehr an!! was kann ich machen?? lichtmaschiene kabutt??? Antworten

Zum Aufladen muß man die Batterie nicht ausbauen.

Stecker unter der Schelle auseinanderziehen,Spaxschraube mit der Hand reindrehen,da Plus dran,minus an eine Zylinderkopfrippe und los gehts.

Gruß Klaus

boldster Offline




Beiträge: 479

29.03.2011 22:58
#25 RE: meine w650 kommt nicht mehr an!! was kann ich machen?? lichtmaschiene kabutt??? Antworten

Zitat von solmsbachtaucher
Zum Aufladen muß man die Batterie nicht ausbauen.

Stecker unter der Schelle auseinanderziehen,Spaxschraube mit der Hand reindrehen,da Plus dran,minus an eine Zylinderkopfrippe und los gehts.

Gruß Klaus



??? Mit meinem Aldilader geht's direkt an den Klemmen - eingebaut und ohne Spaxschraube.

Falcone Offline




Beiträge: 109.501

30.03.2011 07:54
#26 RE: meine w650 kommt nicht mehr an!! was kann ich machen?? lichtmaschiene kabutt??? Antworten

Ab Baujahr 2000 hat die W unter der Sitzbank zwei Klappen, durch die man bequem an die Pole der Batterie kommt und diese laden kann, 1999 und Anfang 2000 hat sie leider nur eine Klappe, so dass man tricksen muss.

Grüße
Falcone

Maggi Offline




Beiträge: 45.538

30.03.2011 09:57
#27 RE: meine w650 kommt nicht mehr an!! was kann ich machen?? lichtmaschiene kabutt??? Antworten

Zitat
so dass man tricksen muss.


Achwas, mit einer Lochsäge ist das Problem ganz schnell beseitigt.

--
hco rewwe hcslök ,skcus wmb

Falcone Offline




Beiträge: 109.501

30.03.2011 10:00
#28 RE: meine w650 kommt nicht mehr an!! was kann ich machen?? lichtmaschiene kabutt??? Antworten

Das fällt bei mir unter "Grobtricksen"

Grüße
Falcone

Maggi Offline




Beiträge: 45.538

30.03.2011 10:17
#29 RE: meine w650 kommt nicht mehr an!! was kann ich machen?? lichtmaschiene kabutt??? Antworten

Nimmste halt ne feine Lochsäge.

--
hco rewwe hcslök ,skcus wmb

Fiona & Greg Offline



Beiträge: 9

30.03.2011 11:17
#30 RE: meine w650 kommt nicht mehr an!! was kann ich machen?? lichtmaschiene kabutt??? Antworten

ja das ist es eben.. ich habe eine 1999. ein bisschn nervig durch den ganzen kabelsalat
aber dieses mal will ich sie ja sowieso austauschen. hoffe dass die lieferung nicht all zu lange hat.. wird ja ein wunderschönes wochenende hach

liebe grüsse
fiona

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz