Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 50 Antworten
und wurde 4.476 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Bereich
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Ulf Offline




Beiträge: 13.024

11.04.2011 21:28
#16 RE: Gangsensor brücken Antworten

Moin auch

ich hab gerade mit Stefan F. telefoniert
Er hat alle Kabel vom Gangsensor - bis auf die Leerlaufleitung - getrennt. Jetzt geht der Motor nicht aus.
Gefühlt läuft sie vor allem im dritten Gang besser.

Und wenn ihr den Burschen nicht vergrault habt, schreibt er vielleicht noch selber was dazu.

Grüße
Ulf

Serpel Offline




Beiträge: 45.213

11.04.2011 21:30
#17 RE: Gangsensor brücken Antworten

Wer hat wen vergrault?

Was sind die aber auch alle sensibel hier ...

Gruß
Serpel

claudia Offline




Beiträge: 16.034

11.04.2011 21:30
#18 RE: Gangsensor brücken Antworten

Na wenn er nicht unser Goldkind ist wollen wir ihn mal willkommen heissen. Und wenn das Benzin alle ist geht der Motor auch wieder aus

--- WWL-Befugte und Anführerin des Pott-Chapters DOW ---
Neuerdings Zwölfe mit Zurr, Plöpp, doing, doing, doing

Buy a W and get FRIENDS for free

Serpel Offline




Beiträge: 45.213

11.04.2011 21:32
#19 RE: Gangsensor brücken Antworten

Ebend - Du sagt es, Claudia. Da muss man schon verdammt vorsichtig sein, heutzutage ...

Gruß
Serpel

claudia Offline




Beiträge: 16.034

11.04.2011 21:34
#20 RE: Gangsensor brücken Antworten

Schlimm ist das
Gut, dass wir uns haben und uns vertrauen. Warst Du eigentlich schonmal irgendwo auf einem Treffen? Und sei es noch so klein. Ich mein ja nur...

--- WWL-Befugte und Anführerin des Pott-Chapters DOW ---
Neuerdings Zwölfe mit Zurr, Plöpp, doing, doing, doing

Buy a W and get FRIENDS for free

Serpel Offline




Beiträge: 45.213

11.04.2011 21:35
#21 RE: Gangsensor brücken Antworten

Zitat von claudia
Gut, dass wir uns haben und uns vertrauen. Warst Du eigentlich schonmal irgendwo auf einem Treffen?

Nein - deswegen traut mir ja keiner ...

Gruß
Serpel

claudia Offline




Beiträge: 16.034

11.04.2011 21:36
#22 RE: Gangsensor brücken Antworten

Dann ist ja gut

--- WWL-Befugte und Anführerin des Pott-Chapters DOW ---
Neuerdings Zwölfe mit Zurr, Plöpp, doing, doing, doing

Buy a W and get FRIENDS for free

Ulf Offline




Beiträge: 13.024

11.04.2011 21:37
#23 RE: Gangsensor brücken Antworten

wenn man das Pech hatte, zur falschen Zeit hier aufzuschlagen und nicht die letzten paar Monate aufmerksam alles mitgelesen hat, kann einem der Empfang schon etwas merkwürdig vorkommen.

claudia Offline




Beiträge: 16.034

11.04.2011 21:38
#24 RE: Gangsensor brücken Antworten

Dabei wollen wir nur spielen

@Stefan F.: So ist es hier nunmal Und wenn Du das böse B-Wort nicht mehr sagst kannst Du hier auch nette Leute finden

--- WWL-Befugte und Anführerin des Pott-Chapters DOW ---
Neuerdings Zwölfe mit Zurr, Plöpp, doing, doing, doing

Buy a W and get FRIENDS for free

Caferacer59 Offline




Beiträge: 7.670

11.04.2011 21:38
#25 RE: Gangsensor brücken Antworten

we

Zitat
nn man das Pech hatte, zur falschen Zeit hier aufzuschlagen und nicht die letzten paar Monate aufmerksam alles mitgelesen hat, kann einem der Empfang schon etwas merkwürdig vorkommen.

Wohl wahr!

Andy

Serpel Offline




Beiträge: 45.213

11.04.2011 21:39
#26 RE: Gangsensor brücken Antworten

Zitat von Ulf
... schon etwas merkwürdig vorkommen.

Wobei Du Dich mit der Formulierung jetzt noch etwas zurückgehalten hast, vermutlich ... ?!

Gruß
Serpel

Falcone Offline




Beiträge: 109.520

12.04.2011 07:48
#27 RE: Gangsensor brücken Antworten

Ich hoffe, du hast das bei Stefan F. klargestellt, Ulf.

Ich habe Stefans Einstig ins Forum gerade noch mal nachgelesen. Es sprach anfangs wirklich einiges dafür, dass sich hier Gooldie wieder einschleichen will. Und da haben manche schon "merkwürdig" reagiert, ich auch. Sorry dafür.
Vielleicht gibt uns Stefan F. noch mal eine Chance - eigentlich sind wir doch ganz nett, denke ich.

Und die Erkenntnis, dass man am Gangsensor alles abklemmen darf, nur den Leerlaufkontakt nicht, hat uns schließlich wirklich weiter gebracht. Danke dafür.

Also Stefan, ich hoffe, du klinkst dich jetzt nicht aus.

Grüße
Falcone

Ulf Offline




Beiträge: 13.024

12.04.2011 08:57
#28 RE: Gangsensor brücken Antworten

Moin auch

Jau,
ich hab Stefan kurz erzählt, was das "Problem" war.
Und ich werde die Sache mal auf dem Prüfstand testen.

Grüße
Ulf

Stefan F. Offline




Beiträge: 145

12.04.2011 09:00
#29 RE: Gangsensor brücken Antworten

Moin zusammen,

nee - so empfindlich bin ich nicht!
Ich werde dann auch bei einem Besuch bei Ulf meine Identität mittels Vorlage des Ausweises vom ihm eindeutig feststellen lassen!

Zum Gangsensor:
wird der Stecker im Stand abgezogen, dann verhält sich die Elektrik so, als sei ein Gang eingelegt.
Ist dann die Kupplung nicht gezogen, geht der Motor aus.
Ich habe mir für die Steckverbindung hinter dem linken Seitendeckel einen Adapterstecker gebaut.
Es passen die 4poligen Stecker aus dem Set von Tante Louise (Best.Nr. 10003843, Katalog Seite 977).
An dem Stecker habe ich nur die Kontakte für Neutral verbunden.

Die W läuft damit einwandfrei in allen Gängen.
Im 3. Gang meine ich, bei mittleren Drehzahlen, einen etwas "weicheren" Lauf wahrzunehmen - das ist
aber nicht wissenschaftlich bestätigt.

Gruß
Stefan

Falcone Offline




Beiträge: 109.520

12.04.2011 12:19
#30 RE: Gangsensor brücken Antworten

Danke, den Tipp werde ich in die Datenbank aufnehmen.

Grüße
Falcone

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz