Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 36 Antworten
und wurde 2.418 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Bereich
Seiten 1 | 2 | 3
skoki d.e. Offline




Beiträge: 6.791

30.03.2011 12:36
#31 RE: meine w650 kommt nicht mehr an!! was kann ich machen?? lichtmaschiene kabutt??? Antworten

Zitat von Falcone
Ab Baujahr 2000 hat die W unter der Sitzbank zwei Klappen, durch die man bequem an die Pole der Batterie kommt und diese laden kann, 1999 und Anfang 2000 hat sie leider nur eine Klappe, so dass man tricksen muss.



und wenn man die Plastikmimik mit der Klappe ganz ausbaut, stört es definitiv auch nicht. Habe ich bereits vor 8 Jahren gemacht und bis dato absolut keine Nachteile feststellen können. Den Platz brauchte ich, da ich im rechten LuFi-Kasten meinen Scotoiler-Vorratsbehälter montiert habe.

Skoki Wan Kenobi (JePi-Ritter)

HoAch Offline




Beiträge: 518

30.03.2011 20:45
#32 RE: meine w650 kommt nicht mehr an!! was kann ich machen?? lichtmaschiene kabutt??? Antworten

Hey Greg,
die Batterien mit Vlies und Gel, wie bei der W-650 haben leider eine gewisse Neigung zum internen Plattenschluss.Ich hatte bei verschiedenen Fahrzeugen insgesamt schon drei Gelbatterien, die nach relativ kurzer Zeit ausgefallen sind. Zwei nach 1 Jahr, eine nach 4 Jahren.
Meine W-650 Batterie ist jetzt 11 Jahre alt und völlig in Ordnung;....also nimm ruhig wieder eine von Yuasa. Werd ich beim nächsten Batteriekauf auch machen.

Gruß
Horst

Heute ein(e) Königswelle
...wenn man da wohnt, wo andere Urlaub machen
http://www.schongau.de/ http://www.pfaffen-winkel.de/de/index.html

Falcone Offline




Beiträge: 109.501

31.03.2011 07:31
#33 RE: meine w650 kommt nicht mehr an!! was kann ich machen?? lichtmaschiene kabutt??? Antworten

Zitat
leider eine gewisse Neigung zum internen Plattenschluss



Wie hast du das diagnostiziert?

Grüße
Falcone

Turtle Offline




Beiträge: 14.866

31.03.2011 08:50
#34 RE: meine w650 kommt nicht mehr an!! was kann ich machen?? lichtmaschiene kabutt??? Antworten

Zitat
internen Plattenschluss


Dabei fehlt genau eine Zelle. Bei verschlossenen Batt. Ist die Mitte schon mal als Bleipin im Gehäuse zu sehen, da ist die Unsymetrie messbar. Ansonsten verhält die Batt. sich evtl. "normal" aber wie eine 10V Batterie. Die Zelle mit Schluss wird aber häufig auch dick, weil sehr warm geworden.

freaky Werner

Die Kalender haben früher länger gehalten.

Fiona & Greg Offline



Beiträge: 9

31.03.2011 09:33
#35 RE: meine w650 kommt nicht mehr an!! was kann ich machen?? lichtmaschiene kabutt??? Antworten

Heya!

Ich war gestern beim Kawa-Mann und hab mir eine neue (originale) Batterie geholt und gleich kurz ausgewechselt! Läuft wieder alles so wie's soll! Vielen Dank für die schnelle und vor allem korrekte Diagnose!! :D Der reiche Erfahrungsschatz eines Forums ist einfach durch nichts zu ersetzen!

Juhui! Jetzt können wir ausfahren am Wochenende :D

Danke euch allen!

Lieber Gruss aus der Schweiz

Greg

Falcone Offline




Beiträge: 109.501

31.03.2011 09:34
#36 RE: meine w650 kommt nicht mehr an!! was kann ich machen?? lichtmaschiene kabutt??? Antworten

Genau so (Ausfall einer Zelle) ist es mir bekannt, allerdings war mir halt nicht klar, wie man das bei solch einer völlig verschlossenen Batterie nachweisen soll. Nach so einem Pin muss ich mal schauen, meine aber, den gibt es bei meinen Batterien nicht.

Grüße
Falcone

Turtle Offline




Beiträge: 14.866

31.03.2011 09:54
#37 RE: meine w650 kommt nicht mehr an!! was kann ich machen?? lichtmaschiene kabutt??? Antworten

Die Batts sind geschlossene. Die mit Pin sind die Gelbatterien. z.B. die kleinen Sonnenscheins haben so einen Pin, schließt bündig mit dem Zellenverguss ab.

PS. War gerade mal im Lager gucken, die aktuellen Dryfit A300 haben den guten alten Pin auch nicht mehr. Könnte ja Geld kosten....

Die Kalender haben früher länger gehalten.

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz